PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blende



TumraNeedi
27.02.2013, 14:57
...und dann wieder die technische Frage: Wie bekommt man mit einem Bild bspw. den "Gaszähler" über die ganze Breite knackscharf?


"Knackscharf" ist eigentlich nur der Bereich um die 12 - was gewollt ist und persönliche Gründe hat - vorne wird es unscharf. Ansonsten gilt, je größer die Blendenzahl (bspw. 22), desto schärfer aber lichtschwächer das Bild.


Rein theoretisch wäre also der „Zähler“ auf einem Stativ bei Blende 22 und genügend Zeit, durchgehend scharf geworden – wenn man es gewollt hätte?

Da ich gerade mit Grippe darniederliege hier nochmal ein paar Vergleichsbilder zur Schärfe und Blende:



Bild: Blende 4.5 Fokus auf dem Aspirin +C
Bild: Blende 4.5 Fokus auf dem Ibuflam 600
Bild: Blende 29 Fokus auf dem Otriven


http://forum.hidden-places.de/attachment.php?attachmentid=78565&d=1361976196

Ich danke der Pharmaindustrie: 1a Pharma, Bayer, GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG, Hexal AG., Krewel Meuselbach GmbH., Lichtenstein, Teopharma S.r.l., Wick.

jollentreiber
27.02.2013, 16:56
Ist das nicht etwas viel Nasenspray da auf deinem Nachtschränkchen?

Dann möchte ich mal gute Besserung wünschen.

Gruß
Lutz

jürgen
27.02.2013, 17:18
Ist das nicht etwas viel Nasenspray da auf deinem Nachtschränkchen?
Dann möchte ich mal gute Besserung wünschen.
Gruß
Lutz


Ups, das nenne ich mal einen Vorrat....du solltest aber das Wick Medinait und die Paracodin-Tropfen nicht zusammen nehmen, ansonnsten kann es dir passieren, dass du aufhörst zu atmen!!!!!
Mit den Tropfen auch nicht übertreiben, die bilden ganz schnell ein Suchtpotenzial aus...

Gute Besserung-Gruß Jürgen

TumraNeedi
27.02.2013, 17:35
Nett wie sich das Volk hier um meine Gesundheit sorgt. ABER ist es nicht Sinn der Sache, dass man aufhört zu atmen? Weil dann hört der Husten auf und das Nasenlaufen und... 36 haben es diese Grippewelle doch schon geschafft.

Und ja ich weiß auch, dass Nasentropfen nicht für den Dauerbetrieb sind, war Jahrelang Nasentropfensüchtig aber jetzt muss man da wieder durch, weil sonst kommt unweigerlich die Mandelentzündung weil man nur am Hecheln ist. Es wird allerdings wieder Wochen dauern da runterzukommen. Aber es ist Meerwasserspray dabei und Allergietropfen, sieht schlimmer aus, als es ist! Und den Hustensaft habe ich bisher nur zu Dekozwecken dort stehen um den Körper zu beeindrucken, damit er sieht was möglich ist!

Überwiegend bin ich bei Aspirin und Ibuflam geblieben sowie Kamillen-/ und Pfefferminztee mit Honig.

Nunja...

Eigentlich sollte es um die Schärfentiefe gehen.

Gruß Tumra

railroader
27.02.2013, 19:06
Mit welchem Objektiv bist denn da rangegangen?

Parzival2
27.02.2013, 19:35
Lieber Tumra, erst einmal gute Besserung, auch wenn ich Deinem Zustand diesen netten Fotoexkurs verdanke. Danke! Und originell ist er obendrein – quasi situationsbedingt.

Gerade gestern abend hielt ich einen Fotokurs für Einsteiger in Händen, in dem das Spiel mit der Blende erläutert wurde. Brennweite und Abbildungsmaßstab müssen auch noch eine Rolle spielen, ob man es mit einer größeren Blende schafft, sein Objekt über die gesamte „Länge“ scharf zu bekommen. Der Autor rät von zu starkem Abblenden ab, weil beugungsbedingt die Abbildungsleistung des Objektivs abnimmt.

Und das scheint Deine Bilderreihe auch zu bestätigen.
Wenn man das Aspirin in 1 und 3 und das Ibuflam 2 und 3 vergleicht, so erscheinen mir beide Objekte jeweils in 1 und 2 schärfer.

Ungeachtet dessen! Der Beweis ist erbracht. Danke, daß Du Dir die Mühe gemacht hast.

Wie kann ich mich revanchieren? Kein Musterbeispiel an Schärfentiefe!
Aber vielleicht ein genesungsförderlicher Schmunzler.
78568

Ich wurde gefragt, was mir zum Thema Linsensuppe einfallen würde….

railroader
27.02.2013, 19:46
Herrlich,

isst Du die Dinger im Stück oder in Scheiben???

TumraNeedi
27.02.2013, 19:48
Mit welchem Objektiv bist denn da rangegangen?

Mit dem 18-55mm Standardobjektiv. Hatte keine Lust umzubauen. Hätte sonst noch eine Festbrennweite...


Lieber Tumra, erst einmal gute Besserung


Danke!


Brennweite und Abbildungsmaßstab müssen auch noch eine Rolle spielen, ob man es mit einer größeren Blende schafft, sein Objekt über die gesamte „Länge“ scharf zu bekommen. Der Autor rät von zu starkem Abblenden ab, weil beugungsbedingt die Abbildungsleistung des Objektivs abnimmt. Und das scheint Deine Bilderreihe auch zu bestätigen. Wenn man das Aspirin in 1 und 3 und das Ibuflam 2 und 3 vergleicht, so erscheinen mir beide Objekte jeweils in 1 und 2 schärfer.


Ja so ist es. Es verliert qualitativ. Ist auch nur bei mäßiger Zimmerbeleuchtung aufgenommen, zusätzlich durch die Scheiben noch mit Gegenlicht. Also alles in allem kein perfektes Vorführset!



78568

Ich wurde gefragt, was mir zum Thema Linsensuppe einfallen würde…

Hm, sieht etwas wässerig aus...

da bleibe ich doch lieber bei meinen Gerichten!

78569

TumraNeedi
27.02.2013, 19:52
So und am Samstag zeige ich Euch dann, wie man noch Unschärfeeffekte auf Fotos bekommt, die völlig scharf aufgenommen wurden... die Fachwelt spricht von Postphotografic-Alkoblur:

http://forum.hidden-places.de/attachment.php?attachmentid=78570&d=1361994606

railroader
27.02.2013, 20:01
Danke,

ich habe mir ein 40mm Festweitenobjektiv zugelegt. Ich muss aber noch etwas spielen und testen. Deswegen meine frage. Aber so auf den ersten Blick macht das Spass. Bin ja auch bloss Spassfotograf.

Wieviele Sekunden lässt Du denn bei Langzeitbelichtungen die Blende offen? Nach Schnauze oder Gefühl?

TumraNeedi
27.02.2013, 20:13
Wieviele Sekunden lässt Du denn bei Langzeitbelichtungen die Blende offen? Nach Schnauze oder Gefühl?

Ähm, also da muss ich jetzt ehrlichkeitshalber mal sagen, dass das die Kamera entscheiden durfte... ;)

Andi39GE
27.02.2013, 20:56
Schärfentiefe ist wirklich ein spannendes Thema, welches in der Fotografie immer wieder Spaß bereitet: egal ob Landschaft, Personen oder..... Knetfiguren :redface:

http://www.feuerwehr-nuenchritz.de/IGZD/Download/IMG_3648.JPG (http://www.feuerwehr-nuenchritz.de/IGZD/Download/IMG_3648.JPG)

http://www.feuerwehr-nuenchritz.de/IGZD/Download/IMG_3651.JPG (http://www.feuerwehr-nuenchritz.de/IGZD/Download/IMG_3651.JPG)


http://www.feuerwehr-nuenchritz.de/IGZD/Download/IMG_3649.JPG (http://www.feuerwehr-nuenchritz.de/IGZD/Download/IMG_3649.JPG)




BG
Andreas

Das Foto mit den Flaschen: Top!!!

TumraNeedi
27.02.2013, 21:02
Hübsch, drehst Du einen StopMotion Film? Oder wozu brauchst Du die Figuren?


Das Foto mit den Flaschen: Top!!!

Ich hoffe es wird so lecker wie es aussieht. Es wird ein Tasting zu den verschiedenen Ausgangsstoffen für Wodka.

Weizen, Gerste, Hafer, Quinoa, Kartoffel, Zuckerrohr, Wein (Trauben), Äpfel, Orangen. Roggen musste diesmal außen vor bleiben, weil so schon genug...

TumraNeedi
27.02.2013, 21:22
Ja, an Flaschen soll es ja nicht mangeln...

78575

jollentreiber
27.02.2013, 21:32
Ja, an Flaschen soll es ja nicht mangeln...

78575

Das ist jetzt aber nicht deine Hausbar, oder?

http://www.youtube.com/watch?v=4_7xz17CHYU

TumraNeedi
27.02.2013, 21:50
Das ist jetzt aber nicht deine Hausbar, oder?


In Russland gilt das ja auch durchaus als Medizin und so krank wie ich letzte Woche war... ;)

Naja, Flaschen kommen und gehen... Aber so eine gewisse Grundmenge aus der man ein Tasting generieren kann sollte dann schon vorhanden sein, gell?!

http://forum.hidden-places.de/attachment.php?attachmentid=78576&d=1362001675

Andi39GE
28.02.2013, 21:11
Hübsch, drehst Du einen StopMotion Film? Oder wozu brauchst Du die Figuren?

Ich selbst nicht, aber "die" anderen. Ich habe das Equipment nutzen dürfen.

TumraNeedi
28.02.2013, 21:27
Ach, DIE anderen?! ;) Sag Bescheid, wenn das fertige Werk zu begutachten ist.

Gruß Tumra