Umfrageergebnis anzeigen: Eintagesausflug Stettin/Pölitz mit der Eisenbahn

Teilnehmer
8. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Gute Idee, bin immer bei

    2 25,00%
  • Gute Idee, klappt bei mir nur am WE

    6 75,00%
  • Nicht so mein Thema

    0 0%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Eintagesausflug Stettin/Pölitz mit der Eisenbahn?

  1. #1
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    5.543

    Eintagesausflug Stettin/Pölitz mit der Eisenbahn?

    Die Idee HP-Userexkursionen mit der Eisenbahn durchzuführen hat irgendwie Charme ... geboren innerhalb der Diskussion zum Rohbau-GS des westlichen Kriegsschauplatzes in Belarus.

    http://www.berlin-stettin-ticket.de/
    http://www.berlin-stettin-ticket.de/...in_Flyer_d.pdf

    Meiner Meinung nach bietet sich auf diese Weise für den kleinen Geldbeutel ein Eintagesausflug nach Stettin mit diversen Optionen* an. Für 20 Euro kann man mit der Eisenbahn von Berlin aus in zwei Stunden nach Stettin hin und zurück fahren und dort die Strassenbahn und die Busse nutzen.

    *Das Hydrierwerk Pölitz sei mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar von Stettin aus. Ist ja im Ticketpreis inbegriffen.
    Das Straßenbahn-
    und Busnetz (im Rahmen des Berlin-Stettin-Tickets des VBB
    kosten los nutzbar!) umfasst die ganze Stadt und reicht bis zur
    Nachbarstadt Police.
    Die Stadt selbst bietet ja allerhand Luftschutzbauten der alten Zeitepoche an. Dazu gibt es hier im Forum schon einige Themen.

    Das bedarf ein klein wenig Vorbereitung mit Landkarten, Kugelerde usw. und alle Ziele im Stadtgebiet sind mit dem ÖPNV erreichbar.

    http://www.zditm.szczecin.pl/schematy/tramwaje.html
    http://www.zditm.szczecin.pl/schematy/dzienne.html

    Stullen und Limonade nimmt man im Rucksack mit und Sonntags sind sogar die großen Einkaufszentren in Stettin geöffnet. Man auch Räder am Bahnhof ausleihen wenn man wollte - was das kostet weiß ich nicht.

    Ich meine da kann man sich für schlappe 20 Euro einen zeithistorisch spannenden Tag in Stettin zurechtorganisieren oder?
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  2. #2
    Benutzer Avatar von Klondike
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    2.855
    sehr coole Idee!!!!

  3. #3
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    5.543
    Zitat Zitat von Klondike Beitrag anzeigen
    sehr coole Idee!!!!
    Also, wer hat Interesse für 20 Euro nach Stettin hin und zurück zu fahren? Zu entrichten an die Deutsche Bahn, ermäßigt oder mit Bahncard sind es 15 Euro ....
    Es gibt eine durchgehende Zugverbindung mit Abfahrt 7:59 Uhr am Hauptbahnhof und Ankunft um 9:56 Uhr in Stettin. Zurück bietet sich Abfahrt um 20:50 Uhr an mit Ankunft um 22.45 Uhr.
    Vor Ort ist man mit Bus und Tram unterwegs - kostet nichts, ist im Ticketpreis inbegriffen.

    Einfach mal Stettin hier in die Suchmaske eingeben, jibbet jede Menge Ziele dort. Und natürlich die Bus-mäsisg erreichbaren Hydrierwerke Pölitz mit zwei Dutzend Luftschutzbunkern. Die richtig großen Luftschutzbunker befinden sich aber im Stadtgebiet und am Hafen von Stettin.

    Nicht zu vergessen diese gewaltige Anlage unter der dem Bahnhof von Stettin ....
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  4. #4
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    5.543
    Wäre toll wenn jemand von den Interessenten die Haltestellennamen jenes Buses der nach Police fährt in GE oder GM eingibt um zu sehen welche Haltstelle die günstigste ist zum aussteigen damit man nicht so weit laufen muss zu den Überresten der Hydrierwerkes:
    http://forum.hidden-places.de/showth...P%C3%B6litz-AG
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    M/V
    Alter
    62
    Beiträge
    256
    Zitat Zitat von Büttner Beitrag anzeigen
    Wäre toll wenn jemand von den Interessenten die Haltestellennamen jenes Buses der nach Police fährt in GE oder GM eingibt um zu sehen welche Haltstelle die günstigste ist zum aussteigen damit man nicht so weit laufen muss zu den Überresten der Hydrierwerkes:
    http://forum.hidden-places.de/showth...P%C3%B6litz-AG
    Wenn du das nicht über`s Knie brichst, bin ich selbsverständlich mit von der Partie. ich wollte mir das Hydrierwerk schon längst ansehen. jedenfalls was davon übrig ist. Dort stehen ja noch Luftschutzbunker Typ Salzgitten .
    http://www.fabryka.police.info.pl/galeria.htm
    Ich bin zwar schon dort gewesen , aber aus einem anderen Grund.
    Schauen wir mal wieviel Ausflügler mitkommen, weil ich ja mit Auto anreise, sind dann erst mal 4 freie Plätze im angebot
    ALSO, nicht so hastig Planen, ich fahre morgen zum OWB (bis 30.7.) und dann kanns losgehen

    gruß alex

  6. #6
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    5.543
    Irgendwann in der ersten Septemberhälfte Alex, und nein, da wird nichts über das Knie gebrochen.

    Aber man muss sich entscheiden ob man ausschließlich das Hydrierwerk sehen will oder Ziele in der Stadt. Beides zusammen wäre machbar aber den meisten Interessenten zu hektisch würde ich vermuten.
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  7. #7
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    9.336
    Wenn ihr mit dem Zug anreist ist ja die Besichtigung der weitläufigen Bunkeranlage unterm Hauptbahnhof Pflicht. Wenn ihr wollt stelle ich einen Kontakt zu einem deutschsprachigen Mitarbeiter der Anlage her, wenn das Angebot von denen noch steht kann ich für euch noch einen "Stadtführer" organisieren der euch dann alles in der Stadt zeigt ohne das ihr großartig suchen müsst.

    Beste Grüße
    Martin

  8. #8
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    5.543
    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Wenn ihr wollt stelle ich einen Kontakt zu einem deutschsprachigen Mitarbeiter der Anlage her
    Danke für das Angebot Martin, wäre toll wenn also ein weiterer an der Umfrage teilgenommer Interessent diese Offerte aufgreifen könnte und es weiterverfolgt. Wenn jeder ein wenig, also einen Teil von der Vorbereitung übernehmen würde dann bliebe nicht alles an einer einzelnen Person hängen vom Aufwand her. Ich will allerdings nicht derart verstanden werden das ich hier Aufgaben verteile.

    Link zum erwähnten Bunker unter dem Bahnhof:
    http://forum.hidden-places.de/showth...ker-in-Stettin
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  9. #9
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    5.543
    Leider fehlt mir momentan die Zeit für die alleinige Begehungsvorbereitung. Das Angebot der günstigen Bahnverbindug nahm ich aber letztens selber einmal war. Allerdings war das eisenbahntechnisch schon grenzwertig mit mitgeführten Rad von Ostbahnhof bis Tantow zu fahren. Das Kopfmachen des Zuges nahe Bahnhof Köpenick bei entriegelten Türen - auf freier Strecke! - war ein Erlebnis das man heutzutage nicht mehr erwarten würde.

    Sagen wir es so - das Angebot wird gerne angenommen, die Auslastung ist sehr gut ....

    Nachtrag, bei fünf Personen lohnt sich das Brandenburg-Ticket, damit seien ebenso der ÖPNV in Stettin kostenlos nutzbar. Macht die Sache natürlich noch günstiger.
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  10. #10
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    9.336
    Wart ihr eigentlich schon in Stettin? Oder anders gefragt, ist das noch aktuell oder kann der Beitrag ins Archiv?

    BG
    Martin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •