Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: Was für ein Objekt ist das?

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.12.2009
    Alter
    53
    Beiträge
    1.091
    Was war es zum Schluß ? - Ist es heute nicht mehr in Betrueb ? Hatte es früher verschiedene Aufgaben / Nutzungsmöglichkeiten ?

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maus
    Registriert seit
    10.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von Sven K. Beitrag anzeigen
    Sieht nicht nur so aus, es ist ein Pfeiler.
    Sind wir uns einig, daß der Pfeiler innen nicht massiv ist, sprich es da einen gewissen Hohlraum drin gibt?

    Ist der Hohlraum im Pfeiler für Menschen begehbar?

    Befindest Du Dich beim Anfertigen des Fotos in dem abgebildeten Raum/Behälter, oder nur Deine Kamera?

    Läuft durch den Hohlraum im Pfeiler eine Welle (ein "stabförmiges Maschinenelement, das zum Weiterleiten von Drehbewegungen und Drehmomenten sowie zur Lagerung von rotierenden Teilen Verwendung findet")?

    Gruß M.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.12.2009
    Alter
    53
    Beiträge
    1.091
    Das es kein Wasserspeicher ist , fällt also auch der Wasserturm ins Wasser bzw. alles wa smit Wasser zu tun hat ( Ausgleichbehälter , Schiffshebeanlagen etc. )

  4. #14
    Moderator Avatar von Sven K.
    Registriert seit
    08.01.2005
    Alter
    52
    Beiträge
    3.427
    Zitat Zitat von Büttner Beitrag anzeigen
    Also irgendwas militärisches aus dem dritten Reich würde ich sagen?
    Ursprünglich ja.

    Zitat Zitat von the passenger Beitrag anzeigen
    Im heutigen Polen?
    Ja.

    Zitat Zitat von Aschekater Beitrag anzeigen
    Was war es zum Schluß ? ...
    Darum geht es doch.

    Zitat Zitat von Aschekater Beitrag anzeigen
    ...Ist es heute nicht mehr in Betrueb ? ...
    Richtig, es ist nicht mehr in Betrieb.

    Zitat Zitat von Aschekater Beitrag anzeigen
    ...Hatte es früher verschiedene Aufgaben / Nutzungsmöglichkeiten ?
    Ja, aber zu unterschiedlichen Zeiten.

    Gruß Sven!

  5. #15
    Moderator Avatar von Sven K.
    Registriert seit
    08.01.2005
    Alter
    52
    Beiträge
    3.427
    Zitat Zitat von Maus Beitrag anzeigen
    Sind wir uns einig, daß der Pfeiler innen nicht massiv ist, sprich es da einen gewissen Hohlraum drin gibt?...
    Der obere Teil ist hohl und der untere massiv.

    Zitat Zitat von Maus Beitrag anzeigen
    ...Ist der Hohlraum im Pfeiler für Menschen begehbar?...
    Nein.

    Zitat Zitat von Maus Beitrag anzeigen
    ...Befindest Du Dich beim Anfertigen des Fotos in dem abgebildeten Raum/Behälter, oder nur Deine Kamera?...
    Ich befand mich in dem Raum.

    Zitat Zitat von Maus Beitrag anzeigen
    ...Läuft durch den Hohlraum im Pfeiler eine Welle (ein "stabförmiges Maschinenelement, das zum Weiterleiten von Drehbewegungen und Drehmomenten sowie zur Lagerung von rotierenden Teilen Verwendung findet")?
    ...
    Nein, der Hohlraum ist leer und es war auch nie etwas drin.

    Gruß Sven!

  6. #16
    Benutzer Avatar von Büttner
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    5.026
    Mal ne Frage. Gibt es das grundsätzlich so auch an anderen gleichartigen bzw. ähnlichen Einrichtungen? Ich bin ob der Ansicht dieses "darunter" wirklich überrascht. Ich frage mich auch auch warum das überhaupt notwendig ist.
    Rote Plätze: Online-Update (5) vom Februar 2010 Luftfahrtpublizistische Referenzen: www.flugschrift.net

  7. #17
    Moderator Avatar von Sven K.
    Registriert seit
    08.01.2005
    Alter
    52
    Beiträge
    3.427
    Ich kenne keine ähnliche Einrichtung. Das warum ist schon fast die Antwort.

    Gruß Sven!

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    518
    Im heutigen Polen,aber bis 1945 Deutschland?
    Oder bis 1919 Deutschland?

    Sind die km Luftlinie oder Straße?

  9. #19
    Moderator Avatar von Sven K.
    Registriert seit
    08.01.2005
    Alter
    52
    Beiträge
    3.427
    Zitat Zitat von Lucius Beitrag anzeigen
    Im heutigen Polen,aber bis 1945 Deutschland?
    Oder bis 1919 Deutschland?

    Sind die km Luftlinie oder Straße?
    Gute Fragen, bis 1919 gehörte der Ort zu Deutschland und dann nochmal von 1939 bis 1945.
    Die Entfernungsangabe ist Luftlinie.

    Gruß Sven!

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Eberswalde
    Alter
    50
    Beiträge
    642
    gehört es zum Ostwall ?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •