Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: 7-9.11.2014: Lichtgrenze Berlin

  1. #11
    Benutzer Avatar von fernaufklärer
    Registriert seit
    24.02.2005
    Alter
    53
    Beiträge
    1.039
    Zitat Zitat von railroader Beitrag anzeigen
    Ich war damals bei Pink Floyd an der Mauer dabei. Jepp das war geil. The Wall am Potsdamer Platz.
    mfg railroader
    Ich auch.
    Von den unmittelbar hinter uns liegenden Bauten sahen wir Zivilisten mit Teleobjektiven auf uns Meute zielen.
    Wiedergefunden habe ich mich in meiner StasiAkte nicht.

    Verdamp lang her, das.

    Auf dass die aufschwebenden LeuchtBallons nicht so schnell platzen wie manche Träume und Versprechen dieser zeit

    es werde Licht, FA
    Der Sozialismus hat ein Zentralkomitee - die kapitalistische Diktatur hat eine Zentralbank.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maus
    Registriert seit
    10.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von klausm Beitrag anzeigen
    Sieht sicher interessant aus
    So in etwa sieht das aus:
    Bild 1 Standard-Ballons mit LED-Helium-Beleuchtung
    Bild 2 Einzelstück mit Wasserstoff-Helium-Beleuchtung

    Für die Bilder mußte ich gleich 2 Udo-Lindenberg-Konzerte (Soundcheck plus Probe) hintereinander über mich ergehen lassen

    Gruß M.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #13
    Benutzer Avatar von gerd
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    irgendwo zwischen PiBB2, FRA4134 und ZGS14
    Beiträge
    349
    Ich finde die Aktion einfach toll.

  4. #14
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.223
    Zitat Zitat von gerd Beitrag anzeigen
    Ich finde die Aktion einfach toll.
    Ist es auch. Ein Besuch ist zu empfehlen! Hier mal einige weitere Impressionen:

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/li...ke-120888.html

    BG
    Martin

  5. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.03.2011
    Alter
    54
    Beiträge
    1.161
    Ich war gerade an der Bornholmer Brücke. Menschen über Menschen. Leider hat man nicht mal ruhe gehabt die Kamera aufzubauen. Hier aber trotz allem ewin paar Bilder.

    DSC_0027.JPGDSC_0039.JPGDSC_0040.JPGDSC_0044.JPGDSC_0049.JPGDSC_0061.JPGDSC_0062.JPGDSC_0074.JPG

  6. #16
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.223
    Zitat Zitat von railroader Beitrag anzeigen
    Ich war gerade an der Bornholmer Brücke. Menschen über Menschen. Leider hat man nicht mal ruhe gehabt die Kamera aufzubauen.
    Ich war auch erstaunt wieviele Menschen unterwegs sind. Das Konzept der Veranstalter scheint also vollends aufzugehen.

    BG
    Martin

  7. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.03.2011
    Alter
    54
    Beiträge
    1.161
    Ich hätte es auch nicht gedacht. Da kamen mir die Gedanken an 1989. Ja lang iss her.

  8. #18

  9. #19
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.223
    Doch leider gibt es auch solche Meldungen:

    "Lichtgrenze" in Berlin: Staatsschutz ermittelt gegen Ballondiebe

    Doch die Initiatoren der "Lichtgrenze" haben mit allerlei Widrigkeiten zu kämpfen. Dutzende Kautschukballons sind kaputtgegangen, auch die Stelen, auf denen die Leuchtkugeln ruhen, wurden an mehreren Stellen mutwillig umgeknickt oder gestohlen. Sie seien "einfach verschwunden", sagte Gabriele Miketta, Pressesprecherin der Kulturprojekte Berlin. Viele Ballons wurden einfach geklaut, häufig von Souvenirjägern...
    Quelle und mehr: http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1001895.html

    BG
    Martin

  10. #20
    Benutzer Avatar von fernaufklärer
    Registriert seit
    24.02.2005
    Alter
    53
    Beiträge
    1.039
    hier :-)
    Aber es ist ne abgeschossene BallonStartrampe. UnterstützerIn der Entsorger.

    Falls wer einen schlaffen Ballon findet; einfach in den Hausmüll oder Kompost. Biologisch abbaubar.
    Im Gegensatz zur Mauer (nur realpolitsch abbaubar).

    Guten Wochenstart, FA
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Der Sozialismus hat ein Zentralkomitee - die kapitalistische Diktatur hat eine Zentralbank.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 19:28
  2. Berlin: ILA 2014
    Von Sven K. im Forum Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 07:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 23:10
  4. Heute 07.02.2014 -> WDR
    Von TumraNeedi im Forum Termine im TV, Radio oder Kino
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 10:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •