Seite 684 von 686 ErsteErste ... 184584634674682683684685686 LetzteLetzte
Ergebnis 6.831 bis 6.840 von 6855

Thema: Das Rätsel zur Woche

  1. #6831
    Erfahrener Benutzer Avatar von nauticcruise
    Registriert seit
    11.11.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    1.048
    Zitat Zitat von martin2 Beitrag anzeigen
    Könnt ihr bitte noch erklären, was mit "pumpen" gemeint ist?
    Mit pumpen ist gemeint die Luftbehälter nebst Leitungen mittels Kompressor zu füllen.
    Denn nur wennmgenügend Druck da war konnte die Bremse gelöst werden (Druckabfall = bremsen,
    Druckaufbau = Bremse wurde gelöst)


    Gesendet von meinem SM-T805 mit Tapatalk

  2. #6832
    Benutzer Avatar von martin2
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    2.497
    Zitat Zitat von nauticcruise Beitrag anzeigen
    Mit pumpen ist gemeint die Luftbehälter nebst Leitungen mittels Kompressor zu füllen.
    Denn nur wennmgenügend Druck da war konnte die Bremse gelöst werden (Druckabfall = bremsen, Druckaufbau = Bremse wurde gelöst)
    Die Logik erschließt sich mir immer noch nicht.

    Also dieser "Schlüssel" an der Kette kann allein "pumpen", also die Bremsen lösen. Schön. - Da man anschließend die S-Bahn ausdrücklich nicht fahren kann, erscheint mir das recht sinnfrei.

    Also fehlt (mir) noch eine Information.
    Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. Jean-Paul Sartre

  3. #6833
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.03.2011
    Alter
    54
    Beiträge
    1.161
    Na denn versuche ich das mal zu erklären. Ist eigentlich recht einfach. Zu alter Zeit gab es bloss den TF ( Führer). Der war für alles verantwortlich. Chef des Triebfahrzeugs. Er besaß auch nur die Lizenz zum fahren. Nun gab es aber auch das Werkstattpersonal. Die mussten ja bei der Wartung auch an die Züge. Viele der Komponenten gingen nur über Druckluft zu betreiben. Schütze als Beispiel. Nun mussten die ja auch Druckluft erzeugen. Das ging dann mit dem Schlüssel an der Kette. Die konnten damit eben nur " pumpen" aber das Gefährt nicht bewegen.
    Stelle es Dir mal vor wie heute bei einer Zentralschliesse im Haus. Du hast einen Schlüssel, der passt bei Dir in der Wohnung, Keller und Haustür. Aber eben nicht beim Nachbarn.

    Gruß Dirk

  4. #6834
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.12.2009
    Alter
    53
    Beiträge
    1.091
    Bitte Leute , Rätsel sollen Spaß machen , in erster Linie . Hätte er sich mit Antwort , in der Art , technisches Bauteil in einer historischen S-Bahn ( Führerstand ) , zufrieden gegeben wäre alles gut gewesen . Alles was danach kommt und tiefer in die Materie reingeht , ist schon spezielles Fachwissen .
    Ich kenne mich mit Webstühlen auch nicht aus , kann aber einen alten Webstuhl noch erkennen und von einer Kaltmangel unterscheiden . Da muß man nicht weiter ins Detail gehen .
    Und so ähnlich ist es bei Bahns allgemein , auch die Antwort mit dem pumpen / verdichten / pressen ( je nach Landstrich verwendeter Begriff ) . Luft braucht man schon viel früher im Aufrüstprozeß eines Triebfahrzeuges / Zuges . Manche Dieselloks brauchen sogar Luft als Anlaßbeschleunigung für den Dieselmotor , bzw. bei den E-Loks , braucht man schon Druckluft um den Stromabnehmer an den Fahrdraht zu bekommen und dann kommen erst die ganzen Prüfungen der Bremsanlage und anderer Sachen . Die groben prinzipiellen Wirkungsweisen , sind grob gesagt , alle identisch und doch gibts im Detail gewaltige Unterschiede .

  5. #6835
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.12.2009
    Alter
    53
    Beiträge
    1.091
    Zitat Zitat von railroader Beitrag anzeigen
    Na denn versuche ich das mal zu erklären. Ist eigentlich recht einfach. Zu alter Zeit gab es bloss den TF ( Führer). Der war für alles verantwortlich. Chef des Triebfahrzeugs. Er besaß auch nur die Lizenz zum fahren. Nun gab es aber auch das Werkstattpersonal. Die mussten ja bei der Wartung auch an die Züge. Viele der Komponenten gingen nur über Druckluft zu betreiben. Schütze als Beispiel. Nun mussten die ja auch Druckluft erzeugen. Das ging dann mit dem Schlüssel an der Kette. Die konnten damit eben nur " pumpen" aber das Gefährt nicht bewegen.
    Hast du noch einen Holzkeil / Klammer zum festlegen ?

  6. #6836
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Eberswalde
    Alter
    50
    Beiträge
    642
    Stimmt das wird zu Speziell ... Pumpen kann man auch nachlesen im Prinzip der Knorr Bremse .. ohne Luft geht nix.
    ja mit Fahrtrichtungsgeber wäre das Rätsel eigentlich gelöst gewesen.

    mmhhhh einen ausgeben ,, naaajaaa ... Glas Buttermilch mit Ingwer und Melisse ....

    @PolleBLn .. mach dochn Foto von dem Knick ... ob da jemand drauf kommt ? ick petze auch nicht ...

  7. #6837
    Benutzer Avatar von martin2
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    2.497
    Zitat Zitat von Aschekater Beitrag anzeigen
    Bitte Leute , Rätsel sollen Spaß machen , in erster Linie .
    Krieg Dich mal wieder ein - wir haben doch auch einen Bildungsauftrag.

    Zitat Zitat von Aschekater Beitrag anzeigen
    Luft braucht man schon viel früher im Aufrüstprozeß eines Triebfahrzeuges / Zuges .
    Genau diese Erklärung fehlte mir für mein Verständnis.

    Wo ist eigentlich @lokist hin?
    Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. Jean-Paul Sartre

  8. #6838
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.03.2011
    Alter
    54
    Beiträge
    1.161
    So nun mein Gott, sonst ratet Ihr auch über ne Details von irgendwelchen anderem technischen Kram rum. Sicher war das Rätsel etwas speziell. Aber es wird ja keiner gezwungen mit zu raten.

    Damit soll es genug sein.

    Gruß Dirk

  9. #6839
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    Berlin-Marzahn
    Alter
    58
    Beiträge
    401
    Wochenende...Rätselzeit? Ich bin zwar nicht dran, aber ich habe ein kleines Blitz-Rätsel.

    Rätselbild.jpg

    Was könnte das sein?

  10. #6840
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.03.2011
    Alter
    54
    Beiträge
    1.161
    Oh schön.

    militärisch?
    zivil?
    teil stark vegrössert?

Seite 684 von 686 ErsteErste ... 184584634674682683684685686 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 21:55
  2. DDR-Karte mit Rätsel?
    Von Sven K. im Forum Allgemeines, Plauderecke, Hintergründe & Smalltalk...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 00:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •