Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 28.11-02.12.2018: Exkursion nach Polen

  1. #1
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.213

    28.11-02.12.2018: Exkursion nach Polen

    Liebe Freunde der Zeitgeschichte, als letzte Fahrt in diesem Jahr steht noch eine schöne Exkursion nach Polen auf dem Programm.

    Programm:

    28.11.2018, Mittwoch
    - Fahrt von Berlin nach Wieliczka / Abfahrt 17:00 Uhr (6h)

    Übernachtung: in Wieliczka

    29.11.2018, Donnerstag
    - Besichtigung des Salzbergwerk Wieliczka (3.5h)
    - Besichtigung des Mahn- und Erinnerungsortes Auschwitz Birkenau (3h)

    Übernachtung: in Kędzierzyn-Koźle (Schwimmhalle/Wellness)

    30.11.2018, Freitag
    - Besichtigung des Mahn- und Erinnerungsortes KZ Arbeitslager Blechhammer (2h)
    - Besichtigung der Ruine der Thingstätte St. Annaberg (1.5h)
    - Besichtigung Kędzierzyn-Koźle, u.a. Stadt mit einer Festungsanlage (4h)

    Übernachtung: in Nysa

    01.12.2018, Sonnabend
    - Besichtigung Nysa, u.a. Stadt mit ihren Festungsanlage (4h)
    - Weiterfahrt nach Wroclaw
    - Besichtigung Wroclaw: Jahrhunderthalle sowie Bunker Salzplatz / Moviegate
    - Weiterfahrt nach Świdnica

    Übernachtung: in Świdnica

    02.12.2018, Sonntag
    - Schloss Fürstenstein, die seit wenigen Wochen zugängliche unterirdische Route (1h)
    - Verlassene Kaserne Pstrąże (3h)
    - Rückfahrt nach Berlin, Ankunft gegen 19Uhr (4h)

    Kosten:
    Transfer ab/an Berlin, alle Eintritte/Gebühren, Hotel/Frühstück im Zweibettzimmer 420 EUR (Aufpreis Einzelzimmer 70 EUR) pro Person.

    Hinweis:
    Die Plätze sind wie immer begrenzt. Wer Lust an einer Teilnahme hat, schreibt mir einfach eine kurze Email / PM.

    BG
    Martin

  2. #2
    Benutzer Avatar von kallepirna
    Registriert seit
    24.03.2006
    Alter
    65
    Beiträge
    715
    Schloss Fürstenstein, die seit wenigen Wochen zugängliche unterirdische Route (1h)
    Du meinst sicher den ca. 100m langen Stollen in 15 m Tiefe, der andere in 50 m Tiefe ist/war leider vor 2 Wochen nicht begehbar. Der soll wohl Renoviert worden sein, womit sie aber nicht fertig geworden sind. Laut Auskunft eines Mitarbeiters vom http://www.park-miniatur.com/de/der-park, http://www.globetrotter-fotos.de/rei...rk-kowary.html. Übrigens Äußerst Sehenswert die Ausstellung. mfg.kallepirna
    Zweifel sind nicht dazu da, daß man sie mästet.

  3. #3
    Administrator Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    9.213
    Zitat Zitat von kallepirna Beitrag anzeigen
    Du meinst sicher den ca. 100m langen Stollen in 15 m Tiefe, der andere in 50 m Tiefe ist/war leider vor 2 Wochen nicht begehbar. Der soll wohl Renoviert worden sein, womit sie aber nicht fertig geworden sind. Laut Auskunft eines Mitarbeiters vom http://www.park-miniatur.com/de/der-park, http://www.globetrotter-fotos.de/rei...rk-kowary.html. Übrigens Äußerst Sehenswert die Ausstellung. mfg.kallepirna
    Genau. Den neuen / tieferen Bereich meine ich natürlich. Bitte definiere 2 Wochen, die Eröffnung fand exakt am 16.10.18 statt:

    Promovideo:
    https://www.facebook.com/KsiazWalbrz...5400730233312/

    Meldung samt Fotos dazu:
    http://podroze.gazeta.pl/podroze/7,1...b3c3qNTUIJOeys

    BG
    Martin

  4. #4
    Benutzer Avatar von kallepirna
    Registriert seit
    24.03.2006
    Alter
    65
    Beiträge
    715
    Ich war vom 8.10. bis 12.10. in Polen, und am 10.10. war ich in Waldenburg im Schloss Fürstenstein. Dann war ich leider zu Früh, werde den Stollen aber nachholen. Das der Stollen am 16.10. Eröffnet wird, wurde uns dort aber nicht Mitgeteilt. Na dann viel Spaß bei der Besichtigung. Ich hoffe, man bekommt ein Paar Bilder zu sehen. mfg.kallepirna
    Zweifel sind nicht dazu da, daß man sie mästet.

  5. #5
    Benutzer Avatar von martin2
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    2.484
    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    eine schöne Exkursion nach Polen
    Das klingt wirklich nach einer schönen Bildungstour für Leute, die hinter die Kulissen schauen wollen. Und wirklich schmutzig macht man sich da auch nicht.

    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    - Besichtigung des Mahn- und Erinnerungsortes Auschwitz Birkenau (3h)
    Ich glaube, dass man Birkenau gesehen haben muss - viel eher noch als Auschwitz selbst: Birkenau in seiner gigantischen Größe ist das Grauen schlechthin. Allerdings scheinen mir 3h zu hoch angesetzt.
    Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. Jean-Paul Sartre

  6. #6
    Benutzer Avatar von martin2
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    2.484
    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    - Weiterfahrt nach Wroclaw
    Breslau hat übrigens den größten Weihnachtsmarkt Polens. Zu den Preisen von Schaschlik wird auch etwas gesagt:
    https://www.mdr.de/mediathek/fernseh...-73445a6d.html
    Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. Jean-Paul Sartre

  7. #7
    Benutzer Avatar von fernaufklärer
    Registriert seit
    24.02.2005
    Alter
    53
    Beiträge
    1.036
    nix wie hin nach Polen. Jeszcze Polska nie zginela.
    Bin mir sicher, dass es dort noch wahre Weihnachts- Romantik gibt. Ohne Gitterwämde und Betonklötze; letztere mögen wir ja normalerweise als Fortifikations- Merkmal gern.
    Hier in Neubrandenburg heißt der Weihnachtmarkt "Weberglocken- Markt".
    Gute Nacht, FA
    Der Sozialismus hat ein Zentralkomitee - die kapitalistische Diktatur hat eine Zentralbank.

Ähnliche Themen

  1. 01.11-04.11.2018: Exkursion nach Polen und Tschechien
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2018, 04:13
  2. 19.10-20.10.2018: Exkursion nach Tschernobyl (Prypjat, DUGA und mehr...)
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2018, 12:52
  3. 18.10-21.10.2018: Exkursion nach Tschernobyl
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2018, 09:58
  4. 06.09-09.09.2018: Exkursion nach Tschernobyl / ausgebucht
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2018, 09:55
  5. 30.11-03.12.2017: Exkursion nach Polen / nur noch 1 Platz
    Von Martin K. im Forum Durchgeführte / abgeschlossene Veranstaltungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2017, 08:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •