Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: Sperrgebiete in der DDR / BStU-Atlas

  1. #21
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    5.515
    Die 10 Euro dürften damit dem Gegenwert des bedruckten und gebundenen Papiers entsprechen. Und natürlich den CD-Beileger. Interessant ist das bei anderen BStU-Publikationen in der Online-Version die Illustrationen der Druckversion nicht enthalten sind.
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    11
    @Büttner: Das wird vermutlich daran liegen, dass schlicht und ergreifend die entsprechenden Bildrechte für eine digitale Publikation nicht vorliegen.
    Ich kann dir zwar leider ad hoc nicht den konkreten Paragrafen nennen, allerdings ist eine entsprechende Veröffentlichung nicht ganz trivial. Wir hatten hier selbst bei einigen Publikationen das Problem, dass Genehmigungen nicht explizit auf Onlinepublikationen ausgelegt waren und die Rechtsabteilung zur Vorsicht gemahnt hat.

  3. #23
    Benutzer Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    67
    Beiträge
    5.679
    Mein Printexemplar ist seit gestern da.

    Das Online Dokument ist in einem Teil, die CD-ROM hat zwei Dateien: Der Kartenteil + Speergebiete + Standorte 1134 Seiten und die Listenteile der Standorte 974 Seiten als getrennte Datei. Das kann für PC mit schwächerer Ausstattung positiv sein. Die Druckqualität ist hoch, Format A4, 160 Seiten. Inhalt der Kartenteil mit Erläuterungen und Einleitung.

    Die Dateilängen Online und Hauptdokument unterscheiden sich. Ob es einen Unterschied des Standortteils der CD gegenüber dem Online Dokument gibt ist mir bisher unklar.

    Preis Netto 10€, Preis online Bestellung mir nicht bekannt, Preis offline Bestellung + Marge für Händler 20€. Ist so mE ok.

    Zusatzbonus » man erhält so noch quasi nebenbei die DDR in handlichem Format -gegenüber einem TK Stapel- abgedruckt.

    Grüße Frank

  4. #24
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    5.515
    Bei Direktabholung bleibt es bei 10 Euro.
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  5. #25
    Benutzer Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    67
    Beiträge
    5.679
    Ergänzung zum Link in #1 » man hat mittlerweile die Dateigröße des Online Dokumentes auf 42 MB verkleinert. Seitenanzahl immer noch 1134.

    Gesamtpublikation als PDF

    Datei ist barrierefrei ⁄ barrierearm "Sperrgebiete in der DDR" (PDF, 41MB, Datei ist barrierefrei ⁄ barrierearm
    Grüße Frank

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von sq7
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Wald
    Beiträge
    384
    Frage an Frank Tauchen die Geheimen Objekte aus der PDF auch hier auf oder Fehlen diese?

    http://www.stasi-unterlagen.sachsen-...p/sachbt16.zip

  7. #27
    Benutzer Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    67
    Beiträge
    5.679
    Ich nehme an du beziehst dich auf die Objekte in den Skizzen auf Seite 12 des Dokumentes. Die erste Skizze wurde vor etlichen Jahren auch hier im Forum thematisiert. WIMRE u.a. zusammen mit @Soloklampfer.

    Habe es stichpunktartig überprüft. Die Objekte stehen, wenn überhaupt, nur unspezifiziert in SG. Dort im Rahmen von Übungsplätzen o.ä., dies für NVA und MfS. NVA wundert mich nicht, es gab da keine Geheimnisse - nur funktionell unbenannte Objekte. Für das Objekt AFÜSt BVMfS Werdherthau steht in SG die Erwähnung

    MfS-K-Raum Fasan, 4101 Ostrau, Schortewitz, Werderthau, Kösseln, Kütten, Mösthinsdorf
    Die MfS-Objekte sind aber mehrheitlich in der 'RUPIC'-Liste benannt, etliche auch in der VRD-Liste des MfS, einer der Quellen für SG.

    Grüße Frank

  8. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von sq7
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Wald
    Beiträge
    384
    Objekte stehen auf den Seiten 11;12;14;47 und 48, einige MfS andere NVA ist etwas gemischt.

    NVA wundert mich nicht, es gab da keine Geheimnisse - nur funktionell unbenannte Objekte.
    Einen der Gründe kenne ich,Geheimnisse gab es da schon nur waren die nicht erkennbar.

  9. #29
    Benutzer Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    67
    Beiträge
    5.679
    S.47 ?! Auf Seite 11 sind die Objekte benannt welche in den Skizzen aufgeführt sind. Wettin steht drin, Werderthau wie zuvor zitiert. Die anderen nicht.

    Worauf möchtest du hinaus, denn Prüfen könntest du es ja selbst.

    Grüße Frank

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von sq7
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Wald
    Beiträge
    384
    47 ist Seite 25 der Pdf.

    Worauf möchtest du hinaus, denn Prüfen könntest du es ja selbst.
    Die Frage lässt sich leider nicht einfach Erklären da ich bisher nicht viel Finden konnte zu den RdB´s und RdK´s.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 16.01.2010: BStU Berlin - Tag der offenen Tür
    Von wesenstein im Forum Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 22:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •