• Buch: 100 Orte der DDR-Geschichte

    Was war hier eigentlich früher?, fragen sich viele Menschen, wenn sie im Osten Deutschlands vor den Toren stillgelegter Industrieanlagen oder vor kürzlich renovierten Gebäuden stehen. Martin Kaule und Stefan Wolle haben sich quer durch die ehemalige DDR auf Spurensuche begeben. Vom Kap Arkona über Neubrandenburg und Berlin bis nach Chemnitz, von Marienborn über Wandlitz bis nach Eisenhüttenstadt und Bautzen wurden beispielhaft 100 Orte aus 20 Themenbereichen ausgewählt. Dazu zählen die Zentren der Staatsmacht, die Gebäude von Parteien und Massenorganisationen und Symbole der Ideologie ebenso wie Militäreinrichtungen, Stasi-Objekte, Industrieanlagen und landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaften, aber auch alltags- und kulturgeschichtlich wichtige Orte wie Schulen, Wohnviertel, Sportstätten, Museen und Freizeiteinrichtungen.

    Autoren: Martin Kaule, Dr. Stefan Wolle
    Erschienen: März 2018
    Ausstattung: Hardcover
    Format: 21,0 x 25,0 cm
    Seitenzahl: 224
    Abbildungen s/w: 115
    Abbildungen farbig: 162
    Karten: 1
    ISBN: 978-3-96289-000-1
    Preis: 30 EUR

    Link zu Amazon: https://amzn.to/2qglwUi

    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Buch: 100 Orte der DDR-Geschichte - Erstellt von: Martin K. Original-Beitrag anzeigen
  • Reisekatalog 2020



    Foto- und Abenteuerreisen quer durch Europa.
  • Neue Forenbeiträge

    kallepirna

    Schloss Marienburg

    Sieht aus wie ein Märchenschloss.

    kallepirna 19.10.2020, 10:55 Gehe zum letzten Beitrag
    martin2

    Schloss Marienburg

    Ich finde das gar keine so blöde Idee, auch sowas zu zeigen.

    Mir fallen sofort mehrere Schlösser ein, die sich abseits ausgetretener Touristenpfade

    martin2 19.10.2020, 06:22 Gehe zum letzten Beitrag
    Skulli1314

    Grüße aus Südthüringen

    Ja bei mir direkt und Eisfeld ist zur Zeit
    meine beliebtesten Lost Places ,möchte demnächst mal Lehsten Untertage schauen.


    Skulli1314 19.10.2020, 03:52 Gehe zum letzten Beitrag
    Büttner

    http://histomapberlin.de

    Bist du schon über die Eintragungen "ehem. Bunker" gestolpert?

    Die alten Bezeichnungen von administrativen Gebäuden oder Industriegeländen

    Büttner 18.10.2020, 14:59 Gehe zum letzten Beitrag
    Klondike

    Grüße aus Südthüringen

    herzlich willkommen hier! Hast du einen Lieblings LP bei dir da? Oder mehrere? Bilder sind immer gern gesehen...

    Grüße

    Klondike 18.10.2020, 09:35 Gehe zum letzten Beitrag
    Klondike

    http://histomapberlin.de

    aber wirklich... wollte nur mal kurz gucken, komm nicht mehr davon los... Grüße

    Klondike 18.10.2020, 09:32 Gehe zum letzten Beitrag