PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zivilschutz: Hilfe zur Selbsthilfe



Martin K.
20.02.2005, 10:06
Wir hören & lesen in letzter Zeit immer wieder vom Zivilschutz und der eigenen Vorsorge. Anbei einige sehr interessante Links dazu:

Tipps zur Selbsthilfe:
http://194.95.178.54/zivilschutz/tips_fuer_jedermann/index.html

Publikationen:
http://194.95.178.54/zivilschutz/tips_fuer_jedermann/publikationen/index.html

Viele Grüße
Martin

anonym
18.03.2005, 11:44
Das Verbraucherschutzministerium hält ebenfalls Tipps zur Lebensmittelbevorratung bereit. Allein die Pressemeldung zur Ankündigung dieser Seite sorgte für teils heftige Resonanzen in Politik und Medien: http://www.ernaehrungsvorsorge.de

sq7
30.01.2008, 21:00
Anbei die Liste der Lebensmittelbevorratung für Berlin und Bayern :-o

Außer Getreide und Reis Erbsen und Linsen und Kondensmilch und Vollmilchpulver
ist da wohl nichts mehr.

sq7
26.02.2008, 18:50
Hab hier mal einen Link aus Tirol, noch besser ist die Seite mit den Links der Firma die ich drunter setze. Für alle die Info`s zum Thema Suchen.

http://www.innova-zivilschutz.com/grippepandemie.htm


http://www.innova-zivilschutz.com/links.htm

sq7
28.11.2011, 23:30
Zum Beitrag #2 gibt es was Neues http://www.ernaehrungsvorsorge.de/de/private-vorsorge/notvorrat/vorratskalkulator/

die Links in #1 sind Tot

die in #4 Bitte ersetzen durch das hier http://www.innova-zivilschutz.com/

sq7
29.11.2011, 00:08
Aber es gibt da noch was Neues durch Zufall habe ich eine Seite aus dem Jahre 2004 gefunden.
http://www.flegel-g.de/notstandsgesetz.html#s3
und hier sind die Gesetze zu Finden. http://www.ernaehrungsvorsorge.de/de/staatliche-vorsorge/rechtsgrundlagen/
Die unter den Nazis eingeführten Gesetze zur Kriegsernährung und und zum Schutz vor einer Weltwirtschaftskrise gibt es immer noch bzw. wurden vom Rechtsnachfolger Überarbeitet.