PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wir sind Stratos



Frank K.
15.10.2012, 20:43
Wenn du springst, springen wir auch »

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=yFU774q6eVM

gefunden in SPIEGEL online

emporli
16.10.2012, 21:31
schön gefunden!Bald besser als das orginal...

Frank K.
18.10.2012, 15:37
Weil jetzt einige Trittbrettfahrer der Meinung sind, die Idee sei von Ihnen geklaut :wink: hier einer der ersten Stratos » Joseph Kittinger


Ab 1959 nahm er auch noch am Projekt Excelsior (http://forum.hidden-places.de/wiki/Projekt_Excelsior) teil, welches ein Fallschirmsystem für den Notausstieg in großen Höhen entwickelte. Bei seinem letzten Stratosphärensprung (http://forum.hidden-places.de/wiki/Stratosph%C3%A4rensprung) im Rahmen von Excelsior am 16. August 1960 aus einer Höhe von 31.333 Metern stellte er drei Weltrekorde auf: Höchste Ballonfahrt mit offener Gondel, höchste Geschwindigkeit eines Menschen ohne besondere Schutzhülle und längster Fallschirmsprung ... Der längste freie Fall wurde am 1. November 1962 von Jewgeni Nikolajewitsch Andrejew (http://forum.hidden-places.de/wiki/Jewgeni_Nikolajewitsch_Andrejew) übertroffen ...

» http://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_Kittinger

Frank K.
19.08.2014, 18:25
Was wurde aus Felix Baumgartner ? Ich poste dazu zusammenfassend Sonstiges aus Wikipedia, die Meldungen dort sind mit denen in der 'normalen' Presse übereinstimmend »


Auf die Frage „Ist ein Wechsel in die Politik eine Option für Ihre Zukunft?“ gab Baumgartner am 27. Oktober 2012 in einem Interview gegenüber der österreichischen Kleinen Zeitung unter Verweis auf das „Beispiel Arnold Schwarzenegger“ an, dass er nicht in die Politik gehen wolle. Am Beispiel Schwarzeneggers habe er gesehen, dass man „in einer Demokratie nichts bewegen“ könne, und sprach sich für „eine gemäßigte Diktatur“ unter der Führung von ein „paar Leute[n] aus der Privatwirtschaft“ aus.

Felix Baumgartner wurde zusammen mit vier weiteren Personen als möglicher Preisträger der Arosa Humorschaufel 2012 nominiert, einem Jurypreis des Arosa Humor-Festivals.

Am 6. November 2012 wurde Baumgartner rechtskräftig wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 1500 Euro verurteilt. Der Grund war ein Faustschlag gegen einen griechischen Lkw-Fahrer im Jahr 2010.

Am 31. Juli 2014 hat Felix Baumgartner mit einem gemieteten Hubschrauber die Kontrollzone des Flughafens München verletzt, worauf sein Hubschrauber von einem Hubschrauber der bayerischen Polizei verfolgt und zur Landung in Salzburg aufgefordert wurde. Ein Verfahren wurde eingeleitet.

wikipedia/Felix_Baumgartner (http://de.wikipedia.org/wiki/Felix_Baumgartner#Sonstiges)

emporli
19.08.2014, 20:44
Sportlich hatt er ja was drauf,aber "menschlich" hatt er sich ja nicht positiv hervorgetan...

railroader
19.08.2014, 21:08
Ja und was hat dieser Mann nun wirklich geleistet? Er, gesponsert von einem Brausekonzern und die ganze Sache aufgezogen wie die Mondlandung. Toll. In den Medien NTV, N24 wurde alles live übertragen und einen Haufen an Spezialisten und Reportern berichteten über den wissenschaftlichen Sinn dieser Mission.
Der Typ ist ein Adrenalin Junkie und nichts weiter..... Und Mediengeil. Der würde für Kohle auch einen Flachköpper im Kinderplanschbecken machen.

Andi39GE
20.08.2014, 09:04
Was wurde aus Felix Baumgartner ? Ich poste dazu zusammenfassend Sonstiges aus Wikipedia, die Meldungen dort sind mit denen in der 'normalen' Presse übereinstimmend »



Woher kommt Dein Interesse an Felix Baumgartners Leben Frank? Kommt jetzt über ihn auch ein Buch im ch Links Verlag? Wie war das mit Mathias Rust?

http://forum.hidden-places.de/showthread.php/7037-1987-Der-Kremlflieger-%E2%80%93-Mathias-Rust-und-seine-Landung-auf-dem-Roten-Platz?highlight=rust

https://www.christoph-links-verlag.de/index.cfm?inhalt=detail&nav_id=1&afid=0&titel_id=666&CFID=80863828&CFTOKEN=98350530



Sportlich hatt er ja was drauf,aber "menschlich" hatt er sich ja nicht positiv hervorgetan..."

Oh... ein anonymer User wirft den ersten Stein
Mut zur Veränderung emporli, auch Du, als Gottes Schaf :o

BG
Andreas

Andi39GE
26.08.2014, 14:29
Frank. Woher stammt denn Dein Interesse zu Felix Baumgartner? Ist doch ein wenig untypisch für das Forum.
Am gleichen Buchstaben des Vornamen wird es doch wohl nicht liegen :wink:

Martin K.
26.08.2014, 17:17
Frank. Woher stammt denn Dein Interesse zu Felix Baumgartner? Ist doch ein wenig untypisch für das Forum.
Am gleichen Buchstaben des Vornamen wird es doch wohl nicht liegen :wink:

Die Frage kann Dir bestimmt nur der Frank beantworten, aber ein Buch ist m.W. bei uns nicht geplant.

BG
Martin

Frank K.
26.08.2014, 17:41
Das ist halt so, wenn man einfach nur eine unkommentierte Information setzen will. Manchmal kommen dabei nicht mehr nachvollziehbare Assoziationen heraus. GF

Andi39GE
26.08.2014, 20:13
Das ist halt so, wenn man einfach nur eine unkommentierte Information setzen will. .... Was wurde aus Felix Baumgartner ?

Mh, die Frage nach dem warum Du es gepostet hast, hast Du allerdings wieder nicht beantwortet. Ich vermute daher, Du hast ein perönliches Interesse an Felix Baumgartners Leben. Du wirst Dir schon irgendetwas dabei gedacht haben, Langeweile wird es hoffentlich nicht gewesen sein. :biggrin: