PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Buch: Luftangriffe auf Berlin - Die Berichte der Hauptluftschutzstelle



Martin K.
12.12.2012, 08:14
Für alle die, die noch nicht wissen was Sie zu Weihnachten wünschen sollen, dem sei noch dieses Buch empfohlen:

Luftangriffe auf Berlin Die Berichte der Hauptluftschutzstelle. Mit einem Spezialinventar auf CD-Rom von Kerstin Bötticher


Obwohl der Luftkrieg gegen das Deutsche Reich bereits mehrfach in Filmen und Büchern behandelt wurde, sind die Luftangriffe auf Berlin bisher nicht systematisch untersucht worden. Nunmehr legt der renommierte Stadthistoriker Prof. Laurenz Demps eine Darstellung dieses Gesamtkomplexes vor. Dabei geht er im ersten Teil des Buches detailliert auf Ablauf, Umfang und Wirkung der Bombardements ein, analysiert die Londoner Zielplanungen, behandelt die militärischen und zivilen Abwehrmaßnahmen und legt eine genaue Bilanz vor, die sowohl die menschlichen Opfer als auch die materiellen Schäden umfasst. Im zweiten Teil des Werkes werden in 16 thematisch gegliederten Kapiteln ausgewählte Dokumente präsentiert, die beispielsweise den Einsatz der NSDAP, die Befehle der Schutzpolizei und den Einsatz von KZ-Häftlingen betreffen. Auf einer beigefügten CD sind auf knapp 1200 Seiten die Berichte der Hauptluft schutzstelle enthalten, die nicht nur die Kriegshandlungen, sondern auch die Kriegsfolgen umfassen.

Ausstattung: Hardcover mit Schutzumschlag
Format: 16.0 x 23.8 cm
Seitenzahl: ca. 360
Preis: 29,90 EUR
ISBN: 978-3-86153-706-9


BG
Martin

jürgen
12.12.2012, 11:41
Hauptluftschutzstelle???

Sollte damit Herold 1 oder die beiden Luftverteidigungsstäbe Nord/Süd gemeint sein?

Gruß Jürgen

Martin K.
12.12.2012, 11:42
Hauptluftschutzstelle???

Sollte damit Herold 1 oder die beiden Luftverteidigungsstäbe Nord/Süd gemeint sein?

Gruß Jürgen

Moment. Ich schau mal rein :).

BG
Martin

jürgen
12.12.2012, 11:45
:) Wobei der in Wilmersdorf mit seinem Projektionsraum auch als Zentrale gelten könnte.....

Martin K.
12.12.2012, 11:54
Es ist die Hauptluftschutzstelle der Stadtverwaltung gemeint, die 1937 während der Mobilmachung gegründet wurde. Deine Stichwörter ergaben im Text keine Treffer.

BG
Martin

jürgen
12.12.2012, 12:20
Ah, dann habe ich schon zu weit gedacht....trotzdem besten Dank!

Gruß Jürgen