Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fliegerhorst Neubiberg (München)

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2017
    Beiträge
    7

    Fliegerhorst Neubiberg (München)

    Ein Fliegerhorst wird zum Landschaftspark
    Im Münchner Gebiet gibt es ja nicht allzuviele Plätze dieser Art die man so zwanglos besuchen kann, darum ist dieser recht interessant. Mitten auf der großen Startbahn fahren jetzt Radfahrer und Skater, den Rest
    teilen sich Tiere und Erholungssuchende. Die getarnten Flugzeuggaragen sind eingezäunt man kann das Gelände aber betreten und sich die Bauwerke ansehen.
    Auf dem restlichen weitläufigem Gelände sieht noch weitere Relikte die jedoch immer mehr einwachsen. Bei den gelben Klappen mit den darunterliegenden Absperrhähnen handelt es sich meiner Vermutung nach wohl um die Tankstellen. Gleise läufen noch quer durchs Gelände, sind aber zum Teil im Dickicht eingewachsen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Landsc..._Hachinger_Tal

    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...eckt-1.3155516
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Weimar
    Alter
    48
    Beiträge
    3.199
    Zitat Zitat von helbob Beitrag anzeigen
    Bei den gelben Klappen mit den darunterliegenden Absperrhähnen handelt es sich meiner Vermutung nach wohl um die Tankstellen.
    Nicht Tankstelle sondern Tanklager. Unter den noch sichtbaren Hügeln befinden sich die Tanks.

    Gruß Klaus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Moderator
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Weimar
    Alter
    48
    Beiträge
    3.199
    Hier noch weitere Impressionen. Die Gebäude des Fliegerhorstes gehören heute zur UniBw München. Weitgehend unverändert präsentiert sich das Casino. Neben den Gebäuden haben sich aus der Ursprungszeit auch zwei Denkmäler erhalten, einmal Zeus und einmal ein Adler unter dem eine Tafel mit der militärischen Nutzungsgeschichte angebracht ist. Für die Nutzung als Universität wurden neue Gebäude errichtet und andere umgebaut. Ein Teil des gezeigten MunLagers wird heute von einem Schäfer genutzt.

    Gruß Klaus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Servus aus München
    Von Andy Schwetz im Forum User- / Personenvorstellung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2016, 23:28
  2. München: Zeppelin-Tribüne des ehemaligen Flugplatz München-Riem
    Von Martin K. im Forum Allgemein 1933-1945
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 01:37
  3. München: Hochbunker
    Von untergrund-rose im Forum Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 10:04
  4. München - Luftgaukommando VII
    Von Ralfi im Forum Allgemein 1933-1945
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 11:04
  5. Hakenkreuzhäuser in München
    Von Sven K. im Forum Allgemein 1933-1945
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 17:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •