Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 88

Thema: Wartin: Terrorabwehrtraining in der DDR und TU 134A

  1. #51
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.253
    Moin Moin...

    Neben einigen kleineren Aktionen fand letztes Wochenende nun der erste große Demontageeinsatz an der Tu-134 statt.

    _MG_5884.jpg IMG_5970.jpg _MG_5981.jpg

    Neben den 8 Luftfahrtfreunden vom Flugplatzmuseum Cottbus durfte auch ich wieder aktiv am Geschehen teilhaben. Ziel unseres Einsatzes war es nun u.a. alle Spaltverkleidungen an den Tragflächen zu demontieren um an die je 100 Flügelbolzen der Tragflächen zu gelangen. Ein Unterfangen welches sich aufgrund des Zustandes der vielen Verkleidungsschrauben recht mühsam erwies. Egal, wir haben letztendlich gegen die sich wiederspenstig zeigenden alten Schrauben gewonnen.

    attachment[8].jpg _MG_6011.jpg
    Bild 1 mit freundlicher Genehmigung von @ESPEZ


    Ein absoluter Höhepunkt dabei war das händische Ausfahren (Kurbel) der Bremsklappen an den Tragflächen.
    Das Endergebnis ist hier zu sehen:

    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...bep01sungr.jpg


    IMG_5951.jpg _MG_5963.jpg


    Da ich mich jetzt schon wieder bei meinem zweiten Lieblingsprojekt der „Tarantul“
    ( http://www.tarantul-peenemuende.de/84/aktuelles ) in Peenemünde befinde und daher hier auch wieder nur wenig Zeit für die Schreiberei verwenden kann, verweise ich für die interessierten Luftfahrtfreunde nochmals auf den Thread der Cottbusser "Flugzeugirren".

    http://www.flugzeugforum.de/threads/...ottbus-Tu-134A

    Hier wird täglich, ausgiebig und gut bebildert über den Stand der Dinge an/um die alte Tu-134 berichtet.

    Spendenaufruf_FForum.pdf


    Gruß aus dem sonnigen Peenemünde
    Lutz
    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  2. #52
    Zitat Zitat von jollentreiber Beitrag anzeigen
    Moin Moin...
    http://www.flugzeugforum.de/threads/...ottbus-Tu-134A

    Hier wird täglich, ausgiebig und gut bebildert über den Stand der Dinge an/um die alte Tu-134 berichtet.
    Hier auch:
    http://www.ddr-luftfahrt.de/forum/vi...p?f=415&t=2570

  3. #53

  4. #54

  5. #55
    Erfahrener Benutzer Avatar von PolleBLN
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Ahrensfelde
    Beiträge
    530
    Heute gab's im Kurier n Artikel dazu.
    http://mobil.berliner-kurier.de/berl...i-war-27951670

    Gruß Polle

  6. #56
    Erfahrener Benutzer Avatar von martin2
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.971
    Die Pressearbeit ist löblich. Hier der Artikel der Mitteldeutschen Zeitung: http://www.mz-web.de/panorama/a-134-27954790
    Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. Jean-Paul Sartre

  7. #57
    Erfahrener Benutzer Avatar von jollentreiber
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    Beiträge
    3.253
    Zitat Zitat von martin2 Beitrag anzeigen
    Die Pressearbeit ist löblich. Hier der Artikel der Mitteldeutschen Zeitung: http://www.mz-web.de/panorama/a-134-27954790
    Ja ja, die Presse ist bei jeder Aktion am Flieger dabei.
    Interessant wird es aber nochmal wenn der Flieger dann im Oktober endgültig nach Cottbus geschafft wird....3 Tage Arbeit.

    Freitag geht es aber für das Team erst einmal zum Fahrzeugtreffen nach Cottbus zurück.
    - PROJEKT 20/45 -

    Bau- & Geschichtsforschung zur Festungsfront Oder-Warthe Bogen

  8. #58
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2011
    Alter
    52
    Beiträge
    1.063
    Ja Stasi zieht immer noch.

    Gruß Dirk

  9. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von martin2
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.971
    Zitat Zitat von railroader Beitrag anzeigen
    Ja Stasi zieht immer noch.
    Dich nicht?
    Das ist nun mal ein ganz außergewöhnliches Flugzeug.

    Abgesehen davon: Flugzeuge werden relativ selten abgebaut und über die Autobahn gefahren. Da sind dann immer Kameras dabei. Das ist ganz normal.

    Noch viel seltener ist, dass ein Verein das stemmt. Ich finde es richtig toll, dass der Verein auch tolle Pressearbeit macht, das vergessen ja die meisten Vereine.

    So gesehen ist das Medieninteresse gar nicht "die Stasi", sondern dass ein Verein sich eine Aufgabe vornimmt, für die man normalerweise Maxikraft anheuert und eine sechsstellige Summe auf den Tisch legt. DAS ist der Plot.
    Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. Jean-Paul Sartre

  10. #60
    Erfahrener Benutzer Avatar von PolleBLN
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Ahrensfelde
    Beiträge
    530
    Da bin ich heute so am Magnetangeln und Geochatchen und stolpere doch glatt über das Luftmoped.
    Als mir das klar wurde war ich etwas enttäuscht, daß ich da heute keine fleißigen Hände angetroffen habe. Wäre zu witzig gewesen, dem Jolle sein Gesicht zu sehen. Hätte gerne auch mal n Blick rein geworfen.
    Dafür hab ich den Eigner kennen gelernt. N kautziger alter Mann, der sich wunderbar über den Autobahnneubau aufregen konnte. Der war schon irgendwie drollig.

    Gruß Polle http://uploads.tapatalk-cdn.com/201...439024e407.jpg

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •