Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Detail im Wandbild "Aufbau der Republik" von Max Lingner in Berlin

  1. #1
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    41
    Beiträge
    9.272

    Detail im Wandbild "Aufbau der Republik" von Max Lingner in Berlin

    Beim genauen betrachten des Wandbilds "Aufbau der Republik" von Max Lingner in Berlin (Detlev-Rohwedder-Hauses / früher "Haus der Ministerien") fiel mir ein Schriftzug an einem Getreidespeicher (?) auf. Doch so richtig Sinn ergaben für mich die drei zu erkennenden Buchstaben leider nicht. Ahhh! Ein neues Rätselbild für das Forum dachte ich. Was denkt ihr? Was könnte es bedeuten?

    Überblick:
    IMG_20200124_150358_1.jpg

    Bereich des Details:
    IMG_20200124_150503.jpg

    Rangezoomt:
    IMG_20200124_150503_ausschnitt.jpg

    MA sind leicht zu erkennen, dann erfolgt ein S. Aber was soll das bedeuten?

    BG
    Martin

  2. #2
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    5.231
    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    MA sind leicht zu erkennen, dann erfolgt ein S. Aber was soll das bedeuten?
    Sorry für die Auflösung:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Maschi...leih-Stationen
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  3. #3
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    41
    Beiträge
    9.272
    Das ging ja fix. Brrrr.

    BG
    Martin

  4. #4
    Benutzer Avatar von fernaufklärer
    Registriert seit
    24.02.2005
    Alter
    54
    Beiträge
    1.058
    MTS und MAS; gab es. War ja alles "Volkseigentum" ;-)

    FA
    Der Sozialismus hat ein Zentralkomitee - die kapitalistische Diktatur hat eine Zentralbank.

  5. #5
    Benutzer Avatar von SubSeeker
    Registriert seit
    17.04.2019
    Ort
    tiefstes Bayern
    Beiträge
    175
    wie verbreitet waren diese Stationen denn?
    gibts ne Übersicht oder liste?
    In dem Wiki Eintrag steht soviel das MAS zu MTS wurden und ab 64 zu KfL.
    Wenn ichs richtig versteh wurden so ab 64 aus den Stationen reine Werkstätten die aber die LPG-Traktoristen entsprechend unterstützen sollten durch Ersatzteile und Reparaturen etc.

    Schön verknüpft Martin. Is sicher ein interessantes Thema.
    Alex aka SubSeeker

  6. #6
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    41
    Beiträge
    9.272
    Zitat Zitat von Büttner Beitrag anzeigen
    Dafür musst Du jetzt aber nen neuen Bild einstellen. Hopphopp .

    BG
    Martin

  7. #7
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    5.231
    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Dafür musst Du jetzt aber nen neuen Bild einstellen. Hopphopp .

    BG
    Martin
    Das ist ja fast schon Nötigung - und das wo ich gerade was anderes ganz wichtiges vom Tisch bekommen muss....
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  8. #8
    Benutzer Avatar von martin2
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    2.570
    Zitat Zitat von SubSeeker Beitrag anzeigen
    wie verbreitet waren diese Stationen denn?
    gibts ne Übersicht oder liste?
    In dem Wiki Eintrag steht soviel das MAS zu MTS wurden und ab 64 zu KfL.
    Das war eine zeitlich kurze Episode. Diese erklärt sich über die (Zwangs-)Kollektivierung der Landwirtschaft.

    Nach der Bodenreform wurden Kollektivierungsversuche zunächst verboten. Als die UdSSR das dann aber forderte, war es im ersten Schritt durchaus freiwillig. Und man versuchte, Bauern auch dadurch zu motivieren, dass man Maschinenausleihstationen schuf: Die Bauern sollten lernen, dass man gemeinsam arbeiten müsse.

    Das lief alles zeitgleich, diese "Stationen" liehen natürlich auch den neuen LPG aus.
    Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. Jean-Paul Sartre

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2018, 21:21
  2. Das "ungesunkene" Betonschiff "Ulrich Finsterwalder"
    Von jollentreiber im Forum Reise-Tagebücher und Reise-Tipps
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2015, 11:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •