Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 180 von 180

Thema: Prora: KdF-Seebad Rügen - Gesamtkomplex / Gesamtschau

  1. #171
    Erfahrener Benutzer Avatar von fernaufklärer
    Registriert seit
    24.02.2005
    Alter
    51
    Beiträge
    896
    Zitat Zitat von martin2 Beitrag anzeigen
    ...Egal wo ich fuhr: Schranke. Zu. Nix bezahlen, nur zu. Kein Weg, nirgends...
    Könntest Recht haben, ich bin per fat-bike dort herumgeradelt; nix PKW.
    Dann stellt sich tatsächlich die Frage, wo NIcht- Residenten einst parken können. Nicht, dass dort ein elitäres Wohnghetto entsteht.

    FA
    Der Sozialismus hat ein Zentralkomitee - die kapitalistische Diktatur hat eine Zentralbank.

  2. #172
    Benutzer Avatar von Andy40
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Ennepetal
    Alter
    60
    Beiträge
    75
    An der Disko Miami entsteht ein großer Besucherparkplatz s. #165. Ein weiterer parplatz ist am Dokumentationszentrum.

    Einfach in Richtung Dokumentationszentrum bzw. Seilgarten fahren.

    Das die Zufahrten zu den Blöcken mit Schranken dicht sind stimmt. Das schaut schon lustig aus z. B. bei Block 2 s. auch #165

  3. #173
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    9.858
    Wird Prora zum Segler-Paradies?

    Die Gemeinde Binz hat eine Machbarkeitsstudie zum Bau einer Marina erstellen lassen, für das durch den von den Nazis gebauten Ferien-Koloss berühmte Seebad Prora. Ergebnis: Ein Hafen ist machbar. Das Land stellt Fördermittel in Aussicht.
    Quelle und mehr: http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpomm...egler-Paradies

    BG
    Martin

  4. #174
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    9.858
    Rettung für DDR-Wandbild in Sicht?



    Ein Gutachten hatte bescheinigt, dass es zerfallen, sobald es angefasst wird. Doch jetzt wollen ein paar tatkräftige Männer in privater Initiative das Wandbild an der ehemaligen und seit 1991 leer stehenden Schule in Prora retten. Und somit ein Stück DDR-Geschichte. Das Fliesen-Wandbild „Wehrbereitschaft der Jugend“ mit Szenen aus dem DDR-Alltag an der 1973 eröffneten Polytechnischen Oberschule „Egon Schulz“ hatte der Usedomer Künstler Klaus Rößler gestaltet, der 1969 auch eine Mosaikwand an der Mahn- und Gedenkstätte Karlshagen zur Erinnerung an die Opfer des Zweiten Weltkrieges schuf.
    Quelle und mehr: http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpomm...dbild-in-Sicht

  5. #175
    Erfahrener Benutzer Avatar von bitti
    Registriert seit
    20.02.2005
    Alter
    55
    Beiträge
    1.359
    An der Disko Miami entsteht ein großer Besucherparkplatz
    Der ist inzwischen fertig hat aber stolze Preise. Erste Stunde 2 Euro, danach pro Stunde 1,50. Gab glaube auch einen Höchstsatz. Den habe ich mir aber nicht gemerkt, war eh mit dem Rad dort.

  6. #176
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    9.858
    Zitat Zitat von bitti Beitrag anzeigen
    Der ist inzwischen fertig hat aber stolze Preise. Erste Stunde 2 Euro, danach pro Stunde 1,50. Gab glaube auch einen Höchstsatz. Den habe ich mir aber nicht gemerkt, war eh mit dem Rad dort.
    Ich unterhielt mich im Sommer mit einigen Leuten in und um Prora. Der Tenor war damals, dass die hohen Preise wohl ein System haben um die Tagesbesucher langsam aus bestimmten Bereichen zu verdrängen .

    BG
    Martin

  7. #177
    Erfahrener Benutzer Avatar von bitti
    Registriert seit
    20.02.2005
    Alter
    55
    Beiträge
    1.359
    Martin,

    wenn das Museum im Block 3 wirklich Ende 2018 schließt, wird der große Parkplatz wohl auch fast leer sein bzw. ist dann der Neugierige eh nicht mehr lange vor Ort denke ich...

  8. #178
    Erfahrener Benutzer Avatar von martin2
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.997
    Vorhersagen sind immer dann schwierig, wenn sie sich auf die Zukunft beziehen. Es hat vor wenigen Jahren doch auch niemand (auch ich nicht) geglaubt, dass mit den Blöcken je etwas vernünftiges passieren wird.

    So gesehen denke ich, dass der Parkplatz schon genutzt werden wird: Besucher der Urlauber/Eigentümer, Geschichtsinteressierte, Leute, die da mal Kaffee trinken wollen. Und ich.
    Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. Jean-Paul Sartre

  9. #179
    Benutzer Avatar von Andy40
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Ennepetal
    Alter
    60
    Beiträge
    75
    In der Poststraße auf dem kleinen Parkplatz am Kindergarten / alte Schule Prora parken - Stunde ein Euro und am Tag max. 6,50 Euro.
    Der neue Parkplatz an der Disco liegt für den Tag bei 20 Euro.

  10. #180
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    9.858
    Wer die Folge "Prora – Naziseebad und Sperrgebiet" gestern verpassst hat, hat hier nochmal die Gelegenheit:

    http://mediathek.rbb-online.de/tv/Ge...entId=47580732

    Die Folge wurde 2014 gefilmt und produziert. Daher kommen die vielen aktuelle Entwicklungen gar nicht vor.

    BG
    Martin

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718

Ähnliche Themen

  1. Dranske: Halbinsel Bug auf Rügen
    Von Martin K. im Forum Objekte der NVA und Grenztruppen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.05.2017, 09:26
  2. Glowe: Rügen Radio
    Von fulcrum im Forum Deutsche Post der DDR (DP)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 23:38
  3. Bobbin (Rügen): NVA-Gelände
    Von Martin K. im Forum Objekte der NVA und Grenztruppen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 01:16
  4. 18.06.2011: Prora
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 08:18
  5. Bunkertür auf Rügen (Göhren)
    Von jürgen im Forum Allgemein DDR
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 17:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •