Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 104

Thema: Pfingsten 2012: Studienreise Republik Moldau und Polen

  1. #11
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    9.343
    @All: so es bei allen Zusagen bleibt, es ist nur noch ein Platz vorhanden. Für alle die hier erst "einsteigen", es geht bei der Tour im Mai 2012 um eine Fahrt nach Osteuropa, als Hauptziele stehen Objekte in der Republik Moldau als auch Museen, Gedenkstätte und Orte der Zeitgeschichte in Südpolen (u.a. Wawel in Krakau, Gedenk- und Mahnstätte Auschwitz) auf dem Programm.

    Reisezeit: 22.5-28.5.2012 (Di-Mo)

    Zitat Zitat von countryheinrich Beitrag anzeigen
    Was macht die neue Möglichkeit denn ungefähr kostenmäßig aus?
    Klingt ansonsten sehr interessant!
    Gern. Anbei eine kurze Kostenübersicht (auf Basis von 8 Teilnehmern):

    - Flüge: ca. 200 EUR (Berlin > Budapest > Chisinau)
    - Hotels (Budapest, Chisinau, Ternopil, Krakau, Auschwitz, Gleiwitz): ca. 230 EUR (p.P. im DZ/inkl.Frühstück)
    - Mietwagen T5/Caravelle: ca. 100 EUR
    - Diesel & Gebühren: ca. 75 EUR
    - Eintritte: ca. 25 EUR
    - Mitbringsel: ca. 10 EUR
    - Organisation / Reiseleitung: 150 EUR

    Summe: ca. 790 EUR p.P. (zzgl. Essen/Verpflegung)

    Wenn man Budapest nicht sehen möchte / die Flug- und Hotelkosten für die Nacht sparen will, kann man sich Dienstag auch in den T5 setzen und gemeinsam mit Stefan und vermtl. Alex nach Chisinau mit dem Transporter fahren. Das spart etwa 250EUR. Fahrtdauer: ca. 24-30h in einem Rutsch (!). Schonmal an dieser Stelle ein riesen Dank an Stefan und Alex, dass sie dies freiwillig (!) auf sich nehmen.

    BG
    Martin

  2. #12
    Moderator
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Weimar
    Alter
    52
    Beiträge
    3.239
    Wie gesagt, ich bin auf jeden Fall dabei. Da ich Budapest nicht kenne bevorzuge ich die kostenintensivere Variante.

    Gruß Klaus

  3. #13
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    5.560
    Die KFZ-Variante startet Dienstag Morgen in Berlin mit Übernahme des Fahrzeuges bei der Autovermietung. Übernachtung findet im Fahrzeug statt während der Fahrt. Wobei ich es bevorzugen würde wenn die Reiseteilnehmer die Flugvariante der Anreise bevorzugen würden. Der jeweilige Beifahrer kann es sich dann im Fahrzeug bequem machen. Ein Dank an Alex für die Bereitschaft diesen Ritt mit mir gemeinsam zu absolvieren!
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  4. #14
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    9.343
    Zitat Zitat von klausm Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich bin auf jeden Fall dabei. Da ich Budapest nicht kenne bevorzuge ich die kostenintensivere Variante.

    Gruß Klaus
    Prima!

    Zitat Zitat von Büttner Beitrag anzeigen
    Die KFZ-Variante startet Dienstag Morgen in Berlin mit Übernahme des Fahrzeuges bei der Autovermietung. Übernachtung findet im Fahrzeug statt während der Fahrt. Wobei ich es bevorzugen würde wenn die Reiseteilnehmer die Flugvariante der Anreise bevorzugen würden. Der jeweilige Beifahrer kann es sich dann im Fahrzeug bequem machen. Ein Dank an Alex für die Bereitschaft diesen Ritt mit mir gemeinsam zu absolvieren!
    Das vermute ich mal auch ganz stark .

    Noch was allgemeines, ich reserviere jetzt zeitnah die ersten Hotelunterkünfte und würde wieder Doppelzimmer buchen weil es bei 8 Personen ja prima aufgeht. Es sei denn es ruft jemand das er ein Einzelzimmer (höhere Kosten) möchte. So es ein Einzelzimmer sein soll, bitte bis Ende der Woche Bescheid geben!

    Die Flüge müssen dann auch zeitnah angegangen werden, die Preise steigen wieder zusehends.

    BG
    Martin

  5. #15
    Moderator
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Weimar
    Alter
    52
    Beiträge
    3.239
    Das mit den Doppelzimmern geht für mich OK (Ich denke bei mir kann es laufen, wie auf der Ostpreußentour, mein damaliger Zimmergenosse dürfte ja auch wieder dabei sein und hätte ,meine ich, nichts dagegen, es wieder so zu machen.). Wenn Dinge schon jetzt bezahlt werden müssen (Flüge), sollte eine Überweisung der entsprechenden Beträge an Dich nicht das Problem sein.

    Gruß Klaus

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    M/V
    Alter
    62
    Beiträge
    256
    Zitat Zitat von Büttner Beitrag anzeigen
    Die KFZ-Variante startet Dienstag Morgen in Berlin mit Übernahme des Fahrzeuges bei der Autovermietung. Übernachtung findet im Fahrzeug statt während der Fahrt. Wobei ich es bevorzugen würde wenn die Reiseteilnehmer die Flugvariante der Anreise bevorzugen würden. Der jeweilige Beifahrer kann es sich dann im Fahrzeug bequem machen. Ein Dank an Alex für die Bereitschaft diesen Ritt mit mir gemeinsam zu absolvieren!
    Jo, so machen wir datt, aber nicht das sich jetzt alle in den T5 drängen und Martin allein durch Budapest geistern muß!!
    ABER , Steffan ! Bevor wir losdüsen, müßten wir mal die Route absprechen, ich war bis jetzt nur bis Krakau, den Rest muß ich auch erst mal in Erfahrung bringen in welchen zustand die Straßen so sind, n`Kollege ist schon nach Odessa per Achse. mal sehen was der erlebt hat. Na schaun mir mal, ich bin vermutlich am Fr. beim Stammtisch, dann können wir ja kurz quasseln

    gruß alex

  7. #17
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    9.343
    Zitat Zitat von Alex-x Beitrag anzeigen
    Bevor wir losdüsen, müßten wir mal die Route absprechen, ich war bis jetzt nur bis Krakau, den Rest muß ich auch erst mal in Erfahrung bringen in welchen zustand die Straßen so sind, n`Kollege ist schon nach Odessa per Achse. mal sehen was der erlebt hat. Na schaun mir mal, ich bin vermutlich am Fr. beim Stammtisch, dann können wir ja kurz quasseln.
    Die polnische A4 ist bis hinter Krakau durchgängig fertig, danach könnte es holprig werden, aber da haben wir ja schon ganz andere Dinge durch .

    BG
    Martin

  8. #18
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    9.343
    Okay. Mail zu den Flügen ist an die Teilnehmer raus. Bitte zeitnah reagieren / antworten.

    Mietwagen: bereits gebucht. Ich dachte die Einfuhr in Russland mit "Fremd-KfZ" ist schon kompliziert, Moldau setzt noch eins drauf. Die Vollmacht der Mietwagenfirma stellt ja keine Probleme dar. Diese muss sicherheitshalber ins russische übersetzt, dann wird die deutsche und russische Variante vom Notar beglaubigt, (das die Vollmacht so okay ist), anschließend vom Landgericht Berlins nochmals amtlich "vorbeglaubigt" und dann noch letztendlich von der Botschafts Moldaus legalisiert werden... ufff.

    Soweit zum Stand der Organisation.

    BG
    Martin

  9. #19
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    5.560
    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Ich dachte die Einfuhr in Russland mit "Fremd-KfZ" ist schon kompliziert, Moldau setzt noch eins drauf.
    Schön das ausgerechnet jene Länder die sowieso touristisch weniger gefragt sind die größten Hürden ansetzen wenn dann doch mal welche kommen wollen .......
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  10. #20
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    9.343
    Zitat Zitat von Büttner Beitrag anzeigen
    Schön das ausgerechnet jene Länder die sowieso touristisch weniger gefragt sind die größten Hürden ansetzen wenn dann doch mal welche kommen wollen .......
    Ich vermute mal in wenigen Jahren schmunzeln wir über das Prozedere und sagen: "weißt Du noch damals..." . Die Welt wächst eben nur langsam Schritt für Schritt zusammen.

    An dieser Stelle sei noch vermerkt: ein Platz ist wieder frei . Wer den "wilden" Osten mit uns erkunden möchte, Spass & Interesse an spannenden Exkursionen hat und seltene Motive vor die Kamera bekommen möchte, kann sich noch einklinken. Bewerbungen per Email / PM an mich *gg*.

    BG
    Martin

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Juni 2012: Studienreise Frankreich & Schweiz
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 09:35
  2. Herbst 2012: Studienreise Belarus
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 18:28
  3. August 2012: Studienreise Baltikum
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 11:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •