Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 153

Thema: NORGE 2016, Vorbereitung und Tourtagebuch

  1. #51
    Benutzer Avatar von PolleBLN
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Ahrensfelde
    Beiträge
    582
    Geile Steilvorlage. Kommt gleich wieder ne dusselig Idee von mir dazu.
    Kannst sie dir ja ne halbe Stunde vor der Fähre zusammen mit Butter in Alufolie einwickeln und in die Nähe des Krümmers klemmen. Dann haste beim warten aufm Parkplatz wenigstens warmes Futter.

    Hab das mal auf Kollonnenfahrt gemacht. Hatte irgendwann mal den Tipp bekommen und wollte es testen.
    Allerdings mit Hühnerfleisch, Gemüse, Kartoffeln und n paar Gewürzen. Schön fest eingewickelt, damit nix tropft.
    Da bin ich gut 2 Std mit rumgejuckelt und keiner hats gemerkt. Mein Fahrzeugführer hat sich nur gewundert, daß die Kabine so aufgeräumt war. Es flog mal nix rum und alles war ordentlich verstaut.
    Beim technischen Halt hatten alle Knast wie blöde. Ich hab meine Kabine gelupft und mein Essen ausm Block rausgekramt.
    Gab n Riesen Aufschrei und ungläubige Blicke. Hat aber lecker geschmeckt.
    Danach haben sie mich allerdings für komplett durchgeknallt gehalten.
    Mir wars egal. Ich war satt.

    So. Und nu weiter im Text.
    Ick freu mich schon auf deine Berichte. Ist immer n bissl, als wenn man mit bei ist.
    Und eigentlich fängt jetzt auch wieder an mit den Hummeln im Hintern. Da will man gleich wieder selber auf Trebe.

    Gruß Polle

  2. #52
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Zitat Zitat von PolleBLN Beitrag anzeigen
    Geile Steilvorlage. Kommt gleich wieder ne dusselig Idee von mir dazu.
    Kannst sie dir ja ne halbe Stunde vor der Fähre zusammen mit Butter in Alufolie einwickeln und in die Nähe des Krümmers klemmen.....
    Schade das Du (wieder) nicht dabei bist. Wir wären sicher ein cooles Gespann....vor allem bei den Ideen die wir entwickeln würden.
    Muss jetzt aber erst mal los, Besorgungen (Feuerchip´s) machen und so weiter.
    Zeit zum dusslig Quatschen haben wir dann später noch genügend.

    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  3. #53
    Benutzer Avatar von PolleBLN
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Ahrensfelde
    Beiträge
    582
    Naja. Reizen würds mich.
    Aber 5 Wochen am Stück sind bei mir nicht drinn. Nicht mehr.
    Da springt mein Chef im Dreieck.

    Falls du aber mal wieder zum OWB fahren solltest, wäre das ne Option.

  4. #54
    Benutzer Avatar von Klondike
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    2.854
    Freu mich auf deine Berichte Jolle!

  5. #55
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    NORGE 2016

    Tag 1
    Ziele: Peenemünde
    Tachokilometer: 298
    Wetter: bedeckt, 21°


    Ok meine Freunde in den heimischen Schlafsofas, die Reise in den hohen Norden hat eben begonnen. Für Euch (so gewollt) etwas bequemer und Zuhause, für mich dafür viel spannender im Defender in der freien Natur Norwegens.
    Aber halt, ehe ich die ersten norwegischen Laute von Einheimischen höre ist es noch ein weiter Weg.


    Meine erste Etappe hat mich heute zu guten Freunden auf die „Halbinsel Peenemünde“ geführt.

    http://www.halbinsel-peenemuende.de/

    Hier findet jetzt noch schnell eine Angeleinweisung für mich Unfähigen statt und ja, dann muß ich mich auch noch bei dem Team der „Tarantul“ abmelden. Ein ehrenamtliches Projekt bei dem ich ab und an unterstützend mitwirke.

    http://www.tarantul-peenemuende.de/84/aktuelles

    Ab Morgen soll es dann aber richtig gen Norden gehen und weil ich ein Dickschädel bin, habe ich mich doch für eine anders als geplante Routenführung nach Kirkenes (NO) entschieden.

    Ich habe beschlossen das auch polnische Seeleute unterstützt werden sollten und wage mich auf die Überfahrt von Swinemünde nach Ystad mit der Reederei POLFERRIES.
    Und weil das alleine ja noch nicht spannend genug ist, habe ich auch noch keine Buchung getätigt oder gar eine Peilung von den Fahrplänen. Ich fahre Morgen in der Frühe einfach zum Terminal nach Swinemünde und erkläre denen das ich nach Schweden will und die mich da nun hinbringen müssen.

    Ja, das ist aber auch das einzigste was ungeplant bei der NORGE 2016 über die Bühne laufen wird/soll. Für alles andere gibt es einen groben Ablaufplan.

    Als erstes wird die Bewältigung des 2260 km langen Landweg von Ystad nach Kirkenes anstehen. Hier sind wohl 2 Tage strammes Fahren erforderlich. Der „Dicke“ hat letzte Woche noch eine Rundumpflege aller relevanten Bauteile bekommen und dürfte keine Probleme machen. Was mein Allerwertester nach der Strecke macht....ich darf gar nicht daran denken.

    Zum Zielgebiet der diesjährigen NORGE hatte ich ja vorab schon geschrieben. Zu den geplanten Zielen sind, jetzt nach der Überarbeitung, noch einige interessante Objekte hinzugekommen und andere dafür raus. Die Zielkarte schaut auf alle Fälle sehr spannend aus.
    Aber jut, zu den Einzelheiten kommen wir ja während der Tour hier noch genauer.

    Was ich dieses Jahr jedoch etwas ändern werde ist meine „Freizeitgestaltung“ nach den täglichen Tourpunkten.
    Letztes Jahr (wurde mir immer wieder gesagt) ist das Angeln zu kurz gekommen. Ok, wenn es denn so sein soll, dann werde ich mich dieses Jahr mal intensiver mit den Nahrungsreserven der Norweger beschäftigen. Es soll aber später keiner behaupten das ich an der eingetretenen Hungersnot der Nordmänner schuld bin.
    ICH WAR DAS DANN NICHT !!!

    So Männers,
    für alle die auch dieses Jahr wieder virtuell an der NORGE teilnehmen wollen...ich werde ab jetzt wieder versuchen aktuell von der Tour zu berichten. Mit der 12 GB SIM-Karte und fast 6 Wochen Tourzeit wird wohl einiges an Lesestoff zusammen kommen.

    Ach ja, falls der eine oder andere Fragen, Anregungen, schlaue Tipp´s (Polle) oder Beileidsbekundungen los werden will....kein Problem. Immer hier rein damit.

    Das war´s dann vom ersten Tag. Gruß und einen schönen Wochenstart in Deutschland

    Lutz
    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  6. #56
    Benutzer Avatar von PolleBLN
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Ahrensfelde
    Beiträge
    582
    Mensch Lutz
    Mein Neid ist dir gewiss.
    Viel Spaß auf der Tour.
    Ich freu mich auf die Berichte.

    Und keine Angst. Dusselig Kommentare und "schlaue" Tipps werden folgen. ;o)

    Gruß Polle

  7. #57
    Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2005
    Ort
    Nähe von Zürich
    Alter
    78
    Beiträge
    115
    Hallo
    Im Moment bin ich auf der Hurtigroute in Richtung Nordkap unterwegs. Das Wetter ist mehr schlecht als recht. Und das schon die ganze Woche.
    Ich wünsche dir viel Vergnügen.

    Gruss
    Varga

  8. #58
    Benutzer Avatar von Klondike
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    2.854
    @Jolle, wolltest du dein Kanu nicht "falschrum" auf Dach schnallen, damit es nicht wieder volläuft? Also Öffnung mach unten?
    Da war doch mal was..... glaube....

    GUTE FAHRT !

  9. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Zitat Zitat von Varga Beitrag anzeigen
    Hallo
    Im Moment bin ich auf der Hurtigroute in Richtung Nordkap unterwegs. Das Wetter ist mehr schlecht als recht. Und das schon die ganze Woche.
    ...
    Hallo Varga, schöne Grüße aufs Schiff.
    Interessante Reise machst Du da und ehe ich da oben bin ist das Wetter sicher auch besser.
    Im Moment "schlucke" ich noch viele viele Kilometer auf dem Weg dorthin.

    Die Tagesberichte schreibe ich dann (stehend!!!) im Hafen von Kirkenes (NO)

    KLONDI....ick hatte doch letzte Tour das Wäschewaschproblem unterwegs.
    Das ist dieses mal unter der gelben Spritzdecke gelöst.
    Regenwasser > dreckige Boxershorts > Fit > schnelle Kurvenfahrt.....alles klar?!?!
    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  10. #60
    Benutzer Avatar von PolleBLN
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Ahrensfelde
    Beiträge
    582
    Zitat Zitat von jollentreiber;114037:
    KLONDI....ick hatte doch letzte Tour das Wäschewaschproblem unterwegs.
    Das ist dieses mal unter der gelben Spritzdecke gelöst.
    Regenwasser > dreckige Boxershorts > Fit > schnelle Kurvenfahrt.....alles klar?!?!

    Aaaahhhhh
    Der Mann ist lernfähig. )
    Pack noch n paar Steine rein. Damit es ordentlich durchgewalkt wird.

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sommer 2017: Tour nach Kasachstan / Cosmodrom Baikonur
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 07:52
  2. 16.04.-24.04.2016: Reise durch Südosteuropa
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 14:19
  3. 15.01-16.01.2016: Fahrt nach Hagen, Maastricht und Lüttich
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.01.2016, 11:00
  4. Tour: NORGE 2015, Vorbereitung und Reisetagebuch
    Von jollentreiber im Forum Reise-Tagebücher und Reise-Tipps
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 28.09.2015, 08:35
  5. Berlin: ILA 2016
    Von Martin K. im Forum Termine und Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 18:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •