Gdynia: 28. Bateria Artylerii Stalej

Sven K.

Moderator
Teammitglied
Gdingen: 28. Bateria Artylerii Stalej

Ich habe mal die Beiträge zur 28. BAS und seiner Vergangenheit hier zum neuen Thema gemacht.

Quelle: NCPA

Und noch ein paar Bilder vom polnischen Beobachtungsbunker:





Klaus hat bestimmt noch Bilder aus dem Inneren.

Gruß Sven!​
 
Weisst du ob die Flak-Bettungen für die Küstenartilleriegeschütze nachgenutzt wurden?

Soll wohl so gewesen sein. Der Boden in den Bettungen wurde erhöht, damit die russischen 100 mm Kanonen reingebaut werden konnten.

Beim suchen fand ich noch ein interessantes Bild. An der Stelle befand sich vor der deutschen Nutzung eine polnische Stellung.



Gruß Sven!
 
Klaus hat bestimmt noch Bilder aus dem Inneren.
Klar doch ;)
Neben den verschiedenen, jetzt teilweise verschütteten Verbindungsgängen, gibt es einen Bereich mit mehreren Räumen.

Gruß Klaus
 

Anhänge

  • DSC_0235.JPG
    DSC_0235.JPG
    273,8 KB · Aufrufe: 5
  • DSC_0234.JPG
    DSC_0234.JPG
    212,3 KB · Aufrufe: 5
  • DSC_0222.JPG
    DSC_0222.JPG
    208,4 KB · Aufrufe: 5
  • DSC_0213.JPG
    DSC_0213.JPG
    184,2 KB · Aufrufe: 5
  • DSC_0212.JPG
    DSC_0212.JPG
    201,5 KB · Aufrufe: 5
  • DSC_0202.JPG
    DSC_0202.JPG
    214,7 KB · Aufrufe: 5
  • DSC_0196.JPG
    DSC_0196.JPG
    206,1 KB · Aufrufe: 5
  • DSC_0195.JPG
    DSC_0195.JPG
    174,7 KB · Aufrufe: 5
  • DSC_0190.JPG
    DSC_0190.JPG
    143,1 KB · Aufrufe: 5
  • DSC_0178.JPG
    DSC_0178.JPG
    200,6 KB · Aufrufe: 5
Oben