• Bildungsreise Tschernobyl: 20-24.09.2021

    In "Zwangspausen" ist auch die Zeit um Projekte anzuschieben die schon länger in der Pipeline warten, man aber nie die Zeit und Ruhe hatte um sie konsequent abzuarbeiten.

    Nun aber: 2021 nehmen wir unsere ersten Bildungsreisen ins Programm! Bildung was? Ja genau! Jeder Arbeitnehmer kann neben dem regulären Urlaub auch zusätzliche Tage für einen Bildungsurlaub beim Arbeitgeber beantragen! Daher gehören die Urlaubsverhandlungen mit der Familie der Vergangenheit an, da man nun für die Exkursionen zu außergewöhnlichen Orten keinen kostbaren Familienurlaub verbrauchen muss, sondern die Tage auf Grundlage des Bildungsurlaubsgesetz zusätzlich zur Verfügung stehen! Dafür muss das Programm aber als Bildungsreise anerkannt sein, das wir für unsere erste Reise nun für das Bundesland Berlin erfolgreich umgesetzt haben.

    Tatataa: unsere erste Bildungsreise führt uns in die Ukraine und in das Sperrgebiet rund um Tschernobyl. 3 Tage im Sperrgebiet inklusive einer Besichtigung des Kraftwerks Tschernobyl!
    Reisezeit: 20. bis 24. September 2021

    Na wer hatte seinen eigentlichen Urlaub schon verplant und freut sich über zusätzlichen Bildungsurlaub?

    Details: https://www.tschernobyl-entdecken.de...ch-tschernobyl

    Alle weiteren Termine findet ihr unter: https://www.tschernobyl-entdecken.de...tionen/termine
    Daneben kann selbstverständlich jeder Wunschtermin organisiert werden.

    Bei Fragen wisst ihr ja .



    BG
    Martin

    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Bildungsreise nach Tschernobyl: 20. bis 24.09.2021 - Erstellt von: Martin K. Original-Beitrag anzeigen
  • Reisekatalog 2021



    Foto- und Abenteuerreisen quer durch Europa.
  • Neue Forenbeiträge

    frankk

    Wanderdüne Jüterbog

    Hallo passenger, zum Einen ist sie nicht mehr in einem so guten Zustand wie bei Deiner Aufnahme und zum Anderen wollte ich ja die Wanderdüne vorstellen.

    frankk Gestern, 18:21 Gehe zum letzten Beitrag
    Martin K.

    23.05.2021: Scheuno: Der Bunkerwald und das geheime Sprengstoffwerk

    Liebe Freunde des Beton, wer am kommenden Sonntag noch nichts vor hat und an der ersten regulären Exkursion 2021 teilnehmen möchte, kann sich gern noch

    Martin K. Gestern, 14:21 Gehe zum letzten Beitrag
    the passenger

    Wanderdüne Jüterbog

    Nur mal so als Frage ohne böse Hintergedanken: Warum hast Du bei den Bildern die wirklich bemerkenswerte "Manöver-Sandkiste" für die Generäle

    the passenger 16.05.2021, 22:07 Gehe zum letzten Beitrag
    frankk

    Wanderdüne Jüterbog

    Danke Bütti, so habe ich mir das gedacht. Damit die Genossen Generale nicht so weit laufen mussten.

    frankk 16.05.2021, 21:10 Gehe zum letzten Beitrag
    Büttner

    Wanderdüne Jüterbog

    Ein Hubschrauberlandeplatz, als Anbindung für den Beobachtungspunkt Wurzelberg. Die Nummer war 304.

    Büttner 16.05.2021, 19:48 Gehe zum letzten Beitrag
    frankk

    Wanderdüne Jüterbog

    Hallo zusammen,
    auf dem ehemaligen TÜP bei Jüterbog gibt es die größte Wanderdüne Brandenburgs. Ich hatte allerdings den Eindruck, die einzigen

    frankk 16.05.2021, 19:10 Gehe zum letzten Beitrag