Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Neues Buch: Garnisonen der NVA und GSTD

  1. #1

  2. #2
    Benutzer Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    68
    Beiträge
    5.679
    Tja, hhmm, schön. Es ist bei uns hier im Dorf nicht bestellbar. Trotz ISBN-Nummer & ich habe wenig Bock im Internet mit meiner Kredit-Karte zu zahlen.

    Grüße Frank

  3. #3
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    5.590
    Komisch, wenn eine ISBN verfügbar ist und das Buch folglich im VLB gelistet ist kann es jeder Buchhändler bestellen.
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Weimar
    Alter
    53
    Beiträge
    3.241
    Das Buch habe ich heute erhalten, Feedback folgt später.

    Gruß Klaus

  5. #5
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    9.347
    Zitat Zitat von Büttner Beitrag anzeigen
    Komisch, wenn eine ISBN verfügbar ist und das Buch folglich im VLB gelistet ist kann es jeder Buchhändler bestellen.
    Theoretisch schon. Das Problem dabei ist das es noch Buchhändler gibt die nicht die Online-Version des VlB's einsetzen sondern mit CD's arbeiten, keine Ahnung wie dort der Versand der VlB-Cd's im Detail aussieht, aber wenn es nur 1x monatlich ne aktualisierte CD gibt, dann passiert sowas wie von Frank beschrieben.

    Bei Amazon wirds ab 6.12.2011 angeboten: https://www.amazon.de/dp/3895747505/...XNRJ70STZ9S5T&

    BG
    Martin

  6. #6
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    9.347
    Zitat Zitat von Frank K. Beitrag anzeigen
    Tja, hhmm, schön. Es ist bei uns hier im Dorf nicht bestellbar. Trotz ISBN-Nummer & ich habe wenig Bock im Internet mit meiner Kredit-Karte zu zahlen.

    Grüße Frank
    Achso, dann könnte natürlich noch sein das der Buchhändler einfach keine Lust hat das Buch zu bestellen wenn es nicht beim entsprechenden "Stamm-Großhändler" lieferbar ist. Die Handlingkosten und der Aufwand stehen dann einfach nicht im Verhältnis des Ertrages.

    BG
    Martin

  7. #7
    Benutzer Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    68
    Beiträge
    5.679
    Martin,
    selbst da scheinst du der Zeit Lichtjahre voraus Ich habe mir eben mal den Spass gemacht. Es sind zwei Buchhändler bei uns, schon etwas signifikant. Vor allem der eine (weltgrößter Buchändler für Schulanfänger im Landkreis). Sie haben irgendeinen online-Händler, bei dem sie bestellen (wollen). Da finden sie es nicht und reagieren langsam gereizter auf Nachfragen Wenn sie dann irgendwann den Titel an sich zur Kenntnis nehmen, ist es gelaufen Nun ja, wir werden es überleben und haben ja noch andere Mittel greifbar.

    Grüße Frank

    PS: ok, #6 liegt besser, ich bezog mich auf #5

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    2.301

    Lächeln

    Zitat Zitat von Frank K. Beitrag anzeigen
    Tja, hhmm, schön. Es ist bei uns hier im Dorf nicht bestellbar. Trotz ISBN-Nummer & ich habe wenig Bock im Internet mit meiner Kredit-Karte zu zahlen.
    Hmmmm, jaaa

    Mein Exemplar kam heut per Post und bezahlt habe ich bisher gar nichts- Lieferung auf Rechnung
    Das heißt jetzt aber nicht, das der Verlag leer ausgeht
    Einfach mal auf der Verlagsseite lesen wie der Bestellvorgang vonstatten geht- bei Problemen hilft auch mal der Griff zum Telefonhörer; kann doch nicht sooo schwer sein.

    BG
    Andreas

  9. #9
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    9.347
    Zitat Zitat von Andi39GE Beitrag anzeigen
    Hmmmm, jaaa

    Mein Exemplar kam heut per Post und bezahlt habe ich bisher gar nichts- Lieferung auf Rechnung
    Das heißt jetzt aber nicht, das der Verlag leer ausgeht
    Einfach mal auf der Verlagsseite lesen wie der Bestellvorgang vonstatten geht- bei Problemen hilft auch mal der Griff zum Telefonhörer; kann doch nicht sooo schwer sein.

    BG
    Andreas
    Kannst Du schon was zum Inhalt sagen? Brauchbar oder "kalter Kaffee"?

    BG
    Martin

  10. #10
    Benutzer Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    68
    Beiträge
    5.679
    Zitat Zitat von Andi39GE Beitrag anzeigen
    Hmmmm, jaaa
    ok, Andreas, teile bitte etwas zum Inhalt mit. Ich bezog mich auf den Internet-Händler mit A am Anfang. Man / wir können es nun tatsächlich auch anders beschaffen.

    Grüße Frank

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 21:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •