Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Wifi-Speicherkarten?

  1. #1
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.213

    Wifi-Speicherkarten?

    Hat jemand mal so eine Karte getestet?

    http://de.eye.fi/how-it-works/basics

    BG
    Martin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maus
    Registriert seit
    10.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Hat jemand mal so eine Karte getestet?
    Martin,
    die Frage ist wohl eher, was konkret soll denn der Sinn/Zweck so einer Karte sein?
    Ich vermute mal, das sofortige Überspielen sämtlicher Aufnahmen mit Zitat "nahezu übernatürlichen, magischen Kräften" zu Facebook wohl kaum. Bleibt noch das selbständige Senden der Bilder auf Deinen Rechner, sobald Du in Reichweite Deines WLAN bist.

    Wenn Du von einer Fototour kommst, bleibst Du also unten im Auto sitzen, steckst nacheinander die vollgeknipsten Karten in die Kamera, und läßt die per WLAN nach oben auf den Rechner senden.
    Naja. Da kannste wohl genausogut hochgehen, die Karten der Reihe nach in den Kartenleser stecken und die Bilder rüberschieben.

    Gruß M.

    PS Ich habe zwar jetzt keine Daten, wie sich das Wegfunken von -zig GB Dateien auf die Akkuladung der Kamera auswirkt - aber voller wird der Akku davon ganz sicher nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von burk
    Registriert seit
    06.05.2005
    Alter
    39
    Beiträge
    428
    Hallo,
    lustiges Ding,
    man könnte ja möglicherweise Bilder die man gemacht hat sofort wenn man sein KFZ errreicht auf nen Laptop sichern ( geht von alleine ) und sollte beim nächsten Motiv die Kamera nebst Karte weg sein oder geklaut werden hat man noch die letzten Bilder auf dem Laptop. Allerdings glaube ich nicht, daß die Karte so ne riesen Reichweite hat.

    ... meint BURK

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maus
    Registriert seit
    10.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von burk Beitrag anzeigen
    man könnte ja möglicherweise Bilder die man gemacht hat sofort wenn man sein KFZ errreicht auf nen Laptop sichern ( geht von alleine ) und sollte beim nächsten Motiv die Kamera nebst Karte weg sein oder geklaut werden hat man noch die letzten Bilder auf dem Laptop.
    Burk,
    mal angenommen (*) die Karte läßt sich im Ad-hoc Modus mit einem normalen Gerät verbinden, könnte da tatsächlich ein Sinn/Zweck herauskommen. Deinen besagten Laptop nicht ins Auto, sondern zB in den Rucksack, und an der Karte die "Endless Memory" Funktion aktivieren, wo sie die neuen Bilder sofort wegschickt und alte Bilder auf der Karte löscht. Sprich die Karte ist niemals voll und die Fotos sind alle auf dem Rechner.

    (*) Leider findet sich auf der Seite keine vernünftige (technische) Beschreibung. Da steht nur, daß sowas mit Äpps fürs Eifon/pad und Android geht. Der Sinn, warum man alle seine Fotos auf ein Telefon überspielen sollte, erschließt sich mir allerdings nicht.

    Gruß M.

  5. #5
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.213
    Deswegen meine Frage mit der Testphase. Bei mir gibt es hin und wieder Szenarien bei der ein Bild zeitnah per Email / FTP versendet werden muss, wenn ich den Umweg über einen Rechner sparen kann wäre das prima. Handy ist ja ohnehin immer dabei und viellll handlicher .

    Die Alternative aus der Canonwelt ist ja sowas, nur preislich einige Klassen höher:

    https://www.amazon.de/dp/B002NEFLA0/...1CP3TH1X3GRFN&

    BG
    Martin

  6. #6
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von Maus Beitrag anzeigen
    Der Sinn, warum man alle seine Fotos auf ein Telefon überspielen sollte, erschließt sich mir allerdings nicht
    Es gab und gibt vermutlich immer wieder derlei Situation wo ich diese Technologie gerne gehabt hätte oder auch darauf zurückgreifen würde.

    "geben se mal die Karte her aber zackzack ...."
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Büttner Beitrag anzeigen
    "geben se mal die Karte her aber zackzack ...."
    Wenn ich die oben beschriebene Lösung richtig verstanden habe, dann muss das Notebook (oder Android-Tablet) natürlich an sein. "zackzack" bist Du dann auch noch das Notebook los.

  8. #8
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    5.014
    Da kommt niemand drauf das Notebook oder das Telefon einzusacken. Die Schlauheit das mit bloßem formatieren der Karte in der Kamera die Bilder immer noch auf der Karte sind traue ich hierzulande meinem Gegenüber noch zu. Da kommt kein Mensch dahinter das die Bilder mittels Wifi-Karte schon versandt wurden.
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von burk
    Registriert seit
    06.05.2005
    Alter
    39
    Beiträge
    428
    Hallo,
    Ad-Hoc kann die Karte leider nicht ( so wie ich es verstanden habe ). Irgentwo habe ich aber schon mal ein Smartphone mit einer Äpp gesehen, wo man das Bild automatisch hochlädt. Ich glaube aber dabei ging es um das Portal facebook - BILDER HER, ABER SOFORT!

    ... meint BURK

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maus
    Registriert seit
    10.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von burk Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ad-Hoc kann die Karte leider nicht ( so wie ich es verstanden habe ).
    Burk,
    kommt offenbar drauf an welche Version der Karte man hat, bei "Pro" geht das:
    http://support.eye.fi/how-to-connect...d-hoc-network/

    Gruß M.

    Naja und zu der Aufforderung "Karte her", seltsam mir ist sowas noch nie passiert. Davon ab dürfte es hierzulande nur sehr wenige Personen/Umstände geben, wo man so einen Wunsch auch erfüllen muß.
    Ob ausgerechnet diese Personen nicht "dahinterkommen", daß die Karte ein Funkgerät ist (steht groß und breit drauf) und daß auf dem mitgeführten Rechner/Telefon das zugehörige Programm/Äpp läuft (und das muß laufen, sonst gehts nicht) - das wage ich mal zu bezweifeln.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Programmtipp: Speicherkarten sicher löschen
    Von Martin K. im Forum Fototechnik und Kameratipps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •