• Bildungsreise Tschernobyl: 20-24.09.2021

    In "Zwangspausen" ist auch die Zeit um Projekte anzuschieben die schon länger in der Pipeline warten, man aber nie die Zeit und Ruhe hatte um sie konsequent abzuarbeiten.

    Nun aber: 2021 nehmen wir unsere ersten Bildungsreisen ins Programm! Bildung was? Ja genau! Jeder Arbeitnehmer kann neben dem regulären Urlaub auch zusätzliche Tage für einen Bildungsurlaub beim Arbeitgeber beantragen! Daher gehören die Urlaubsverhandlungen mit der Familie der Vergangenheit an, da man nun für die Exkursionen zu außergewöhnlichen Orten keinen kostbaren Familienurlaub verbrauchen muss, sondern die Tage auf Grundlage des Bildungsurlaubsgesetz zusätzlich zur Verfügung stehen! Dafür muss das Programm aber als Bildungsreise anerkannt sein, das wir für unsere erste Reise nun für das Bundesland Berlin erfolgreich umgesetzt haben.

    Tatataa: unsere erste Bildungsreise führt uns in die Ukraine und in das Sperrgebiet rund um Tschernobyl. 3 Tage im Sperrgebiet inklusive einer Besichtigung des Kraftwerks Tschernobyl!
    Reisezeit: 20. bis 24. September 2021

    Na wer hatte seinen eigentlichen Urlaub schon verplant und freut sich über zusätzlichen Bildungsurlaub?

    Details: https://www.tschernobyl-entdecken.de...ch-tschernobyl

    Alle weiteren Termine findet ihr unter: https://www.tschernobyl-entdecken.de...tionen/termine
    Daneben kann selbstverständlich jeder Wunschtermin organisiert werden.

    Bei Fragen wisst ihr ja .



    BG
    Martin

    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Bildungsreise nach Tschernobyl: 20. bis 24.09.2021 - Erstellt von: Martin K. Original-Beitrag anzeigen