Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 108

Thema: Berlin: 40 Jahre Kultur- bzw. Spreepark und nun?

  1. #1
    Moderator Avatar von Sven K.
    Registriert seit
    08.01.2005
    Alter
    51
    Beiträge
    3.529

    Berlin: 40 Jahre Kultur- bzw. Spreepark und nun?

    Dank Martins Hinweis:

    http://forum.hidden-places.de/showpo...3&postcount=32

    Habe ich heute an einer Führung durch den ehemaliegen Kultur- bzw. Spreepark teilgenommen. Zum Glück waren es nicht 40 Teilnehmer, aber selbst den wenigen die mit waren haben sich kaum an die Regeln der gegenseitigen Rücksichtnahme gehalten:cry:. Aber ich bin ja geduldig und habe trotzdem meine Bilder gemacht. Enttäuscht war ich vom Zustand, fast garnichts hat mich an meine Kinder- und Jugendzeit erinnert. Selbst das Riesenrad, welches man heute sieht, wurde erst 1989 zum 40. Jahrestag der DDR eingekauft, also nicht die runden Gondeln die man drehen konnte (auch wenn es verboten warops. Was mich wirklich noch an meine Jugend erinnerte war die kleine Bühne, wo jeden Freitag eine Band aufgetreten war.

    Aber nun zur eigentlichen Frage, wie könntet ihr euch die Zukunft vom Spreepark vorstellen? Einen neuen Freizeitpark ohne Parkplätze, einen Abriss mit Wiederbegrünung oder etwas ganz anderes?

    Gruß Sven!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von jürgen
    Registriert seit
    03.05.2005
    Ort
    Großbeeren
    Alter
    53
    Beiträge
    1.154

    AW: 40 Jahre Kultur- bzw. Spreepark und nun?

    Hallo Sven

    Hast du die Führung über diesen merkwürdigen "Bekannten" der Wachschutzfirma gebucht?
    Ich hatte mit denen auch schon Kontakt, die waren mir aber zu teuer und zu undurchsichtig....eigendlich hatte dieser Herr eine Anfrage bei mir gestellt, mit der Bitte um "Profi-Bildaufnahmen" der Anlage....Hmm, so kann man auch seine Führungen verkaufen:evil:

    Trotzdem, schöne Bilder!

    Ich war kurz nach der Wende mal in dem Park, und habe noch schöne Erinnerungen daran.

    Gruß Jürgen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von vr6treter
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    334

    AW: 40 Jahre Kultur- bzw. Spreepark und nun?

    Abreißen und begrünen!

    Ich glaube das sich der Park heute nicht mehr Zeitgemäß betreiben ließe.

    Ich habe ihn auch noch in Betrieb erleben dürfen und fand ihn für die Zeit damals nicht schlecht!

    Gruß Jörg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Klondike
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    2.719

    AW: 40 Jahre Kultur- bzw. Spreepark und nun?

    gilt das Areal nicht als Naturschutzgebiet?? und war nicht das der Grund für die Schließung? Man wollte wohl expandieren, größer und mehr Parkmöglichkeiten, was aber abgelehnt wurde...wegen der Natur...

    Abriss und begrünen....

    War in meiner Kindheit der einzige Ort an dem es Pommes gab....

    Grüße

  5. #5
    Moderator Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    64
    Beiträge
    6.000

    AW: 40 Jahre Kultur- bzw. Spreepark und nun?

    Dort bzw. an der S-Bahn Station habe ich als 'grüner Junge' im Selbstversuch gelernt, wie man aus einer solchen Bahn aussteigt. Nämlich möglichst bei Stillstand und schon gar nicht in Fahrtrichtung :idea: Vorschlag wie @Klondike - Grüße Djidwka

  6. #6
    Moderator Avatar von Sven K.
    Registriert seit
    08.01.2005
    Alter
    51
    Beiträge
    3.529

    AW: 40 Jahre Kultur- bzw. Spreepark und nun?

    @jürgen

    Ich habe es über diese Seite gemacht:

    http://www.berliner-spreepark.de/40_...uehrungen.html

    15 € für 2,5h Führung und genügend Zeit für jeden Fotografen ist doch ok.

    Gruß Sven!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    54
    Beiträge
    635

    AW: 40 Jahre Kultur- bzw. Spreepark und nun?

    Guten Abend !

    Bevor wir jetzt evtl.aneinander vorbeireden.
    Es ist dieser Kulturpark in Berlin gemeint,den es auch zu DDR-Zeiten gab ?
    (Damals auch mit einer Achterbahn)

    Falls ja,müßte ich noch einige Postkartenmotive haben.

    Ende der 70ér war ich mit meiner Klasse zu einem Tagesausflug mal dort.

    Gruß helge.

  8. #8
    Moderator Avatar von Sven K.
    Registriert seit
    08.01.2005
    Alter
    51
    Beiträge
    3.529

    AW: 40 Jahre Kultur- bzw. Spreepark und nun?

    Zitat Zitat von helge Beitrag anzeigen
    Guten Abend !

    Bevor wir jetzt evtl.aneinander vorbeireden.
    Es ist dieser Kulturpark in Berlin gemeint,den es auch zu DDR-Zeiten gab ?
    (Damals auch mit einer Achterbahn)
    Ja, genau um den geht es.

    Gruß Sven!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    268

    AW: 40 Jahre Kultur- bzw. Spreepark und nun?

    Ich war auch viele male im Spreepark. Vor sowie auch nach der Wende.
    Da ja eh alles hinüber ist, würde ich vielleicht das Riesenrad stehen lassen.
    Vielleicht eine art Freilichtmuseum mit Naturpark.

  10. #10
    Moderator Avatar von Sven K.
    Registriert seit
    08.01.2005
    Alter
    51
    Beiträge
    3.529

    AW: 40 Jahre Kultur- bzw. Spreepark und nun?

    Der Vorschlag von ramsys gefällt mir bis jetzt am besten.

    Habe in der Galerie die restlichen Bilder abgelegt.

    http://forum.hidden-places.de/galler...y.php?cat=2244

    Gruß Sven!

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •