Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Alternative zu Google Earth

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Obermaat
    Registriert seit
    15.02.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    63
    Beiträge
    431

    Alternative zu Google Earth

    Bin ich durch Zufall drauf gestoßen

    http://stadtplaene.klicktel.de/earth.php

    Einfach Zieldaten bei eart beta eintragen und los gehts.


    Benutzt mal den Zoom, da kann so manche kommerzielle CD - Version nicht mithalten.


    Die Auflösung ist Klasse , und sehr Aktuell !
    Es grüßt

    Rudi aus LE


    Bildung ist das Vermögen, Dinge vom Standpunkt eines anderen aus betrachten zu können.
    Hegel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    524

    Daumen hoch AW: Alternative zu Google Earth

    moin moin obermaat
    danke für den tip, aber ich bleibe bei http://www.stadtplandienst.de/, der is in d-sat6 qualität und ist auch sehr umgänglich
    gruß andy

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Robbells
    Registriert seit
    27.07.2005
    Alter
    55
    Beiträge
    684

    AW: Alternative zu Google Earth

    Danke für den Tip!

    Geht auf jeden Fall schneller als Deutschland aus der Luft und man kann Drucken ohne Umwege!

    Bye Robbells

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von patchman
    Registriert seit
    15.02.2005
    Alter
    50
    Beiträge
    1.069

    AW: Alternative zu Google Earth

    Ganz Sachsen online als Luftbild und Top-Karten bis TK10 unter folgendem Link: http://www.landesvermessung.sachsen..../java/dispatch
    Dort den Java-Kartenviewer anklicken, und insofern man Java installiert und aktiviert hat kanns dann auch schon losgehen.

    Gruß
    Patchman
    Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stubi
    Registriert seit
    20.10.2005
    Alter
    51
    Beiträge
    242

    Blinzeln AW: Alternative zu Google Earth

    Super Tipp Obermaat! Danke!
    Das ist das beste was ich bisher gesehen habe. Nach mehreren Vergleichen u.a. mit Stadtplandienst(wo man für 1:3000 bezahlen müßte) am eigenen Grundstück und bekannten Objekten ist der Dienst i.O.! Bei Google Earth sind nur die dunkel hinterlegten Flächen gut aufgelöst, die normal grün hinterlegten sind fast unbrauchbar. nach welchen Gesichtspunkten dei Google Earth die Flächen unterschiedlich dargestellt sind bleibt mir für Sachsen ein Rätsel.Bei der Region Berlin und östlich davon weiß jeder warum, aber hier, mitten durch Chemnitz die Grenze der Auflösung und dann auch noch der westliche Teil der Stadt:?:

    @Patchman: hast du dich bei Landesvermessung Sachsen angemeldet? Es sind ja nur die Karten 1:50000 kostenfrei verfügbar, oder hab ich da was falsch gemacht?

    Gruß an alle Stubi
    Gruß Stubi
    Wir die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von patchman
    Registriert seit
    15.02.2005
    Alter
    50
    Beiträge
    1.069

    AW: Alternative zu Google Earth

    Zitat Zitat von Stubi
    @Patchman: hast du dich bei Landesvermessung Sachsen angemeldet? Es sind ja nur die Karten 1:50000 kostenfrei verfügbar, oder hab ich da was falsch gemacht?
    Hi Stubi,

    ich hab mich da nicht angemeldet. Ich hab einfach den Java-Kartenviewer geöffnet, immer fein die Zertifikate(?) bestätigt und dann konnte ich mich in Sachsen frei bewegen, und das bis TK10 herunter. Dabei konnte ich durch weg- oder anklicken bestimmen, bei welchen Kartenmaßstäben ich Vegetation, Grundrisse, Gewässer oder Höhenlinien haben wollte.
    Kleiner Nachteil: die Luftbilder sind s/w. Auch gibt es keine Begrenzung beim Zoomen, so dass ich dann die Bilder schon mal bis in die Pixel eigezoomt hatte, wo man natürlich nichts mehr erkennen konnte.

    Gruß
    Patchman
    Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von derlub
    Registriert seit
    10.02.2005
    Alter
    43
    Beiträge
    206

    AW: Alternative zu Google Earth

    Zitat Zitat von patchman
    Kleiner Nachteil: die Luftbilder sind s/w
    Größtenteils ja. Aber in manchen regionen funktionieren auch die Farblubis.
    S/W empfinde ich aber bei dieser tollen Auflösung nicht als Nachteil. Für unsere Zwecke würde ich mir das auch bei anderen Bundesländern wünschen.
    Grüsse,
    Christoph

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    774

    AW: Alternative zu Google Earth

    Hallo Stubi,
    man hat scheinbar auf ganz bestimmte Quellen zurückgegriffen. Und die haben durchaus sensible Bereiche fotografiert. Für schnöde Naturaufnahmen hat man jenseits des großen Teichs offensichtlich weniger Geld ausgegeben.

    MfG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2005
    Alter
    65
    Beiträge
    435

    AW: Alternative zu Google Earth

    Hm, ich kann bei Sachsen jetzt nur noch 0815 Karten im Javamodus abrufen, ob hier jemand mitgelesen und das gesperrt hat?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Obermaat
    Registriert seit
    15.02.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    63
    Beiträge
    431

    AW: Alternative zu Google Earth

    Ein Tipp, erschienen bei den Schatzsuchern,

    Dank dem Autor Reiner_Bay :

    1. Klicke auf http://www.dasoertliche.de/
    2. Zielort suchen. z.B. über die Rückwärtssuchfunktion der TelNr. oder auch direkt über die Umgebungssuche.
    3. Gefundenen Namen/Ort anklicken.
    4. Auf Stadtplan klicken, nun öffnet ein neues Fenster mit einer Straßenkarte.
    5. Darstellung oben rechts auf "Luftbildansicht beta" umstellen -->
    Und schon bekommt man schöne kostenlose Luftbilder mit einer Auflösung bis zu 0,3 (meter?)
    Es grüßt

    Rudi aus LE


    Bildung ist das Vermögen, Dinge vom Standpunkt eines anderen aus betrachten zu können.
    Hegel

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 19:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •