PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fotoaward 03/2014 - Euer bestes Foto



Sven K.
01.03.2014, 18:07
Die Themen für dieses Jahr findet ihr hier:

http://forum.hidden-places.de/showth...rd-2014-Themen (http://forum.hidden-places.de/showthread.php/8897-Fotoaward-2014-Themen)

Bevor ihr an dem Fotoaward teilnehmen wollt, solltet ihr unbedingt die Regeln lesen:

http://forum.hidden-places.de/showth...-den-Fotoaward (http://forum.hidden-places.de/showthread.php/6658-Regeln-f%C3%BCr-den-Fotoaward)!

Thema für diesen Monat:

"rostiges"

Gruß Sven!

Matthias45
02.03.2014, 08:34
Etwas rostiges aus Osnabrücks Luftschutz.

emporli
02.03.2014, 17:45
Scheunentür in einem mittelgrossen nordsächsischen Dorf

88880

Andi39GE
02.03.2014, 18:29
Ich möchte ja auch mal einen Blumentopf gewinnen :congratulatory:
Was und wo wird hier allerdings nicht verraten.



http://igzd.de/Foren/Rost3.jpg


BG
Andreas

TumraNeedi
03.03.2014, 09:08
Mehr Mitleid mit Maschinen:

http://forum.hidden-places.de/attachment.php?attachmentid=88895&d=1393837660

Eine alte Dampfmaschine aus einer ehemaligen Papierfabrik.

Karl von Oertel
03.03.2014, 11:32
einsam im Wald..
88897

Carry Poperry
08.03.2014, 17:37
Rostiges findet man immer irgendwo ;)
89006

boofinger
09.03.2014, 22:38
Ein rostiger Gruß aus Püttnitz.
89016

blair
18.03.2014, 20:26
hier mal mein rostiges Bild

http://abditus.de/schlossw/sw_39.jpg

klausm
18.03.2014, 21:07
Rostiger Rest einer gasdichten Tür aus dem WK II in einem LS-Keller einer ehemaligen Napola in Sachsen-Anhalt.

89079

Gruß Klaus

Hape1238
18.03.2014, 21:16
Hallo Klaus,
ist das Die hier ?
51°XX'35.XX"N 11°XX'9.XX"E
Grüße aus Genshagen

Hape!

klausm
18.03.2014, 21:45
Hallo Klaus,
ist das Die hier ?
51°XX'35.XX"N 11°XX'9.XX"E
Grüße aus Genshagen

Nö, die von mir gezeigte ist noch komplett in Nutzung als Gymnasium. Sie besitzt zwei Luftschutzanlagen, die in ehemaligen Gewölbekellern errichtet wurden und die ich mir auf Nachfrage ganz in Ruhe ansehen durfte.
Das Gelände selbst ist frei zugänglich und schon viel älter (erste Gebäude wurden 1137 ! dort errichtet).
Das von mir gezeigte Bild stammt aus dem LS-Keller unter der Turnhalle. Dieser Keller ist leer und steht vermutlich schon länger unter Wasser. Dem darüber stehenden Gebäude hat es scheinbar noch nicht geschadet. Ohne Wathose kommt man da übrigens nicht rein, da die einzig heute noch begehbare Gasschleuse tiefer unter Wasser steht, als die übrigen Räume.
Die zweite Anlage ist größer und wurde auch zu DDR-Zeiten ZV-gerecht aufgepeppt ;)

Gruß Klaus

frankk
18.03.2014, 22:40
Eine rostige Bunkertür habe ich auch- die einzige erhaltene im Krankenhaus Kaulsdorf. Ist aber inzwischen Geschichte.

Hape1238
19.03.2014, 08:01
Danke, Klaus.
Sehr interessant.
Über die von mir gezeigte Anlage gibt es (fast) keine Infos im I-net. Es soll eine Napola gewesen sein.
Schon aus der Luft besehen, fällt es Niemanden schwer, eine Verbindung zum dritten Reich her zustellen.
Ich würde mich freuen, wenn Jemand Infos posten könnte.
Grüße aus Genshagen

Hape!

klausm
19.03.2014, 08:22
Über die von mir gezeigte Anlage gibt es (fast) keine Infos im I-net. Es soll eine Napola gewesen sein.

Stimmt, passt aber eigentlich nicht in dieses Thema hier.

Es gibt eine Doku:
http://www.mdr.de/presse/regional/presseinformation2512.html
Bilder findet man beispielweise hier:
http://www.mdm-online.de/index.php?id=locationguide&tx_nmlocationguide_pi1%5Blocation%5D=44&tx_nmlocationguide_pi1%5Bpid%5D=38&tx_nmlocationguide_pi1%5Baction%5D=show&tx_nmlocationguide_pi1%5Bcontroller%5D=Location&cHash=9b5379623538a595d3b2575a8599a1c1

Es gibt einen örtlichen Verein, der sich um die geschichtliche Aufarbeitung kümmert:
http://www.kreis-hz.de/de/vereinsverzeichnis1/forum-grosser-ziegenberg-ballenstedt-am-harz-ev-10000028.html
Der Verein nutzt meines Wissens nach das ehemalige Torhaus.

Laut einem Artikel im ND ist für April diesen Jahres eine Ausstellung geplant.

Gruß Klaus

Hape1238
19.03.2014, 08:33
Vielen Dank Klaus.
Grüße aus Genshagen

Hape!