Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 129

Thema: Bernau: Ingenieurbauregiment 2 "Augustin Sandtner" (IBR-2)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2005
    Alter
    61
    Beiträge
    436

    Bernau: Ingenieurbauregiment 2 "Augustin Sandtner" (IBR-2)

    ... davon ist wohl nichts mehr übrig geblieben. Auf dem Gelände war ein kleiner Nachrichtenbunker, Typ ist mir nach 30 Jahren nicht ganz so momentan. War einige Male dort. (75/76) Stand auf jeden Fall eine sehr schöne GWN für das Objekt, die konnten aber auch nicht ins OB-Netz selbstwählen. Uns hat das immer geärgert, daß der Fuchsbau dies konnte und wir in Harnekop oder Bernau mußten jedes OB Gespräch von Strausberg vermitteln lassen und die ließen sich bis zur Meldung oft ewig Zeit, was den Hochwohlgeborenen bei uns relativ wenig zusagte.
    Und wenn in Prötzel das öffentliche Netz auch noch ausfiel (passierte öfters) und telefonisch stundenlang gar nichts mehr ging, brannte die Luft. Nun gut, wir waren dafür auch fürchterbar geheim, den Fuchsbau dagegen kannte damals schon jeder. :mrgreen:
    Bei der Gelegenheit, hat jemand rein zufällig noch das Tarnnamenverzeichnis von 72-76 ? Man hat ja früher immer alles aufgehoben und mit nach Hause genommen...:shock:

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von bitti
    Registriert seit
    20.02.2005
    Alter
    55
    Beiträge
    1.358

    AW: Baupionierregiment 2 Bernau

    Nee, davon ist nicht mehr viel übrig. Wurde schon relativ schnell nach der Wende in ein Gewerbegebiet umgewandelt.

    bitti

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2005
    Alter
    61
    Beiträge
    436

    AW: Baupionierregiment 2 Bernau

    ja eben, leider. War letztes Jahr mal in Bernau und suchte das Objekt. Einheimische erzählten mir dann genau dies. ops:

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.11.2005
    Ort
    Strausberg
    Alter
    68
    Beiträge
    687

    AW: Baupionierregiment 2 Bernau

    hallo,
    gab es in Bernau zwei Bauregimenter oder ist die Bezeichnung falsch und müsste IBR-2 (Ingenieurbauregiment) heißen ?
    MfG moses

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2005
    Alter
    61
    Beiträge
    436

    AW: Baupionierregiment 2 Bernau

    In meinen Jugendjahren hieß es noch so. Später dann umgetauft in Ingenieur.... Damals hieß die Zentrale Unterkunftsabteilung (Bauinvestor)auch noch ZUKA. Wurde dann auch in UKA umgetauft.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2007
    Alter
    54
    Beiträge
    3

    AW: Baupionierregiment 2 Bernau

    Ich war 86/87 dort. Es war das IBR2 Tarnname Laienspiel. U.a. Baustellen der Anlage in Langsdorf, die ich bis zur Fertigstellung Ende 86 kennen lernen durfte. Bin aber dort nie im Bunker gewesen.
    Die Anlage in Bernau (Str. nach Albertshof) ist bis auf Teile des Fuhrparkes und der Kantine weg. Den Bunker gibts wohl auch nicht mehr.
    Nicht nur OB konnte nicht selbst vermittelt werden sondern auch die offenen Leitungen - Sebstwählen war lediglich nach Berlin, Bernau und einigen weiteren Orten in der Umgebung möglich. 87 wurde dann umgestellt und die Warterei auf vermittelte Gespräche hatte ein Ende.

  7. #7
    teddie
    Gast

    Pfeil AW: Baupionierregiment 2 Bernau

    Hallo Leute, als ich Baupionierregiment 2 Bernau sah, fiel es mir ein-hatte von 74 - 76 in einer der Baubatallione gedient. U.a. GDF´s an verschiedenen Baustellen. Wer kennt denn die Strukturierung noch?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2005
    Alter
    61
    Beiträge
    436

    AW: Baupionierregiment 2 Bernau

    Die Strukturen sind mir nicht mehr ganz so momentan. Ich war eigentlich nur am 1. Tag (75/76) zum Einkleiden und später mal wegen einiger organisatorischer Dinge auf dem Gelände. War auf alle Fälle die offizielle Postadresse des Baupionierbataillon 2, Postfach 36212 - Harnekop.
    Wobei der Name Harnekop schriftlich nie auftauchen durfte.
    Auf meinem Abschiedstrinkgefäß steht noch
    --10 Jahre BPB 2 des TT "Augustin Sandtner",--
    also gabs die Firma wohl schon einige Jahre.

    hier etwas Lektüre:

    http://www.bundesarchiv.de/foxpublic...ittelinfo.html
    "Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart." Curt Goetz

  9. #9
    teddie
    Gast

    Pfeil AW: Baupionierregiment 2 Bernau

    Danke. habe letzendlich dann im BPB 24 - Stab in Brück-gedient, vorher in Torgau ausgebildet.
    Kannste da noch was zu sagen?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2005
    Alter
    61
    Beiträge
    436

    AW: Baupionierregiment 2 Bernau

    Tut mir leid, aber das war mir zum damaligem Zeitpunkt völlig unbekannt.
    "Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart." Curt Goetz

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neiden: Ingenieurbauregiment 12 / IBR 12
    Von andre901 im Forum Objekte der NVA und Grenztruppen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.10.2017, 06:06
  2. Bernau: Schwanebecker Chaussee
    Von minimal_maximal im Forum Kasernen und Garnisonen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.10.2017, 19:32
  3. Bernau: Bunker gesucht?
    Von uwed im Forum Allgemein DDR
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.07.2015, 15:55
  4. Bernau: Heeresbekleidungsamt
    Von bors im Forum Allgemein 1933-1945
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 19:20
  5. Bernau: Kaserne "Schönfelder Weg"
    Von norman150975 im Forum Allgemein 1933-1945
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 22:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •