Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Buch: BUNKERANLAGEN - Gigantische Bauten in Deutschland und Europa

  1. #21
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    5.022
    landy und Sven, wenn es denn überhaupt für jedes Objekt erstmal ein Fachbuch gäbe. Publizistisch werden manche der betrachteten Objekte auschließlich in Martin seinem Buch behandelt. Und das soll ja auch schon mal was heißen.
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  2. #22
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.223
    @Landy: Vielen Dank für Dein Kommentar. Genau das ist eine Intention des Buches.

    @Sven: Eben, das es sich um ein reines Fachbuch handelt wurde und wird nie behauptet. Wir können ja auch mal anfangen Dokumentensammlungen mit den Kriterien eines Lexikons zu beurteilen . Wie war das mit den Äpfeln und Birnen?

    Danke für die bisher zugesanden Objektvorschläge für die erweiterte Ausgabe im Spätsommer. Der Prozess ist noch nicht abgeschlossen, also weiter so . Seltsam, es melden sich sogar weitere Bunker-Museen die mit aufgenommen werden wollen. Wohl doch aufn richtigen Weg?

    BG
    Martin

  3. #23
    Gesperrt
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    2.301
    So Martin!! Ich habe das Buch heute in meinen Händen gehalten und durchgeblättert und gelesen....
    Ich habe es mir NICHT gekauft.

    Ich habe es nicht gekauft, weil es für mich auf Deutschland bezogen keine neuen Erkenntnisse brachte. Für alle die, die in das Thema neu einsteigen kann ich das Buch sehr empfehlen. Das Buch reißt allgemein Bunkeranlagen verschiedener Institutionen, Behörden etc. an und macht Lust auf mehr. Schade, das Wollenberg nicht mit abgebildet wird, die Anlage und deren Mitarbeiter haben es verdient (aber das ist ja nicht auf Deinem Mist gewachsen) und das Bild aus Großenhain hätte etwas schöner sein können. Bezogen auf einen anderen Historiker habe ich die Worte Atom, Atom, Atom in enem übertriebenem Zusammenhang auch/ zum Glück nicht gefunden. Da es kein Fachbuch ist, mögen ein par kleine Schnitzer drin sein- aber die gibt es in anderen Publikationen und Fachbüchern ebenso. Die Wortwahl, das Konzept ist außerdem dem Autor überlassen, dahingehend finde ich es sogar besser als andere "Fachlektüre" und Fachlektüre die von politischen Schuldzuweisungen manchmal nur so strotzt; leider.

    Ich persönlich empfehle das Buch, dem Nachwuchs

    BG
    Andreas

  4. #24
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.223
    Nachdem die vorhergehenden Auflagen des Titels »BUNKERANLAGEN - Gigantische Bauten in Deutschland und Europa« teils zu Mondpreisen gehandelt wurden, freue ich mich, dass es seit einigen Wochen eine neue Nachauflage gibt.

    In dem Buch werden mehr als 100 Bunker aus der unterschiedlichsten Epochen in Bild und Text vorgestellt. Insgesamt sind im Buch mehr als 300 Bilder enthalten.

    Umfang: 224 Seiten
    Preis: 14,99 EUR
    Link zum Onlineportal: https://www.weltbild.de/artikel/buch...opa_21701568-1

    BG
    Martin

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Flugverkehr über Europa
    Von Sven K. im Forum Allgemeines, Plauderecke, Hintergründe & Smalltalk...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 19:27
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 10:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •