PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Berlin: Nur ein Lagerplatz?



emporli
12.05.2013, 21:40
Der Platz befindet sich an der Fischerstraße,neben der BSR.Es sind übliche Betonpfosten,Reste von Stacheldraht und ´ne Lichttrasse(nach innen) zu sehen,sost aber von weitem nicht viel,nur ein paar Schuppen!
Bei GE:50°29'50.78''N 13°29'35.07''

809968099780998809998100081001


Weiß einer,was das mal war?

Fotomaus
14.05.2013, 22:35
Hab mich schlau gemacht:
Das war eine Baustelleneinrichtung noch aus der Zeit als die ganzen Plattenbauten hochgezogen wurden.
Dieses und die Grundstücke daneben sollen zur Grünfläche umgebaut werden. Die Gelände gehören z.T. dem Bezirk und den Wasserbetrieben. Es ist kein Bauland.
Das Sonnenblumenlabyrinth zieht um in den Landschaftspark Herzberge, da wo gerade die Doppelschule abgerissen wurde.

emporli
15.05.2013, 21:54
Danke für die schnelle Antwort!Nach der Umzäunung hätte ich an anderes gedacht...Aber wenn die Baustoffe
nicht ordentlich gesichert gewesen wären,wäre warscheinlich ein Teil "sozialistisch Umgelagert"worden!:friendly_wink:

Fotomaus
16.05.2013, 00:12
Kann ja nicht immer alles mit Stasi und so zu tun haben, nur weil es in Lichtenberg ist.