Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Fenix TK45 Taschenlampe

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von freak69
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    Salzgitter
    Alter
    34
    Beiträge
    580

    Fenix TK45 Taschenlampe

    nabend zusammen,

    ich habe mich schonmal in meinem anderen stamm forum (ig-syncro16") nach ner passenden taschenlampe umgehört,
    in der suche hier habe ich leider nichts gefunden.

    ich werde mir wohl die tage die oben genannte taschenlampe bestellen, später dann von conrad noch nen sett akkus und nen gutes ladegerät.
    meine frage ist eigentlich nur wer von euch denn erfahrung mit der lampe hat?
    mir ist bis jetzt nichts schlechtes zu ohren gekommen, außer das sie viel kostet aber dafür auch die antsprechende leistung hat.
    hier mal der link:
    http://www.ebay.de/itm/180748327884?...ht_1850wt_1163

    mfg sascha
    http://lost-places.com/forum/

    Das Gegenteil von schlecht muss nicht gut sein - es kann noch schlechter sein.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Klondike
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    2.772
    habe keine Erfahrung mit o.g. Produkt, aber

    seit ich meine erste "Zweibrüder"-Lampe gekauft hatte, kauf ich ausschließlich nur aus deren Produktpalette. Ich experimentiere auch nicht mehr mit anderen Firmen.... ist keine Werbung, hab nen anderen Arbeitgeber, ist nur aus Erfahrung gesprochen und ich hab schon ne Menge !!! Lampen gehabt....

    Dieses dreifach Leuchtkopfding schreckt mich eher ab,in 3 Wochen gibts dann eine mit 4 usw. usw. und der Preis ist auch nicht ohne (für mich in Relation zu meinem Favoriten), auch hab ich über die Jahre keine guten Erfahrungen mit Akkus gemacht, wieder persönlich gemeint, und ja ich entsorge jede einzelne Batterie in den entsprechenden Sammelboxen...

    Damit habe ich deine Frage nicht beantwortet, wollte dies aber loswerden

    Wenn du das Teil dann (doch) gekauft hast,freak69, schreib mal was dazu, man lernt ja nie aus...

    viel Spaß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von freak69
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    Salzgitter
    Alter
    34
    Beiträge
    580
    moin,

    habe habe schon von einigen gehört das die zweibrüder lampen sehr gut sein sollen.
    warum ich mich jetzt für die tk45 entscheide, naja hat mich einfach von dem was ich so in erfahrung bringen sehr überzeugt.
    hab hier mal nen nettes video, interessant ab min 4:30.

    http://www.youtube.com/watch?v=bBPorGfgnnQ

    mfg sascha
    http://lost-places.com/forum/

    Das Gegenteil von schlecht muss nicht gut sein - es kann noch schlechter sein.

  4. #4
    Moderator Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    65
    Beiträge
    5.629
    Guten Abend Sascha,

    wir sind hier etwas Zweibrüder affin. Manch einer hat sogar Vierbrüder oder gar mehr. Nutze mal die Suchfunktion dazu, ich möchte beispielgebend nur einen Thread hier zitieren

    » http://forum.hidden-places.de/showth...t=zweibr%FCder

    Grüße Frank

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Weimar
    Alter
    50
    Beiträge
    3.200
    Ich schwöre nach wie vor auf meine EagleTacs, auch was den Service anbelangt.

    Gruß Klaus

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von freak69
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    Salzgitter
    Alter
    34
    Beiträge
    580
    gut also was ich ja heraus lesen konnte das die lenser p7 wohl wirklich gut zu sein scheint, mich schrecken nun noch die 4 aaa batterien ab, da sagen einige das aa batterien den besseren leistungsefekt haben.
    vom preis her ist es im gegensatz zur fenix tk45 natührlich nen enormer unterschied, was auch ich wesentlich besser finde ist das einstellen des lichtkegels was mir bei der tk45 fehlt.
    (....minuten später...)
    so und nachdem ich nun noch ne halbe ewigkeit weiter gesucht und geforscht habe, werd ich wohl auf die Lenser P14 gehen, also nix Fenix TK45, aus dem einfachen grund des einzustellenden lichtkegels.
    http://www.ebay.de/itm/150952474509?...ht_2467wt_1467

    ach und wenn jemand was sehr günstiges sucht was aber sehr überraschend ist dem empfehle ich folgende lampe, habe ich auch erst für müll gehalten für den preis und was alles bei ist, aber seht selber:




    und der link dazu:
    http://www.ebay.de/itm/230924785298?...ht_4096wt_1139

    mfg sascha
    http://lost-places.com/forum/

    Das Gegenteil von schlecht muss nicht gut sein - es kann noch schlechter sein.

  7. #7
    Benutzer Avatar von fernaufklärer
    Registriert seit
    24.02.2005
    Alter
    53
    Beiträge
    1.040
    Zitat Zitat von freak69 Beitrag anzeigen
    nabend zusammen,
    meine frage ist eigentlich nur wer von euch denn erfahrung mit der lampe hat?
    [mfg sascha
    Ich habe die Investition nicht bereut, Freak!

    Lichtfarbe: kein Kaltweiss, eher ein Stich ins gelbgrün
    Spot: angenehm diffus, keine Korona- BIldung, die drei Einzelspots verschmelzen harmonisch
    Verarbeitung: solide, hochwertig, Alu und Quarzglas
    Taktisch: mehrere Lichtstärken, Signalmodi, 8x AA
    Der MOtorrad- Scheinwerfer für die Cargo- Hosentasche

    Nicht ganz billig, aber gut

    sagt FA
    Der Sozialismus hat ein Zentralkomitee - die kapitalistische Diktatur hat eine Zentralbank.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von freak69
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    Salzgitter
    Alter
    34
    Beiträge
    580
    moin FA,

    ja nun habe ich leider die Lenser P14 bestellt gestern, aus dem einfachen grund das ich da den lichtkegel einstellen kann, und für meine freundin die die fotografin von uns beiden ist ist das wichtig.

    mfg sascha
    http://lost-places.com/forum/

    Das Gegenteil von schlecht muss nicht gut sein - es kann noch schlechter sein.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von freak69
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    Salzgitter
    Alter
    34
    Beiträge
    580
    so gestern hatten wir ja unsere erste tour zusammen,
    und hier mal nen bild was eigentlich sehr nett zeigt wie gut die 14euro lampe mit der Lenser P14 mithalten kann.
    wenn man bedenkt das bei der günstigen noch zwei ladegeräte und zwei akkus dabie waren, kann ich nur sagen top.
    die lenser p14 erfüllt natührlich auch voll ihren zweck, wär ja auch schlimm wenn nicht.



    mfg sascha
    http://lost-places.com/forum/

    Das Gegenteil von schlecht muss nicht gut sein - es kann noch schlechter sein.

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    41
    Beiträge
    46
    Ich kann die Fenix empehlen, hab die TK40 und nun mir auch die TK 45 angeschaut mit enelop Accus (geringere Selbstentladung) hält sie lange durch und das licht ist auch OK.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •