Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: 12.11-20.11.2019: Moldawien, Transnistrien und Ukraine (Bunker, Raketensilos & mehr)

  1. #11
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.216
    Zitat Zitat von martin2 Beitrag anzeigen
    Am Rande gefragt: Warum heißt das nicht mehr Kiew? Was habe ich da nun wieder verpasst?
    Ich zitiere der Einfachheit, wobei ich persönlich lieber das Kyiv statt Kyjiv verwende.

    Kyiv statt Kiew
    Die Ukraine grenzt sich sprachlich von Russland
    ...
    Es ist ein Fall, bei dem Orthografie auf Geopolitik trifft: Wer die russische Variante ‚Kiev‘ wählt, signalisiert damit eine pro-russische Haltung, ohne sich unter Umständen dessen bewusst zu sein. 20 Jahre nach dem Zerfall der Sowjetunion tut sich Russland immer noch schwer mit der Souveränität der ehemaligen Schwesterrepublik.
    ...
    Quelle:https://www.deutschlandfunk.de/kyiv-...icle_id=119556
    Sagte ich wohl schon, dass ich Flugangst habe? Ja, sagte ich. Mit was für Kleppern fliegen die denn? Und - wir fliegen von BER?
    WIZZ Air. Ungarische Billigairline die in Osteuropa stark gewachsen ist. Mehrfach geflogen. Für die Entfernung erträglich. Für die Strecke SXF > Chisinau wird mit Airbus A320-100/200 geflogen. Die Strecke Kyiv > SXF bedient u.a. Ryanair mit einer Boeing 737-800.

    Zitat Zitat von martin2 Beitrag anzeigen
    Was würde denn sonst so gebraucht? Visa? Pass?
    Lediglich einen Reisepass mit entsprechender Gültigkeit.

    Zitat Zitat von martin2 Beitrag anzeigen
    Martin, ich habe zudem zwei kleine Terminwackler, bei beiden würde meine Reisekostenrücktrittsversicherung vermutlich nicht greifen. Den Teil müssten wir auch privat besprechen. Und ich wäre raus, wenn Du das Ganze um MEHR als eine Woche vorverlegen würdest.
    Nein. Der Termin ist fix.

    BG
    Martin

  2. #12
    Benutzer Avatar von martin2
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    2.497
    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Ich zitiere der Einfachheit, wobei ich persönlich lieber das Kyiv statt Kyjiv verwende.
    Das diese Stadt im deutschen Kiew heißt - das hat sich offensichtlich noch nicht herumgesprochen.

    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    WIZZ Air. Ungarische Billigairline die in Osteuropa stark gewachsen ist.
    Du sitzt also neben mir und hältst mein Patschehändchen.

    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Lediglich einen Reisepass mit entsprechender Gültigkeit.
    Endlich mal was, womit ich dienen kann.

    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Nein. Der Termin ist fix.
    Ok, ich bin da erstmal auf der Liste.
    Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. Jean-Paul Sartre

  3. #13
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.216
    Kleine Aktualisierung zur geplanten Tour:

    12.11.2019
    - Flug nach Chișină
    - Stadtrundgang

    13.11.2019
    - Exkursion zum SKP Oliscani (GS der Südwest-Richtung), Details

    14.11.2019

    An dem Tag wird die Gruppe geteilt

    Gruppe A:
    - Exkursion zu weiteren Bunkerbauten (u.a. PDRZ und BARS 10x) in Moldawien

    Gruppe B:
    - Fahrt nach Tiraspol, Sightseeing in Tiraspol

    15.11.2019

    - Transfer von Chisinau in die Ukraine (ohne Transit in Transnistrieren)
    - Weiterfahrt nach Bolhrad

    Übernachtung in Ismajil

    16.11.2019

    - Verlassene Militäranlagen im Raum u.a. BARS 10x
    - Weiterfahrt nach Odessa

    Übernachtung in Odessa

    17.11.2019
    - Sightseeing in Odessa, u.a. Militärmuseum, Katakomben und klassische Sehenswürdigkeiten

    Übernachtung in Odessa

    18.11.2019
    - Weiterfahrt zum Museum der strategischen Raketentruppen Pervomaisk
    - geführte Besichtigung durch das Museum und in die Kommandozentrale
    - Weiterfahrt nach Dnipro

    Übernachtung in Dnipro

    19.11.2019
    - Sightseeing in Dnipro
    - Weiterfahrt nach Slawutytsch

    Übernachtung in Slawutytsch

    20.11.2019
    - Sightseeing in Slawutytsch
    - Exkursion zum DUGA-Sender
    - Fahrt nach Kyiv

    Übernachtung in Kyiv

    21.11.2019

    Gruppe A:
    - Transfer zum Airport

    Gruppe B:
    - 3Tages-Spezialtour nach Tschernobyl

    Zum Programm in und um Tschernobyl schreibe ich demnächst was im entsprechenden Beitrag.

    BG
    Martin

    PS: Achtung (!) für das Vorporgamm ist aktuell nur noch 1 Platz frei. Für den Tschernobylteil sind noch 2 Plätze frei.

    BG
    Martin

  4. #14
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.216
    So. Inzwischen liegen mir alle Preise vor. Anbei für alle Interessierte das aktualisierte Programm. Das Programm ist wie schon angedeutet einzigartig! Es findet (wenn man nicht mag) kein Transit durch Transnistrieren oder Belarus statt.

    Aktuell sind alle 8 Plätze weg, so ein Platz frei werden sollte, kann man sich gern auf eine Warteliste setzen lassen.
    Wenn sich jemand nur für den Part Moldawien > Odessa interessiert, der kann sich gern bei mir melden. Da lässt sich noch was machen.

    Anbei das Programm und die Kosten für die 8- bzw. 13 Tages Exkursion im November:

    12.11.2019, Di
    - Flug Berlin > Chisinau mit WIZZ-Air (ca. 85 EUR), 09:25 SXF > 12:30 Uhr
    - Transfer vom Airport zum Hotel
    - Sightseeing in Chisinau

    Übernachtung in Chisinau

    13.11.2019, Mi
    - Transfer zum SKP Neubau (Schachtbauwerk)
    - Besichtigung des SKP und den abgesetzten Anlagen (u.a. PDRZ)
    - Transfer zum Hotel

    Übernachtung in Chisinau

    14.11.2019, Do
    - Transfer zum SKP Altbau
    - Besichtigung des SKP-Alt (3Etager) sowie Bunker der benachbarten BARS
    - Transfer zum Hotel

    Übernachtung in Chisinau

    Hinweis: Teilung der Gruppe. 3-4 Personen fahren nach Tiraspol. 2-3 Personen übernachten dort und eine kommt nach Chisinau zurück.

    15.11.2019, Fr
    - Transfer nach Ismail
    - Grenzübertritt Moldau/Ukraine, unterwegs Stops in und um Bolrad

    Übernachtung in Ismail

    16.11.2019, Sa
    - Transfer nach Odessa, unterwegs Stops an verlassenen militärischen Liegenschaften

    Übernachtung in Odessa

    Hinweis: Zusammenführung der beiden Gruppen zum Abend

    17.11.2019, So
    - Erkundungen in und um Odessa mit eigenem Mietwagen
    - u.a. Katakomben, Museum der heroischen Verteidigung von Odessa, Militärmuseum, normale Sehenswürdigkeiten

    Übernachtung in Odessa

    18.11.2019, Mo
    - Weiterfahrt nach Pervomaisk (ca. 3h)
    - Besuch des Museum der strategischen Raketentruppen bei Pervomaisk (2-3h)
    - Weiterfahrt Kirowohrad (2h)
    - dt. Soldatenfriedhof Kirowohrad, Markt und Flugplatz
    - Weiterfahrt Dnipro (4h)

    Übernachtung in Dnipro

    19.11.2019, Di
    Dnipro:
    - Aerospace Museum "Alexander Makarov" / Palast der Jugend
    - Diorama "Battle for the Dnipro"
    - Rocket Park Dnipro
    - 13:30 / 14:00 Uhr Abfahrt nach Kyiv (6h)
    - 19:30 / 20:00 Uhr Ein- und Ausstieg am Airport KBP
    - Weiterfahrt nach Slawutytsch (2h)

    Übernachtung in Slawutytsch

    Hinweis: Rückflugmöglichkeit mit WIZZ (06:15 > 07:30 Uhr ) oder Ryanair (12:10 > 13:25 Uhr) am Mittwoch!

    20.11.2019, Mi
    - DUGA-Sender, Kasernenbereich (5h)
    - Fahrt nach Kyiv (2h)

    Übernachtung in Kyiv

    Hinweis: Rückflugmöglichkeit mit WIZZ (06:15 > 07:30 Uhr) am Donnerstag!

    21.11.2019, Do
    - Fahrt nach Tschernobyl, NPP-Tour (Besichtigung einer der Kontrollräume Block 1-3, goldener Korridor, Schutzbunker der Kernkraftwerksbelegschaft und mehr!)

    Übernachtung in Tschernobyl

    22.11.2019, Fr
    - Exkursionen in der gesperrten Zone, u.a. Prypjat, Flugabwehrstellung

    Übernachtung in Tschernobyl

    23.11.2019, Sa
    - Exkursionen in der gesperrten Zone, u.a.Kühltürme, Ferienlager, DUGA-Empfänger
    - Fahrt nach Kyiv (2h)

    Übernachtung in Kyiv

    24.11.2019, So
    - Transfer zum Airport
    - Rückflug mit Ryanair (11:35 > 12:50 Uhr)

    Preise:
    Der Part 12.11-20.11.2019 kostet pro Person im Zweibettzimmer 999 EUR (EZ-Zuschlag = 100 EUR).
    Der Tschernobylpart vom 20.11 (abends) bis 24.11.2019 kostet pro Person im Zweibettzimmer 679 EUR (EZ-Zuschlag = 100 EUR).

    So ich die NPP-Tour ausplanen soll = - 100 EUR p.P. Dann wird die Gruppe so es von den Personen her aufgeht an dem Tag geteilt. Aber die Möglichkeit das Kraftwerk zu besichtigen wenn man schonmal da ist, sollte man sich nicht entgehen lassen!

    Der Preis gilt für die Teilnahme von 8 Personen (die bisher zusammen sind, wenn es keine Absagen gibt).

    Leistungen:
    - alle bisher geplanten Transferleistungen
    - alle aufgeführten Hotelübernachtungen inkl. Frühstück im Zweibett- oder Einzelzimmer
    - anteilig Mietwagen, Sprit, Versicherung
    - Eintritt: Missile Museum (inkl. Führung)
    - Essen in der gesperrten Zone am Do, Fr
    - Sicherungsschein

    Achtung: zuzüglich Hin- und Rückflug (ca. 130-150 EUR in Summe), nicht aufgeführte Museumseintritte bzw. Fotogebühren oder Leihgebühren für einen Audioguide.

    BG
    Martin

  5. #15
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    5.017
    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Es findet (wenn man nicht mag) kein Transit durch Transnistrieren oder Belarus statt.
    Besten Dank das du das berücksichtigt hast. Aber ich bin natürlich schon sehr gespannt auf die Berichte und Fotos aus Tiraspol.

    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Das Programm ist wie schon angedeutet einzigartig!
    Der Meinung (oder besser dieser Tatsache) schließe ich mich umfänglich an.
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 06.04.2019 sowie 04.05.2019: Besichtigung Objekt Falkenhagen (Bunker und Kaserne)
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2019, 07:16
  2. 28.07.2019 – 04.08.2019: Expedition Spitzbergen
    Von Martin K. im Forum Termine von hidden-places.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2019, 09:48
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2019, 09:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •