Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Berlin: ehem. irakische Botschaft

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2008
    Alter
    47
    Beiträge
    8

    Berlin: ehem. irakische Botschaft

    die Bilder sind vom Sommer 2009.

    http://www.flickr.com/photos/sulamit...7622068118686/

    beste Grüße von Sulamith

  2. #2
    Benutzer Avatar von fulcrum
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.340

    AW: Botschaft Irak in Berlin

    Hallo Sulamit,

    wo genau steht denn die irakische Botschaft in Berlin? - wie sieht es heute dort aus - Abriss in Sichtweite?


    Gruß F.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2008
    Alter
    47
    Beiträge
    8

    AW: Botschaft Irak in Berlin

    Die Botschaft ist in Pankow, Tschaikowskistraße 51, und bislang ist noch nicht klar, was damit geschehen soll.

  4. #4
    Moderator Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    64
    Beiträge
    6.000

    AW: Botschaft Irak in Berlin

    Zitat Zitat von Sulamith Beitrag anzeigen
    Pankow, Tschaikowskistraße 51
    Wie ist dies zu verstehen ? Von wann ist der Bau & wann war das mal die Botschaft.

    Grüße Frank

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2008
    Alter
    47
    Beiträge
    8

    AW: Botschaft Irak in Berlin

    Die Botschaft stammt aus DDR-Zeiten. Seit 15 Jahre ist sie nun verlassen. Zwischendurch gab es mal einen Brand in dem Haus. Seit 1974 wurde sie als Botschaft genutzt. Sie scheint relativ überstürzt verlassen worden sein, da die ganzen Akten da noch rumliegen. Und das nach einer so langen Zeit. Im Herd lagen sogar noch Zwiebeln aus dieser Zeit.

    http://www.taz.de/1/archiv/print-arc...ash=87d6eb6fde

    Vielleicht ist dir dieser Bericht ein wenig nützlich.

    beste Grüße von Sulamith

  6. #6
    Moderator Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    64
    Beiträge
    6.000

    AW: Botschaft Irak in Berlin

    Nun, du hast es jetzt ja eh schon klar hier reingeschreiben - mit den Akten.

    Warum kommt denn keiner von denen, die dazu eine Beziehung haben, auf die Idee, diese irgendwie sicherzustellen ? Die sind doch einmalig !

    Zwischenlagern in einer Garage oder Dachboden oder ... Wollt ihr dies Irgendwelchen anderen überlassen. Genau dieses hat mal 1990 - 1993 so stattgefunden, in den Dienstellen der GSSD/WGT, des MfS & der NVA und ist jetzt unter anderem mit die Grundlage, für solche Foren wie dieses hier.

    Anmerkung » Ich hatte mir mal im Urlaub für teures Geld eine originale '25 Dinar Note der Central Bank of Iraq' mit dem Abbild von S.Hussein darauf gekauft. Wenn es für dich von Interesse ist, scanne ich dir sie ein und schicke sie via PN.

    Grüße Frank

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2008
    Alter
    47
    Beiträge
    8

    AW: Botschaft Irak in Berlin

    Hm, es ist die Frage, ob da jetzt nach 15 Jahren noch prikäre Unterlagen vorhanden sind, weiß ich nicht. Außerdem müsste man wissen, wie man das Material anfasst, ohne es noch weiter zu zerstören, da es schon auseinanderfällt. Schimmel, Staub und Brandschäden. Ich habe damit keine Erfahrung.
    Interessant ist das ganze natürlich schon. Zumal der Irak in den 70er Jahren der wichtigste Handelspartner der DDR war.
    Aber wie gesagt, ich bin da kein Experte.
    Meine Hauptmotivation ist das Fotografieren. Sozusagen auch eine Art der Dokumentation.
    Ich finde es dennoch spannend, etwas über die historischen Hintergründe zu erfahren, wüsste aber selbst nicht, wonach ich an solch' einem Ort Ausschau halten sollte.
    Verstehst du, wie ich das meine?

    Gruß Sulamith

  8. #8
    Moderator Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    64
    Beiträge
    6.000

    AW: Botschaft Irak in Berlin

    Ich möchte mit dir hier nicht im persönlichen Gespräch direkt weitermachen, schon wegen der Forenregeln.

    Zitat Zitat von Sulamith Beitrag anzeigen
    ob da jetzt nach 15 Jahren noch prikäre Unterlagen vorhanden sind, weiß ich nicht.
    PRIKÄR ist überhaupt nicht die primäre Frage, war es damals 1990 auch nicht, war es nie bei historischen Betrachtungen. Das kannst du u.a. hier im Forum in anderen Beiträgen nachlesen. Dieses war in der Regel alles schon 'weg'.

    Außerdem müsste man wissen, wie man das Material anfasst, ohne es noch weiter zu zerstören, da es schon auseinanderfällt. Schimmel, Staub und Brandschäden.
    Dann stelle hier im Forum eine klare Frage. Es gibt hier Experten für so was & gleichzeitig welche die dir / euch dabei helfen würden, ist jedenfalls meine Meinung.

    Ich finde es dennoch spannend, etwas über die historischen Hintergründe zu erfahren, wüsste aber selbst nicht, wonach ich an solch' einem Ort Ausschau halten sollte. Verstehst du, wie ich das meine?
    Ich glaube schon. Und immer wieder mal dabei das Logo oben links auf der Webseite verinnerlichen

    Grüße Frank

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2008
    Alter
    47
    Beiträge
    8

    AW: Botschaft Irak in Berlin

    Ich verstehe das Problem nicht. Ich wollte einfach Fotos zur Dokumentation über diesen Ort beisteuern und den Nutzern dieses Forums damit diesen historischen Ort vorstellen.
    hm....?

    Grüße von Sulamith

  10. #10
    Moderator Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    64
    Beiträge
    6.000

    AW: Botschaft Irak in Berlin

    Es gibt auch überhaupt kein Problem - eher im Gegenteil, eine das Forum hier möglicherweise interessierende Problematik, die mit den Akten. Wenn nun dabei gemeinsames Interesse besteht, habe ich Lösungswege benannt.

    Mehr kann ich selbst dazu nicht beitragen, alles Wesentliche habe ich in #6 & #8 dazu benannt.

    Es werden / würden jetzt andere & weitere Gesprächspartner dazu gebraucht.

    Grüße Frank

    PS: Und übrigens gibt es noch privaten Informationsaustausch via PN

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MDR: Die Unterwelten der Roten Armee [05.10.2010 | 20:45 Uh]
    Von Martin K. im Forum Termine im TV, Radio oder Kino
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 17:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •