Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Harz: Johanniter Heilstätten zu Sorge

  1. #1

    Harz: Johanniter Heilstätten zu Sorge

    So, die Fahrt zur Vorsorge in den Harz hätte man sich schenken können. Die Johanniter-Heilstätte zu Sorge war der berühmte Griff ins Klo.

    .

    Denn das einzig interessante war das Gebäude selbst. Innendrin war eigentlich nichts lohnenswertes mehr zu entdecken. Alles hin und weg.

    3




    4




    5




    6




    7

    "Platz der alten Steine, aus unserer Asche gemacht" Greifenkeil
    .




    www.ruinenstaat.eu

    http://www.flickriver.com/photos/99637942@N03/

  2. #2
    kleiner Tipp noch: die Gegend ist stark frequentiert, also die Forstmenschen, die sich mit den Verkehrsregeln nicht so auskennen, wollten mir zunächst erklären, dass man dort nicht hinfahren darf. Gut. Ihr Gebiet ist der Wald und nicht der Schilderwald, daher mag ich diese Unwissenheit verzeihen, aber es ist immer schön im Recht zu sein. Allerdings hängt am Eingang, also genau aus der Richtung, von wo man laut Straßenverkehrsordnung keine Widrigkeit begeht, wenn man dort langfährt, eine Kamera, sowie der freundliche Hinweis, dass das Areal videoüberwacht ist. Zumindest macht die Kamera einen angeschlossenen Eindruck. Es kam auch ein silbernes Auto mit zwei Männern vorbei, die mich dazu veranlassten einen vorläufigen Rückzug anzutreten und später eher zufällig bei der Pilzsuche auf das Gebäude zu stoßen. Kann aber auch an der Försterfrau gelegen haben, dass die dort erschienen sind. Aber wie gesagt es lohnt sich nicht wirklich!
    "Platz der alten Steine, aus unserer Asche gemacht" Greifenkeil
    .




    www.ruinenstaat.eu

    http://www.flickriver.com/photos/99637942@N03/

  3. #3
    Achja, Pilze suchen - bevor ich es (verg)esse!

    "Platz der alten Steine, aus unserer Asche gemacht" Greifenkeil
    .




    www.ruinenstaat.eu

    http://www.flickriver.com/photos/99637942@N03/

  4. #4
    "Platz der alten Steine, aus unserer Asche gemacht" Greifenkeil
    .




    www.ruinenstaat.eu

    http://www.flickriver.com/photos/99637942@N03/

  5. #5




    Selbstredend darf man den rechten Weg nutzen
    "Platz der alten Steine, aus unserer Asche gemacht" Greifenkeil
    .




    www.ruinenstaat.eu

    http://www.flickriver.com/photos/99637942@N03/

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2009
    Alter
    56
    Beiträge
    4
    Am letzen Wochenende habe wir einen kleinen Abstecher zur Heilstätte gemacht.
    Hier ein paar Fotos von der "Hausmeisterbude", alles ausgeräumt. Hier wohnt keiner mehr.
    Und von Renovierung oder Sanierung der Anlage keine Spur.
















  7. #7
    Moderator
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Weimar
    Alter
    49
    Beiträge
    3.210
    Schöne Verbotsschildersammlung, da fehlt ja nur noch eine Warnung vor einer Selbstschussanlage wie in Kindsbach oder die Satellitenüberwachung mit doch auch mal irgendwo gedroht wurde

    Gruß Klaus

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2013
    Ort
    im Wald
    Alter
    45
    Beiträge
    7
    Hmm es ist immer noch interessant......

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von freak69
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    Salzgitter
    Alter
    33
    Beiträge
    594
    S.E.C. naja ich fand es eher mehr als uninteressant, wir sind auch vor nem halben jahr mal hoch gefahren, und haben nach dem wir den außenzustand gesehen haben gleich wieder kehrt gemacht, ich finde es lohnt sich beim besten willen nicht mehr, aber da hat ja jeder so seine ansicht, was ja auch vollkommen io ist.
    mfg sascha
    http://lost-places.com/forum/

    Das Gegenteil von schlecht muss nicht gut sein - es kann noch schlechter sein.

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2013
    Ort
    im Wald
    Alter
    45
    Beiträge
    7
    Also hast du nicht gehupt am tor....Gruss S.E.C.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hohenlychen: ehemalige Heilstätten / Lazarett der GSSD
    Von Duene10 im Forum Kasernen und Garnisonen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.04.2018, 17:33
  2. Sorge (Harz): Freiland-Grenzmuseum
    Von Sven K. im Forum Grenztruppen (GT)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 09:02
  3. Brandenburg: Beelitz Heilstätten
    Von Muggledream im Forum Krankenhäuser
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 11:29
  4. Sorge-Settendorf in Ostthüringen
    Von elexx im Forum Allgemein DDR
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 10:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •