Seite 14 von 22 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 216

Thema: Lychen: Kernwaffenlager / Komplex 4000

  1. #131
    Hallo, weiss jemand, ob im im Objekt noch Führungen gibt?

  2. #132
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Spremberg
    Alter
    53
    Beiträge
    515
    So wurden zum Beispiel die nuk. Gefechtsteile (evtl. mit Rakete) für den Fla-Raketenkomplex S-75 in sogenannten Сооружение 7/7А (Konstruktion oder Einrichtung 7/7A) gelagert. Allerdings erscheint Сооружение 7/7A teilweise auch im Zusammenhang mit den Kernwaffenarsenalen der 12. HV.




    Militär

  3. #133
    Erfahrener Benutzer Avatar von martin2
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    2.283
    Zitat Zitat von AndreM1965 Beitrag anzeigen
    Сооружение 7/7A
    Das ist aber weit weg von T-7.
    Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. Jean-Paul Sartre

  4. #134
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Spremberg
    Alter
    53
    Beiträge
    515
    Zitat Zitat von martin2 Beitrag anzeigen
    Das ist aber weit weg von T-7.
    Stimmt! Soll auch nur ein "Zusatz" sein.

  5. #135
    Erfahrener Benutzer Avatar von bitti
    Registriert seit
    20.02.2005
    Alter
    56
    Beiträge
    1.426
    Zitat Zitat von meinliebe Beitrag anzeigen
    Hallo, weiss jemand, ob im im Objekt noch Führungen gibt?
    Außer den Bunkern ist dort nur noch Wald. Die Bunker sind zu - also keine Führungen.

  6. #136
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2006
    Alter
    60
    Beiträge
    473
    Zitat Zitat von martin2 Beitrag anzeigen
    Ich selbst habe nie einen sowjetischen oder auch nur DDR-Quellenbeleg gesehen, auf dem "T-7" steht. Ich kenne auch niemanden, der so einen Beleg gesehen hätte.
    Ich sag jetzt NICHT: Du kennst offenbar die falschen Leute! Nein, tu ich nicht! Als erster Beleg, dass T-7 sich nicht "informell" irgendwann aus "type VII storage sites" herausgewurstelt hat, sondern eine sowjetische Eigenkreation darstellt (darum ging es), genügt ein Blick in das zuständige Standardwerk, also Tarnname "Fichte". In diesem Fall Seite 26 mit der Bezeichnung "ТОЧКА Т-7 4001 Лихен-2" sowie Seite 10, Bauplan Lagerbunker. Was steht da unten in der Ecke? Genau.
    Umfangreichere Studien ergeben übrigens, dass "Typenprojekt T 7" nicht die Gesamtanlage meint, sondern sich auf einen Lagerbunker bezieht.

    K.
    "Do fly with nuclear weapons until authorized." USAF Instruction 08-15

  7. #137
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goony
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    196
    Charles Tuten schrieb 2007 leider nur, dass die Ende der 1960er errichteten Kernwaffen-Lagerbunker den "Spitznamen" (engl.: moniker) Type VII erhalten hätten. Leider ging er nicht darauf ein, wer diesen Spitznamen vergab und woher er kam, sprich: Ist es eine sowjetische und (zufällig/ganz bewusst auch) amerikanische Bezeichnung? Ich denke, das ist kein Zufall.

    Grüße
    Goony

  8. #138
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2005
    Alter
    49
    Beiträge
    632
    Zitat Zitat von Goony Beitrag anzeigen
    Charles Tuten schrieb 2007 leider nur, dass die Ende der 1960er errichteten Kernwaffen-Lagerbunker den "Spitznamen" (engl.: moniker) Type VII erhalten hätten.
    Schrieb er das wirklich so? Ich habe das englische Originalmanuskript noch nicht gelesen. Und bei der deutschen Übersetzung (... ) bin ich nicht sicher, was richtig oder falsch übersetzt wurde.

  9. #139
    Erfahrener Benutzer Avatar von Skynet
    Registriert seit
    18.04.2007
    Alter
    36
    Beiträge
    421
    Zitat Zitat von Kurtz Beitrag anzeigen
    Ich sag jetzt NICHT: Du kennst offenbar die falschen Leute! Nein, tu ich nicht! Als erster Beleg, dass T-7 sich nicht "informell" irgendwann aus "type VII storage sites" herausgewurstelt hat, sondern eine sowjetische Eigenkreation darstellt (darum ging es), genügt ein Blick in das zuständige Standardwerk, also Tarnname "Fichte". In diesem Fall Seite 26 mit der Bezeichnung "ТОЧКА Т-7 4001 Лихен-2" sowie Seite 10, Bauplan Lagerbunker. Was steht da unten in der Ecke? Genau.
    Umfangreichere Studien ergeben übrigens, dass "Typenprojekt T 7" nicht die Gesamtanlage meint, sondern sich auf einen Lagerbunker bezieht.

    K.
    Jetzt aber nicht aus dem Zusammenhang zitieren, Dort steht (S.26), dass die Liegenschaft unter der Bezeichnung Totschka T7 lief. Selbiges auf dem Bauplan Seite 10: Dort steht Komplex T-7, Gebäude n 1.2. Wenn überhaupt, wäre die Bezeichnung "Objekt 2.7", (die steht nämlich rechts) da hilft es, sich einmal mit Schriftfeldern von technischen Zeichnungen auseinander zu setzen. Den originalen Projektnamen werden die Sowjets dem PBS aber wohl nicht gesagt haben wozu auch. Der Plan im Buch ist eine deutsche Version, höchstwahrscheinlich vom PBS adaptiert, für die ausführenden Betonbauer (Armierungsplan).

    Das Objekt 106.1 des Komplex 5000 beispielsweise ist und bleibt ja auch ein Wiederverwendungsprojekt FB-75 und wird nicht zum Wiederverwendungsprojekt 106.1, nur weil das als Objektbezeichnungen auf den Bauplänen steht. Ich halte die Bezeichnung T-7 für eine Erfindung, woher auch immer, die Herleitung seitens "the passenger" erscheint mir da schlüssig.

    Die Typ VII Bezeichnung der CIA ist meiner Meinung nach einfach nur eine Bezeichnung zur Zuordnung der aufgeklärten Bauwerkstypen. Meiner Meinung nach gibts bestimmt auch die Typen I - VI in deren Unterlagen.

  10. #140
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goony
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    196
    Zitat Zitat von demo01 Beitrag anzeigen
    Schrieb er das wirklich so? Ich habe das englische Originalmanuskript noch nicht gelesen. Und bei der deutschen Übersetzung (... ) bin ich nicht siuucher, was richtig oder falsch übersetzt wurde.
    Ja genau so schrieb er das - im Original. Die deutsche Übersetzung ist mitunter unpräzise. Ich würde Tuten gerne erneut dazu befragen, aber das gelang mir in der letzten Zeit nicht. Naja, es gibt noch andere spannende Zeitzeugen...

    Grüße
    Goony

Seite 14 von 22 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berlin-Lichtenberg: Bahnhof
    Von Atomhirsch im Forum Allgemein 1933-1945
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 19:26
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 08:27
  3. Karakol/Kyrgyzstan: Sowjet Torpedo Anlage
    Von Foxbat im Forum Kirgisistan
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 21:34
  4. Auf dem Niles Gelände...
    Von bors im Forum Industrie, Wirtschaft und Betriebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2005, 17:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •