Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Kleinmachnow: SED Parteihochschule und ehemalige Reichspostforschungsanstalt

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    64
    Beiträge
    56
    Traumhafte Wetter kann ich bestätigen. Ich war Sonntag auch in der Hakeburg.

    272_bw.jpg

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    78
    Blick vom Turm
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg K 5.jpg (692,2 KB, 48x aufgerufen)

  3. #13
    Moderator
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Weimar
    Alter
    48
    Beiträge
    3.199
    Zitat Zitat von MV Star Beitrag anzeigen
    Hallo Klausm, schöne Aufnahmen, hast Dir Samstag die Hakeburg angeschaut ? Ich war Sonntag da bei traumhaftem Wetter.
    Ja, hab ich gemacht, da war das Wetter leider nicht so traumhaft, aber es hätte auch schlechter sein können. Von dort aus ist es ja zu Fuß nur ein Katzensprung zur ehemaligen Reichspostforschungsanstalt. War auch noch bei den Schießbahnen auf dem TÜP Güterfelde, ganz kurz bei der Reichsluftschutzschule und im Haus der Wannseekonferenz.

    Gruß Klaus

    Gruß Klaus

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    78
    Interessant,hast Du Fotos von der Reichsluftschutzschule ? Steht bei mir schon lange auf dem Plan.

  5. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2018
    Alter
    43
    Beiträge
    4
    Tolle Fotos KlausM, ich hatte gar keine richtige Erinnerung an diese Gebäude. War ja auch früher nicht frei zugänglich. Aber nach der Wende muss es da oben mal ein Restaurant gegeben haben, denn wir hatten Mitte der 90er mal ein Klassentreffen dort irgendwo.

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2018
    Alter
    43
    Beiträge
    4
    Mir war als junger Mensch gar nicht klar, dass da oben in der Parteischule früher so eine bedeutsame Forschungsanstalt war...

  7. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2012
    Alter
    67
    Beiträge
    30
    Entgegen der Feststellungen der "Märkischen Allgemeinen Zeitung" und des "Spiegel", die sich beide sicher sind, dass die Bezirksparteischule Kleinmachnow ein besonders gesichertes und abgeschirmtes Objekt gewesen sei, erinnere ich mich an mein "Eindringen" in diesen "Hochsicherheitstrakt" im Winter 1963.

    Es war ein bitterkalter Winter und die Oberschule I Kleinmachnow (Eigenheerd-Schule) hatte kein Heizmaterial mehr, um regulären Unterricht durchzuführen. Offensichtlich hatten wenigstens die Genossen an der Hakeburg noch ausreichend Heizmaterial, denn wir mussten als Schüler an etlichen Tagen zur Bezirksparteischule laufen, um dort von den Lehrern - anstelle von Unterricht - die Hausaufgaben bis zum nächsten Tag in Empfang zu nehmen.

    Soweit zu meinen persönlichen Erlebnissen als Zwölfjähriger in Kleinmachnow. Mögen nun andere Nachgeborene weiter fabulieren über Geheimnisvolles und extra gut Gesichertes.

    spider

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2018
    Alter
    43
    Beiträge
    4
    Hey spider, mein Vater ist auch 67 und war Schüler der Eigenherdschule. Vielleicht kennt ihr euch sogar?

  9. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2018
    Alter
    43
    Beiträge
    4
    Ich war später natürlich auch da, da hieß sie POS I Georgi Dimitroff, wie du natürlich weißt...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ballenstedt: ehemalige Parteihochschule "Karl Marx" und NAPOLA
    Von freak69 im Forum Bildung und Wissenschaft
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.10.2017, 19:40
  2. Kleinmachnow: Reichspostforschungsanstalt
    Von Grazer im Forum Wissenschaft und Forschung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.06.2015, 20:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 06:03
  4. Kleinmachnow
    Von bors im Forum Objekte des MfS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 10:55
  5. Kleinmachnow: ehem. Reichspostforschungsanstalt
    Von Martin K. im Forum Allgemein 1933-1945
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 10:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •