Seite 670 von 676 ErsteErste ... 170570620660668669670671672 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.691 bis 6.700 von 6759

Thema: Das Rtsel zur Woche

  1. #6691
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2006
    Alter
    42
    Beitrge
    692
    Zitat Zitat von Parzival2 Beitrag anzeigen
    ...nach meiner Erinnerung sind Geodten mit hnlich strukturierten Messlatten unterwegs. Wei jemand genaueres?
    Ganz genau. Es handelt sich um eine zusammenklappbare Nivellierlatte, nicht mehr und nicht weniger.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Nivell...te?wprov=sfla1

    Und, wie sollte es anders sein, auch fr solche Sachen gibt es Sammler: https://zollstockkater.jimdo.com/ein...erst%C3%BCcke/
    Musst mal runterscrollen, da ist Deine auch dabei...
    Gendert von Panzermensch (31.12.2016 um 08:30 Uhr)

  2. #6692
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    Berlin-Marzahn
    Alter
    56
    Beitrge
    358
    Donnerwetter! Besten Dank fr diese schnelle und informative Rtsellsung.

  3. #6693
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2006
    Alter
    42
    Beitrge
    692
    Zitat Zitat von Parzival2 Beitrag anzeigen
    Donnerwetter! Besten Dank fr diese schnelle und informative Rtsellsung.
    Ich kenn einen, der kennt einen, dessen Schwager ist Vermessungsingenieur...deshalb war das nicht so schwer ;-)
    Guten Rutsch!

  4. #6694
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    zu Hause
    Beitrge
    124
    Ein Zollstock fr Grobmotoriker ...


  5. #6695
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    Berlin-Marzahn
    Alter
    56
    Beitrge
    358
    Spte Lsung!

    Liebe Rtselfreunde, da ich ja hufig mit Rtseln um die Ecke biege, die mir selbst rtselhaft sind, will ich schnell noch frs Amsement eine fehlende Lsung liefern.

    Detail.jpg

    Im Juni letzten Jahres bat ich um Beistand bei der Herstellerbestimmung eines Rasensprengers, der im Raum Stahnsdorf aufgetaucht war. Eine, an anderer Stelle dazu gestellte Frage brachte sofort die Lsung. Der Hersteller des Regners ist Sigmund Pumps LTD in GB.

    Patent 5.jpg

    Nun knnte man einwenden: Rasensprenger sind ja nun wirklich kein richtiges Lost Places Thema.
    Wahrscheinlich nicht wirklich. Aber die Geschichte um Miroslav Sigmund und diesen Rasensprenger, hat weit mehr Facetten, als man auf den ersten Blick glauben mag.

    http://www.telegraph.co.uk/news/1458...v-Sigmund.html

    Rtselhaft bleibt: Wie mag dieser britische Regner (BJ 1946/47) seinen Weg in einen Berliner/Potsdamer Garten gefunden haben?
    Das ist keine Rtselfrage... nur ein Aspekt, dass auch Rasensprenger spannende Geschichte reprsentieren.

  6. #6696
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    Potsdam-Babelsberg
    Beitrge
    365
    Ich finde das auch bemerkenswert, aber noch mehr, dass Berlin und Potsdam im Raum Stahnsdorf liegen . Sehr schn beschrieben. ;-) Berlin und Potsdam werden eh berbewertet, sagen viele Stahnsdorfer.

  7. #6697
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2006
    Alter
    42
    Beitrge
    692
    Zitat Zitat von Parzival2 Beitrag anzeigen
    Rtselhaft bleibt: Wie mag dieser britische Regner (BJ 1946/47) seinen Weg in einen Berliner/Potsdamer Garten gefunden haben?
    ...vermutlich vergessen worden, von einem Trupp britischer (Rasen-)sprengpioniere

  8. #6698
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    Berlin-Marzahn
    Alter
    56
    Beitrge
    358
    Es widerstrebt mir Jollentreibers Fotortselshow fr Vortrge in Sachen Rasensprenger zu missbrauchen. Aber so viel sei dann schmunzelnd vielleicht doch erlaubt…

    Nicht jeder denkt im Angesicht eines alten Rasenprengers sofort an dessen „Provenienz“.

    Lieber ElLennart, warst Du nicht Aufklrer? Wenn Du in einem kleinen Garten in Stahnsdorf (der mit Sicherheit 1946 Feld war) einen Regner aufnimmst, der einen Radius von mehr als 10 Metern bestreicht, dann knnte Stahnsdorf vielleicht nur ein Verbringungsort sein. Der Regner selbst wird wohl in einem greren Garten Dienst getan haben.

    Auch der Hinweis auf den britischen „Rasenspreng-Pionier“ ist nicht so weit hergeholt. Dieser Regner knnte vielleicht 8.00 GBP gekostet haben.
    Ein stolzes Smmchen, um 1946 mal eben einen passablen Rasensprenger zu importieren. Eine britische Dienstvilla in Zehlendorf mit rasenaffinen Hausherren halte ich nicht fr abwegig.

    Dass diese Rasensprenger hufig spannende Zeitzeugen sind, kann dieses Teil erklren.

    Siemens Schuckert Regner.jpg


    Das ist ein Siemens Schuckert Regner (Entwicklungsjahr 1925) Dass das so ziemlich der ausgeschlafenste Rechteckregner ist, den die Welt je gesehen hat…ist ein ganz anderes Thema.

    Der Regner ist mit Gasch Apparate Pirna signiert. Niemand kann sich vorstellen, wie der Betreiber einer 1942 gegrndeten Unternehmung fr KFZ Elektrik kurz nach Kriegsende einen perfekten Regner herstellen konnte. Dass es ein Siemens Schuckert ist, war mir damals noch nicht klar. Im Stadtarchiv Pirna findet sich in den Gewerbeakten zu Gasch Apparate ein Brief der schsischen Landesregierung, die Gasch beauftragt 250 Beriesler fr die Landwirtschaft zu bauen.

    Im Bild ist Nr. 184 zu sehen. Woher mgen die Einzelteile fr 250 Regner hergekommen sein? Karl Gasch gab 1949 sein Geschft in Pirna auf und zog nach Bad Kissingen. Rasensprenger waren fr Gasch nur ein Intermezzo, seine Spuren verlieren sich dann…

    Alte Rasensprenger sind ein spinses Thema, aber sie haben eben auch ihre Geschichte und manchmal findet sich ein Fadenende, an dem man diese Geschichte so ein bisschen aufrollen kann.

  9. #6699
    Moderator Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    63
    Beitrge
    5.863
    Zitat Zitat von Parzival2 Beitrag anzeigen
    Es widerstrebt mir Jollentreibers Fotortselshow fr Vortrge in Sachen Rasensprenger zu missbrauchen ...
    Hhm, das ist doch aber interessant ! Warum machst du nicht ein eigenes Thema zB unter 'Bauarten und Technik' dazu auf ? Hier im Thread verschwindet es ja idR in der Versenkung - da ja nun mal hier Smalltalk.

    Ich fnde es besser du machst es selbst. Kopieren gnge fr MOD auch - ich denke aber du mchtest vllt dabei deine eigenen Texte und Bilder anpassen.

    Nur zu - Gre Frank

  10. #6700
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2006
    Alter
    42
    Beitrge
    692
    Zitat Zitat von Parzival2 Beitrag anzeigen
    Es widerstrebt mir Jollentreibers Fotortselshow fr Vortrge in Sachen Rasensprenger zu missbrauchen.
    Ich finde, das ist berhaupt kein Problem. Erstens ist es unser aller Rtselthread, und zweitens haben wir uns hier schon mit abwegigeren Dingen als mit Rasensprengern beschftigt.
    Ich finde es sehr interessant, mit was sich Leute so beschftigen, wenn sie mal nicht in Sachen Bunker, Luftschutz, Militrtechnik, Verlassene Heilanstalten oder hnlichem unterwegs sind, im Ernst.
    Und der Geschichte von Rasensprengertechnik auf den Grund zu gehen, kann fr den einen genauso spannend sein wie fr den anderen die Erforschung militrischer Kommunikations- oder Ortungstechnik. Du hast hchstens den Nachteil, dass es nicht so viele "Experten" gibt zum Diskutieren, wobei das ja nicht immer ein Nachteil sein mu. ;-)

Seite 670 von 676 ErsteErste ... 170570620660668669670671672 ... LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 21:55
  2. Kaulsdorfer Rtsel
    Von australia im Forum Sonstige Anlagen und Themen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 19:43
  3. DDR-Karte mit Rtsel?
    Von Sven K. im Forum Allgemeines, Plauderecke, Hintergrnde & Smalltalk...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 00:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •