Seite 91 von 91 ErsteErste ... 4181899091
Ergebnis 901 bis 904 von 904

Thema: DDR-Produkte

  1. #901
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    Berlin-Marzahn
    Alter
    56
    Beiträge
    366
    Einführung der Bezirksstruktur 1952… das ist ein Argument gegen meine Theorie 1948/49.
    Aber hätte es nicht 1952 Ärger gegeben, wenn man auf ein hochwertiges Industrieprodukt D.R.P. hätte prägen lassen?
    Ich fische gerade bei Explorate, ob sich jemand erinnert.
    Wenn das nichts bringt, muss noch mal das Patentamt gefragt werden.

  2. #902
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2012
    Alter
    57
    Beiträge
    20
    Ich habe gerade mal gegoogelt Stichwort DDR und D.R.P. , da findet man Artikel aus der DDR, angeblich sogar aus den siebzigern auf denen neben der
    Kennzeichnung als DDRGM auch die Bezeichnung D.R.P. steht. Das scheint also der Obrigkeit keine Kopfschmerzen gemacht zu haben.
    Hier ist ein Beispiel: https://www.markt.de/zeuthen/brettsp...36/a/c4937d80/
    Anderes Beispiel sind die Torpedo-Freilaufnaben für Fahrräder dort stand in den 50er Jahren auch noch D.R.P. drauf
    wahrscheinlich bis zur Einführung des Markennamens Renak

    mfg Gert

  3. #903
    Moderator Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    63
    Beiträge
    5.946
    Zitat Zitat von Parzival2 Beitrag anzeigen
    Aber hätte es nicht 1952 Ärger gegeben, wenn man auf ein hochwertiges Industrieprodukt D.R.P. hätte prägen lassen?
    Neben den zuvor angeführten Argumenten fällt mir da spontan die Eisenbahn der DDR ein. Die hieß bis 1990 auch DR - Deutsche Reichsbahn. Mit der Begründung zwecks Wahrung von Rechtsansprüchen, das hat(te) Vorrang...

    Grüße Frank

  4. #904
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    Berlin-Marzahn
    Alter
    56
    Beiträge
    366
    Bockwurst Gerts Hinweis brachte bei mir gerade den Durchbruch. Na klar…
    Der Patentschutz bestand und der Hinweis auf das entsprechende D.R.P. wurde eben bis zum Ende des Patenschutzes auf dem Produkt vermerkt. In der Regel 20 Jahre. Also dann bis max. 1965.
    Danke für die Anregungen…

    Also ist der Pluvius doch ein echtes DDR Produkt und an dieser Stelle goldrichtig

Seite 91 von 91 ErsteErste ... 4181899091

Ähnliche Themen

  1. Ribnitz-Damgarten: Werkschutz / Bunker der Zivilverteidigung ehem. Faserplattenwerk
    Von Martin K. im Forum Zivilschutz und Zivilverteidigung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.04.2017, 23:14
  2. DDR Landkarte + Link·Hinweise
    Von ZGS14 im Forum Bunker Fuchsbau
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 07:07
  3. Berlin-Schmöckwitz: Gästehaus des FDGB
    Von Martin K. im Forum Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 21:15
  4. Vermietung
    Von bitti im Forum Objekte der NVA und Grenztruppen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 12:19
  5. Bei Neu Vehlefanz
    Von andre901 im Forum Allgemein DDR
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 17:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •