Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: USA: Tourvorbereitung / Verlassenes an und auf der "Route 66"

  1. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Zitat Zitat von Klondike Beitrag anzeigen
    @Jolle,
    pack doch einfach auf deine deutsche Nummer genug Kohle, geht ja nix flöten, was du nicht brauchst quatscht du in Polen ab, lass noch etwas Bargeld bei einem Bekannten, mit den letzten Cents simst du den an, dann kann er von hier aus aufladen, hast das Teil ja nur für den Notfall, also grundsätzlich AUS das Ding,
    Jenau so wird dat jemacht Klondike! Danke.


    Zitat Zitat von Klondike Beitrag anzeigen
    Bei welcher Firma bist du in Dtl.? Aldi,Fonic? oder welche, glaube preisobergrenze sind im Moment 2,99€/Minute
    Bin bei Vodafone

    Gruß
    Lutz
    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  2. #42
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Zitat Zitat von jollentreiber Beitrag anzeigen
    Jenau so wird dat jemacht Klondike! Danke.
    Ok, ich habe noch etwas weiter gesucht und diese Variante für das "kleine Telefonproblem" für deutsche Reisende in den USA gefunden.

    Quelle: www.cellion.de
    Wenn Sie Ihre Cellion SIM Karte erhalten haben, setzen Sie diese bitte vor dem Abflug in die USA in Ihr USA-taugliches Handy oder in das mitgelieferte Cellion Handy ein. Schalten Sie Ihr Handy gleich nach Ihrer Ankunft in den USA - am besten direkt am Ankunftsflughafen - ein, damit die SIM-Karte vor der erstmaligen Nutzung im US-Mobilfunknetz registriert wird. Die Registrierung erfolgt automatisch, sobald sich Ihr Handy in das US-Mobilfunknetz eingebucht hat.
    http://www.cellion.de/callcompany/cm...66&language=de

    http://www.cellion.de/callcompany/cm...73&language=de

    SIM Karte mit amerikanischer Rufnummer für die dortigen Netze ist nun über Cellion bestellt, zusätzlich als zweite Option die deutsche Prepaidkarte auf 70,-€ aufgestockt.
    Beide Optionen dienen für mich, als Alleinfahrer, zur Sicherheit bei Pannen oder ähnlichem auf der langen Ost-West Tour durch die USA.

    Verbindung nach Deutschland wird dann normal über Skype in den Motels oder halt an einem der vielen freien WiFi Punkten auf der Route 66 gehalten.

    Das müsste ja nun ausreichend sein um einigen der daheim gebliebenen die Sorgenfalten von der Stirn zu nehmen.

    Gruß
    Lutz
    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  3. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Letztes Jahr haben sich ja einige User ausgiebig Gedanken über meine Anreise gemacht.

    Die Anreise zur Tour "Verlassenes an der Route 66" in wenigen Tagen bewerkstellige ich in einem modernen A340-300 der SWISS in ein paar Stunden.

    Unsere Großväter haben da doch schon etwas mehr Zeit benötigt.
    Ich habe mal schnell in meinem Archiv geschaut welche Linien zur damaligen Zeit eine Atlantiküberquerung angeboten haben.

    Gruß
    Lutz
    der schon auf dem gepackten Koffer sitzt

    Mehr Werbeplakate wenn gewünscht.




    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  4. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Das Tourtagebuch zu dieser hier vorbereiteten Tour findet Ihr jetzt unter:

    http://forum.hidden-places.de/showth...n-der-Route-66

    Viel Spaß
    Lutz
    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. USA: Reisetagebuch »Route 66« / Mai 2013
    Von jollentreiber im Forum Reise-Tagebücher und Reise-Tipps
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 15:42
  2. Sommer 2013: Tourvorbereitung "Skandic 2013", Norwegen/Schweden
    Von jollentreiber im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 15:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •