PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fotoaward 01/2009



Sven K.
01.01.2009, 12:48
Hallo!

Und hier ist der Fotoaward 01/2009.

Thema:
Januar: "DDR- Produkte"


Bitte nur ein Bild pro User!

Gruß Sven!

Duene10
01.01.2009, 13:07
Gsundes neues Jahr,mache ich mal den Anfang.

gerd
01.01.2009, 14:17
Bunkerrelikt..

xyz27
01.01.2009, 21:48
Faltkarte Berlin-Nord

varg85
02.01.2009, 12:49
Telefon und Perlendeckchen

Hermi
02.01.2009, 17:12
Zwei Farben

gina
03.01.2009, 18:16
was zum Putzen...

jollentreiber
04.01.2009, 11:02
links das Ur-DDR Produkt und aus dem Recht auf Bildung resultierend das von mir am meistgehassteste DDR Produkt

Andy12
04.01.2009, 17:27
auch ein DDR- Produkt, aber nicht so herausgeputzt;-)

Gruß Andy12

dkr1969
20.01.2009, 22:15
Fortschritt!

henning_m175
20.01.2009, 22:47
Bungalow-Deckenlampe

Grüße - Henning

fulcrum
21.01.2009, 10:28
Feldtelefon der NVA - funktionstuechtig versteht sich.

Krümel
21.01.2009, 11:54
Hier eine Rarität: der ZT 300-GB.

Zitat: "Der ZT 300-GB ist eine Gleisbandvariante vom ZT 300. Das erste Modell gab es kurz nach dem Erscheinen des ZT 300 um 1970!! Das Projekt wurde dann aber erst ab 1983 mit 2 Funktionsmustern und 18 Serienfahrzeugen weiter- geführt. Der Traktor war vorgesehen für die Bodenbearbeitung auf wenig tragfähigen Böden. Der Umbau erfolgte in Zerbst, wobei die ZT von Schönebeck in normaler Ausführung angeliefert wurden. Die ZT wurden dann teilweise demontiert. Am vorderen Längsträger gab es Änderungen zur Aufnahme der neuen luftgefederten Vorderachsschwinge, und das Hinterachsdifferenzial mußte ausgebaut werden, damit dort das sogenannte Cletrac-Lenkgetriebe angebaut werden konnte. Die Lenkung erfolgte mit sogenannten Bremsbändern, die hydr. gespannt wurden und so eine Bremswirkung erzeugten, ähnlich der Funktionsweise der Handbremse des ZT. Dann wurde das Laufwerk komplettiert. Das Antriebsrad ist vom LO. Das Gleisband bestand erst aus Alu-, später aus Stahlstollen, das mit Hydraulikzylindern auf Spannung gehalten wurde. Insgesamt wurden 65 Fahrzeuge gebaut. Der Preis für einen ZT 300-GB betrug übrigens einmal 130.000,-M !!" Zitatende


Textquelle: http://www.ddr-landmaschinen.de/

Obermaat
21.01.2009, 16:32
Und ich bin noch von Gina auf Nachweihnachsdiät gesetzt, son Mist.....

Ralfi
21.01.2009, 17:54
-ohne Worte-

schulle17
22.01.2009, 07:55
Stern Party vom VEB Stern Radio Berlin, 1968
hat damals 245,- M (ohne Tragetasche) gekostet.

jürgen
22.01.2009, 16:25
Trabbi-Kübel im traumhaften Zustand!!!


Gruß Jürgen

CrazyBlizzard
31.01.2009, 18:23
Kennt vielleicht noch der eine oder andere...:mrgreen:


Gruß CB