Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 99 von 99

Thema: Jüterbog: Objekt Forst Zinna

  1. #91
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von martin2 Beitrag anzeigen
    Gebäude mit dt. Objektbezeichnung 50 wurde mit Übernahme von WGT klassifiziert als Wasserpumpenstation, 177 m², Baujahr 1935.
    Danke

    Zitat Zitat von the passenger Beitrag anzeigen
    Danke für keine Antwort bisher.
    Ja was soll man darauf den Antworten ?
    Wieso machen hier einige immer so ein Brimborium um das Bilder einstellen wenn doch man in den Beiträge lesen kann das man da gewesen ist ?


    Ich mache keinen schönen Bilder, ich schiesse mehr so beim Radfahren aus der Hüfte auf die Dinge am Wegesrand









    Im Westen wurden die Hülsenböden der Panzergranaten wieder verwendet.
    Hier einbetoniert als Stellplatzmarkierung.


    Kiosk


    Panzer Fahrschulgelände, betonierte Deckung


    Rampe mit Begrenzung gleich daneben


    Rampe um das auffahren auf Eisenbahnwagons zu üben



    Gruss Andreas

  2. #92
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    445
    Weiter gehts

    Handfeuerwaffen ( ? ) Schießanlage mit 300 Meter Bahn
    Bei Jüterbog steht so etwas ähnliches aber mit Seilzugvorrichtung.





    Ja wo lang jetzt ?



    Diese Bauklötze liegen an der Panzerausfahrt verstreut auf der Wiese herum.
    Panzersperren ?
    Brückenschnellbauteile ?


    Gruss Andreas

  3. #93
    Erfahrener Benutzer Avatar von Klondike
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    2.673
    Zitat von B.Man "Wieso machen hier einige immer so ein Brimborium um das Bilder einstellen wenn doch man in den Beiträge lesen kann das man da gewesen ist ?" Darum geht es doch nicht, jedenfalls mir nicht. Wenn z.B. das Betreten der Gebäude untersagt ist und dann Bilder aus dem inneren eines Gebäudes gezeigt werden ist das nicht gut. Plus das was ich oben geschrieben hab.

    Grüsse

  4. #94
    Erfahrener Benutzer Avatar von the passenger
    Registriert seit
    27.07.2014
    Beiträge
    730
    Ergänzung zu F.Z.:

    mein Bruder hat sich vor vielen Jahren beim wöchentlichen Vorbeifahren mit der Bahn in ein spezielles Objekt vor Ort "verliebt". Vor bald 5 Jahren hat er dann den großen "Kletterturm" (ein zweiter -der "kleine"- steht noch zwischen den Mannschaftsunterkünften) gekauft. Wir haben ihn dann abgebaut. Ich hatte vom damaligen Wachschutz sogar einen Schlüssel für das Haupttor bekommen, da ich am Abend zuvor anreiste. Als wir mit der Aktion fast fertig waren, kam dann noch die Polizei ...
    Weil mein Bruder kein Grundstück besitzt, steht das Ding jetzt bei mir. Die Bilder dazu:
    https://www.flickr.com/photos/469885...h/30204696306/

    In den zwei Wochen zwischen Kauf und Abbau wurde leider die rote Fahne auf dem Turm "entwendet". Ich arbeite dran ...

    Gutgehn, Christian

  5. #95
    Benutzer Avatar von seti1000
    Registriert seit
    30.12.2016
    Ort
    Wilhelmshorst
    Alter
    49
    Beiträge
    52
    Schöne Bilder insgesamt, macht Lust auf mehr. Wie kommt man denn an eine Genehmigung das Gelände zu besichtigen oder ist da mal wieder ein gemeinsamer Termin geplant?
    Schönen Sonntag noch
    Gruß seti

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

  6. #96
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mercedes-Diesel
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    Hof Mondschein
    Alter
    57
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von seti1000 Beitrag anzeigen
    Wie kommt man denn an eine Genehmigung das Gelände zu besichtigen ....
    Wenn Du jemanden von der "Barbara" kennst sollte das kein Problem darstellen....



    Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
    Liebe Grüße M.D.
    www.team-sigma.de

  7. #97
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    9.980
    Zitat Zitat von seti1000 Beitrag anzeigen
    Schöne Bilder insgesamt, macht Lust auf mehr. Wie kommt man denn an eine Genehmigung das Gelände zu besichtigen oder ist da mal wieder ein gemeinsamer Termin geplant?
    In der zweiten Jahreshälfte habe ich wieder eine Exkursion geplant, aktuell ist der 24.10.2018 / Sa dafür grob angepeilt. Bei Interesse einer Teilnahme, kurze PM an mich.

    BG
    Martin

  8. #98
    Da wäre ich doch aus Spaß glatt dabei. Und wenn es nur dazu dient, dass wir uns endlich mal persönlich treffen
    ... es war viel wärmer, als wir dachten ...

  9. #99
    Erfahrener Benutzer Avatar von martin2
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    2.229
    Zitat Zitat von B.Man Beitrag anzeigen
    Und jetzt wird immer mal so ein Bröckchen ( Bild ) hier rein geworfen ?
    Ja, auf Deinen persönlichen Wunsch hin ist das kein Problem.

    Christian ist wie gesagt für die schönen Bilder zuständig, ich bewundere sein Talent.

    Ich selbst backe die kleinen und unansehnlichen Brötchen - Augen auf im Dienstgeschehen: Der Stab des 118. Panzerausbildungsregiments mit Feldpostnummer 93266 teilt mit:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. Jean-Paul Sartre

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Potsdam: Im Forst zwischen Bornim und Eiche
    Von hardihase im Forum Allgemein DDR
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2016, 15:49
  2. Torgau: Wehrmachtgefängnis / Fort Zinna
    Von Martin K. im Forum Haftanstalten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 08:02
  3. Jüterbog: Zugunglück 1988 in Forst Zinna
    Von Pittyman im Forum Jüterbog
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 11:07
  4. Jüterbog: Ausweichsführungsstelle der 16.Luftarmee
    Von hardihase im Forum Jüterbog
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 23:57
  5. Forst: Sprengchemie
    Von michaelie im Forum Militär und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 13:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •