Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 153

Thema: NORGE 2016, Vorbereitung und Tourtagebuch

  1. #141
    Benutzer Avatar von kallepirna
    Registriert seit
    24.03.2006
    Alter
    67
    Beiträge
    716
    Wieder mal ein schöner Bericht mit guten Fotos, da kann man sich schon auf das nächste Abenteuer freuen. mach weiter so. mfg.kallepirna
    Zweifel sind nicht dazu da, daß man sie mästet.

  2. #142
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasboese72
    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    107
    auch ich finde ein super spannender Bericht

  3. #143
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Nabend die Herren, kurze Meldung zum Thema.

    Ich stecke schon wieder voll und ganz in der vorbereitenden Recherche für die nächste geschichtliche Tour, der „NORGE 2017“. Und da es hier im HP-Forum ja scheinbar nicht mehr „In“ ist größere Textpassagen zu schreiben beschränke auch ich meine zeitliche Zuwendung hier ein wenig.
    Ja, leider fehlt mir wirklich die Zeit (und auch etwas die Lust) die aufwendigen Berichte zu schreiben.

    Aber ok, ganz so abrupt wird es jetzt nun nicht zu Ende gehen. Ich setze für alle Freunde der Zeitgeschichte einige besonders schöne Bilder der noch fehlenden Tourtage ein und Ihr....soweit Interesse besteht, könnt hier entstehende Fragen einstellen.

    In diesem Sinn und beste Weihnachtsgrüße

    Lutz




    Di, 26.07.20126

    Strecke: Langfjordbotn - Håkøya
    Tachostand: ???? km (vergessen aufzuschreiben)
    Wetter: wie immer...prächtig



    Fähre und Überfahrt nach Breidvik, dann weiter auf die Insel Håkøya bei Tromsø...der Versenkungsstelle des Schlachtschiffes „Tirpitz“.



    IMG_1434.jpg IMG_1443.jpg IMG_1438.jpg


    Insel Håkøya...ein schöner aber auch trauriger Ort. Hier fanden am 12.Nov. 1944 um die 1000 Seeleute ihren Tod. Der Krater einer der Tallboy-Bomben zeugt noch heute von dem Tag.


    IMG_14610.jpg _MG_1452.jpg IMG_1519.jpg


    Einige "Strandfunde" aus der Zeit des Rückbaues des Wrack´s.


    _MG_1480.jpg IMG_1465.jpg _MG_1503.jpg _MG_1505.jpg IMG_1483.jpg IMG_1465.jpg
    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  4. #144
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.03.2011
    Alter
    56
    Beiträge
    1.161
    Erst einmal allen ein frohes und hoffentlich friedliches Fest gewünscht.

    Schade Lutz, natürlich sind ein paar erhellende Worte zu den Bildern nicht so schlecht. Aber ich kann auch mit den schönen Motiven leben. Und zu vielen Sachen kann man ja auch den Gockel befragen.

    Gruß Dirk

  5. #145
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Mi, 27.07.20126
    Strecke: Håkøya - Breivoll
    Tachostand: 4.991km
    Wetter: naja...erst solala, dann sehr Feucht


    U.a. am Wegesrand gesehen...


    IMG_1567.jpg IMG_1568.jpg _MG_1571.jpg IMG_1575.jpg


    Dann sollte laut meiner Tourvorbereitung genau HIER eine Brücke sein :-((
    Zum durchfahren zu tief und Rat teuer.
    Hmmm...kurz blöde in die Wäsche geguckt, dann Brot und Kavia raus und erst mal Picknick gemacht.
    Der nachfolgende „Umweg“ war dann nicht unerheblich.


    IMG_1588.jpg IMG_1598.jpg


    Die HKB 21/972 Rödberghamn sollte eigentlich in allen Bereichen zugänglich sein, grimmige Wachen mit Hunde an der Leine waren da aber anderer Meinung. Das im Berg getriebene Gangsystem scheinen einer aktuellen Nachnutzung zu unterliegen.
    Ok, ick wollte die Jungs nun nicht unbedingt in eine schmerzhafte Auseinandersetzung treiben, also kurze Diskussionseinlage von wegen Demokratie und das Recht auf Bildung, dann doch lieber Rückzug vom Objektgelände. Die Hunde schienen mir nämlich noch nichts gefressen zu haben.
    Das Bild durfte ich dann aus 700m vom Strand aus machen.


    IMG_1600.jpg


    Was frei zugänglich war, ist der in Beton gegossene Beobachtungsstand in Form eines Wohnhauses und einiges andere im Umfeld.


    _MG_1638.jpg IMG_1647.jpg IMG_1607.jpg


    Auf dem Weg zur HKB Haagenes ging es weiter in südliche Richtung und dem schlechtestem Wetter der ges. Tour entgegen.
    Regen, Regen und nochmals Regen...also viele Kilometer in Gummistiefel auf rutschigem Boden. Immer dicht am Hang entlang und in div. dunkle Löcher gekrochen.
    Zum Ende des Tages war alles durchnässt, ein Fotoakku verloren, das Boot abgefackelt und meine Motivation ziemlich am Boden.


    _MG_1670.jpg IMG_1696.jpg IMG_1702.jpg IMG_1703.jpg IMG_1727.jpg _MG_1725.jpg IMG_1767.jpg _MG_1762.jpg _MG_1799.jpg _MG_1810.jpg


    Zum Glück fuhr die nächste Fähre wieder besseren Wetterbedingungen entgegen.


    _MG_1815.jpg
    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  6. #146
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Do, 28.07.2016
    Strecke: Breivoll – Insel Bjarkøy
    Tachostand: 5.039 km
    Wetter: es wurde besser und besser

    Der Tag begann gegen 10:30 am Wasser und endete um 23:00 am Wasser.
    Zwei größere Fährüberfahrten und ein zwangsweise eingelegter Einkaufsbummel in Harstad. Denn durch den Verlust eines meiner drei Akkus am Vortag war ich dazu gezwungen für die Kamera einen Ersatzakku zu beschaffen. Für den geforderten Preis hätte ich locker einmal Tanken können.


    IMG_1819.jpg IMG_1822.jpg IMG_1825.jpg IMG_1839.jpg


    Der Rest des Tages war dann am Fuße der MKB 3/511 Bjarköy als idyllischer Waschtag geplant. Große Wäsche für mich und kleinere Wäsche für einige Klamotten die ich am Leib trug.
    Alles beides im arschkaltem Wasser des Andfjordes.


    _MG_1848.jpg IMG_1850.jpg IMG_1857.jpg IMG_1858.jpg IMG_1859.jpg


    Beim schwimmen im Fjord sind mir auch einige „geschichtliche Spuren“ am Ufer meines einsam und abgelegenen Camp aufgefallen.
    Die Inselbewohner scheinen hier ihr illegales „Museum der Dorfgeschichte“ zu betreiben....Autoteile und Reste größerer Fische säumten teilweise die Uferböschung. Das war das erste und letzte mal das ich so etwas in Norwegen gesehen habe.


    IMG_1876.jpg IMG_1875.jpg IMG_1867.jpg IMG_1877.jpg
    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  7. #147
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Fr, 29.07.2016
    Strecke: Insel Bjarkøy – Insel Grytoya
    Tachostand: 5.144 km
    Wetter: siehe Bild


    IMG_1882.jpg



    Die Nacht an meinem einsamen Camp unterhalb der MKB 3/511 auf der Insel Bjarkøy war mit 06:00 recht früh beendet. Fahren brauchte ich nicht mehr, also konnte ich mich eine ¾ Std. später auf die Erkundung der Küstenbatterie machen. Erste Fundstücke fanden sich am Fuße des Berges.


    _MG_1892.jpg _MG_1899.jpg _MG_1900.jpg



    Mein Ziel an der 3/511 war es u.a. die fast kompl. erhaltene KwK 5 zu finden. Hört sich leicht an, war aber auf Grund meiner Ortsunkenntnis und der fortgeschrittenen Vegetation auf dem weitläufigen Berghang schwerer als gedacht. Es war entsprechend notwendig sich mit offenen Augen durch einiges an unwegsamen Geländeformationen zu „kämpfen“.


    _MG_1911.jpg _MG_1935.jpg _MG_1939.jpg



    Diverse „Nebenfunde“ säumten meine Suche....nur die KwK war nirgendwo zu finden.


    _MG_1999.jpg _MG_1947.jpg _MG_1950.jpg _MG_1960.jpg _MG_1970.jpg



    Fast am Verzweifeln und dem Abgleich einiger Recherchebilder mit den umliegenden Geländeformationen stand sie mit einmal vor mir.....die KwK 5 L.
    Die Suche hat den ganzen Vormittag in Anspruch genommen und war nicht umsonst!!


    _MG_2019.jpg IMG_2012.jpg IMG_2018.jpg _MG_2024.jpg



    Weiter ging es am Nachmittag in Richtung Nachbarinsel. Dort war das Wetter nicht unbedingt besser, das wurde aber durch die wunderbare Natur wieder in den Hintergrund gerückt.


    _MG_2075.jpg



    Fundstücke war u.a. die Scheinwerferanlage mit Maschinenbunker. Beide, im Gegensatz zum Fund in Beitrag # 136, gänzlich leer.


    _MG_2048.jpg IMG_2056.jpg _MG_2058.jpg _MG_2068.jpg



    Weitere Objekte die im weitläufigen Gelände zu finden waren.


    IMG_2089.jpg _MG_2096.jpg _MG_2107.jpg IMG_2120.jpg
    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  8. #148
    Benutzer Avatar von PolleBLN
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Ahrensfelde
    Beiträge
    582
    Scheene Bilder.
    Gerne mehr davon.
    Manchmal isses schon unglaublich, was da alles noch so rum steht.

  9. #149
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Sa, 30.07.2016
    Strecke: Insel Grytoya - Harstad – wieder Richtung Norden
    Tachostand: 5.348 km
    Wetter: siehe Bild




    IMG_2322.jpg



    Eigentlich mag ich keine überlaufenen Touristenattraktionen (Museen) auf meinen Touren. Bei der „Adolfkanone“ in Harstad dachte ich anfänglich ähnlich. Es erwies sich aber entspannter als gedacht. Keine Massen von Touristen. Dies ist sicher auch der Tatsache geschuldet das sich das Geschütz in einer aktiven Militäranlage befindet und nur mit begrenzter Anzahl von Besuchern besichtigt werden darf/kann.
    Ich war also „fast“ alleine.

    Zitat Zitat von railroader Beitrag anzeigen

    ......zu vielen Sachen kann man ja auch den Gockel befragen.
    Über die „Adolfkanone“ kann man sehr viel in I-Net finden. U.a. auch hier: http://www.nordnorge.com/de/?News=194

    Von daher setze ich zu dem Thema nur einige Bilder (Damals & Heute) vom Besuch der selben ein und begebe mich dann wieder in abgelegeneren und interessanteren Regionen des weiten Landes.


    _MG_2179.jpg _MG_2153.jpg _MG_2195.jpg

    _MG_2231.jpg _MG_2184.jpg _MG_2188.jpg

    _MG_2181.jpg _MG_2259.jpg _MG_2260.jpg

    _MG_2224 (2).jpg IMG_2277.jpg _MG_2280.jpg

    _MG_2225.jpg _MG_2267.jpg _MG_2283.jpg



    Nach dem Besuch in Harstad sollte es eigentlich mit einer kurzen Fährfahrt zur nächsten Anlage gehen.....sollte! Erstaunt musste ich feststellen das die Fährverbindung eingestellt wurde. Tja, die Norweger wussten das schon....bis Deutschland ist es allerdings nicht durchgedrungen.
    Blieb mir also nichts über als einen großen Teil schon gefahrenen Strecke nochmal zu absolvieren. Zusatzkilometer waren es dann knapp 180.

    Hat sich aber gelohnt. So konnte ich viele Sachen wie Tunnel, die Fähre und Landschaft nochmals von der anderen Seite sehen......


    _MG_2298.jpg IMG_2288.jpg _MG_2303.jpg


    Ankunft am Ziel war dann gegen 20:00, also zu besten Tageszeit um mir noch einen ersten Überblick zu verschaffen was mich am nächsten Morgen alles so erwarten würde.
    Der erste Überblick hat aber getäuscht.....es wurde am nächsten Tag noch viel viel Geiler !!!
    Dazu gibt es dann im folgenden Bericht (Ende der Woche) eine ganze Menge mehr zu sehen.


    _MG_2331.jpg _MG_2337.jpg _MG_2417.jpg _MG_2349.jpg _MG_2352.jpg _MG_2379.jpg



    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  10. #150
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.03.2011
    Alter
    56
    Beiträge
    1.161
    Geil, einfach geil

    Gruß Dirk

Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sommer 2017: Tour nach Kasachstan / Cosmodrom Baikonur
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 07:52
  2. 16.04.-24.04.2016: Reise durch Südosteuropa
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 14:19
  3. 15.01-16.01.2016: Fahrt nach Hagen, Maastricht und Lüttich
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.01.2016, 11:00
  4. Tour: NORGE 2015, Vorbereitung und Reisetagebuch
    Von jollentreiber im Forum Reise-Tagebücher und Reise-Tipps
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 28.09.2015, 08:35
  5. Berlin: ILA 2016
    Von Martin K. im Forum Termine und Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 18:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •