PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Berlin: Asisi Panorama > The Wall / Die Mauer am Checkpoint Charlie



Martin K.
06.02.2013, 19:25
War jemand von euch schon mal in dem Panorama am Checkpoint Charlie und kann berichten ob sich ein Besuch lohnt?

BG
Martin

frankk
30.03.2013, 10:12
So, ich habe es getan.
Für 10 € Eintritt bekommt man im halbdunkel ein halbes Panorama einer fiktiven Grenzanlage in Berlin- Mitte ( Heinrich-Heine-Str.) zu sehen.
Ich persönlich hatte mehr erwartet, zumal ich die anderen Panoramen des Herrn Assisi kenne.
Martin, darf ich hier Bilder einstellen?

pionier3
30.03.2013, 13:26
Hallo Martin,
In Berlin waren wir noch nicht, steht für die warme Jahreszeit auf der Liste, falls es mal noch eine gibt. Wir waren gestern in Leipziger Asisi Panorama, es war beeindruckend. Für meine Frau war die Zeit die wir da waren (ca.3 Stunden) zu kurz. Wenn man auch die kleinen Dinge sehen will, sollte man ein Fernglas mitnehmen.
Wir freuen uns auch schon auf das Neue Panorama (Völkerschlacht 1813) , was nach Leipzig kommt.
Der alte Gasbehälter ist für sowas der beste Ort, mit seinen 49 m Höhe. Die Höhe mit Laterne, der Rundbau selber ist nur 30 m und hat einen Durchmesser von 57 m.

frankk
30.03.2013, 15:41
Hallo pionier3,

danke für die Einschätzung, das steht als nächstes auf dem Plan. Darf man fotografieren?

pionier3
30.03.2013, 17:55
Hallo frankk,
Ich habe Bilder gemacht. wenn ich nicht Fotografiert hätte, wäre ich der einzige gewesen, der sich an das Fotoverbot gehalten hätte.
Die Familienkarte für 25,00€ war nicht umsonst.

Gruß pio

frankk
04.04.2013, 19:16
Naja, mir geht es da ähnlich- Verbote reizen eben. Ich will nur nicht mit dem Urheberrecht o.ä. kollidieren, deshalb auch meine Frage an Martin.

pionier3
04.04.2013, 20:43
Die Bilder habe ich für meine Frau gemacht. Sie mag die hohen Berge und ich das unter den Bergen.
Ich hatte da eine Aufsicht gefragt, seine Antwort konnte man halten wie man es wollte. (die drei Affen)

Gruß pio