Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Standorte der A4 (V2)

  1. #21
    Moderator Avatar von Sven K.
    Registriert seit
    08.01.2005
    Alter
    52
    Beiträge
    3.427

    AW: Standorte der V2/A4

    Hier ein Hinweis auf eine A4-Raketenwerkstatt. Dort wurde A4-Raketen repariert oder in Einzelteile zerlegt, um die Teile wieder zu verwenden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/KZ-Au%C..._Kleinbodungen

    http://de.wikipedia.org/wiki/KZ-Au%C...ger_Ro%C3%9Fla


    Fertigung elektrischer V2-Komponenten bei Firma Gollnow und Sohn (Tarnname: Geyer und Sohn)

    http://de.wikipedia.org/wiki/KZ-Au%C3%9Fenlager_Artern

    Gruß Sven!

  2. #22
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.223

    Amrum: V2/A4 Abschussbunker

    Hat sich eigentlich schonmal jemand mit dem Thema der V2/A4 auf der Insel Amrum beschäftigt? Im Netz findet man folgende Informationen:

    In den Amrumer Dünen (Nähe Norddorf/Vogelkoje) wurden 1945 Abschußbunker für die A4 gebaut, jedoch nie in Betrieb genommen. Es handelte sich um einen sechseckig-pyramidalen Bunker mit Startschacht und um einen Beobachtungsbunker. Die Anlagen waren bis in die 1970er Jahre sichtbar, aber nur Einheimischen bekannt. Sie sind heute von Wanderdünen überdeckt.
    Quelle: http://www.bunker-nrw.de/php/viewtop...=1204&start=30

    Beste Grüße
    Martin

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.126
    Nabend die Herren,

    bin beim Stöbern auf einen interessanten Link zum Thema gestoßen.
    Ich glaube schon das dieser hier hilfreiche Infos beisteuert.

    Das Video ziemlich weit unten fuktioniert bei mir nicht....bei Euch?

    http://www.v2rocket.com/start/deployment/watten.html

    Gruß Lutz

  4. #24
    Moderator Avatar von Frank K.
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Landkreis Hannover
    Alter
    65
    Beiträge
    5.629
    Lutz,
    es ist ein schöner Link, die Anlage wird im Beitrag #1 benannt und wir haben auf der Fr-Tour das 'Kraftwerk Nordwest KNW' besucht. Logo. Der Einschlag der Toll-Boy durch die Decke am Bahnhof ist heute noch zu 'bewundern' - dies ist im Video schwer zu erkennen. Daher ist auch das Video toll, weil man es direkt einordnen kann. Dass es damals so da ausgesehen hat, ist allerdings sehr bemerkenswert.

    Grüße Frank

  5. #25
    Benutzer
    Registriert seit
    04.08.2008
    Alter
    55
    Beiträge
    34
    http://www.untertage-übertage.de/Rosa.html

    In einem der zahlreichen Marmor- und Kalksteinbrüchen bei Limburg an der Lahn fanden wir die Überreste der Untertage-Verlagerung "Rosa". Von dem einstigen Stollenneubau ist heute ein großer Teil dem Steinbruchbetrieb zum Opfer gefallen. In die U-Verlagerung "Rosa" wurde eine Luftzerlegeanlage zur Gewinnung von Flüssig-Sauerstoff aus der Luft, eingerichtet.
    Der flüssige Sauerstoff wurde direkt aus der Luft gewonnen und war als Raketentreibstoff für die V2-Stellungen in der näheren Umgebung bestimmt. Die nächste V2-Raketenstellung befand sich in Wirbelau an der unteren Lahn.

  6. #26
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.223
    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Hat sich eigentlich schonmal jemand mit dem Thema der V2/A4 auf der Insel Amrum beschäftigt? Im Netz findet man folgende Informationen:



    Quelle: http://www.bunker-nrw.de/php/viewtop...=1204&start=30

    Beste Grüße
    Martin
    Diese Information stellte sich übrigends als Falschinformation heraus. Die Bauwerke in den Amrumer Dünen wurden nicht für die V2/A4 benutzt.

    BG
    Martin

  7. #27
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.223
    Das Objekt in Ebensee konnte unlängst besichtigt werden.

    Neben dem Museum für Zeitgeschichte, dem Friedhof, dem Torbogen, dem sogenannten Löwengang, kann man auch einen Gedenkstollen besichtigen...

    Bg
    Martin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #28
    Falls nicht bekannt: http://www.aggregat4.de/index.html

    lg jörg...

  9. #29
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.223
    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Das Objekt in Ebensee konnte unlängst besichtigt werden. Neben dem Museum für Zeitgeschichte, dem Friedhof, dem Torbogen, dem sogenannten Löwengang, kann man auch einen Gedenkstollen besichtigen...
    Nach den Handybildern gibt es nun eine bessere Auswahl im eigenen Beitrag zum Thema zu finden:

    http://forum.hidden-places.de/showth...6892#post76892

    BG
    Martin

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Standorte der Ausweichführungspunkte der Kreiseinsatzleitungen in FFO
    Von Martin K. im Forum Standorte und Übersichten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.2017, 23:02
  2. Standorte der Ausweichführungspunkte der Kreiseinsatzleitungen in Berlin
    Von Martin K. im Forum Standorte und Übersichten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2017, 22:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •