Moin.

Ich hab gegrübelt, wo ich das Thema einstelle... Militär... Industrie....?
Als ich heute nochmal den Standort Glau am Monitor bzgl. einiger offener Fragen
abgegrast habe bin ich außerhalb/ südlich der Standortgrenze auf eine Anomalie
im Waldboden gestoßen. Ich dachte erst; super. Ein Bunker ;-)
Aber so richtig glaub ich nicht dran. Auf den topographischen Karten ist ein gerader
Bruch/ Höhenlinie verzeichnet. Auf jeden Fall sieht es nach keinem natürlichem
Ursprung aus. Auf älteren Karten ist aber auch nichts eingetragen. Hat jemand eine Idee?
Hier der Link (Bildmitte).
Es lädt erst die Karte, dann das Geländemodell....

https://bb-viewer.geobasis-bb.de?pro...er=8&layers=16

VG
Andreas