PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sammlung: Kinofilme an Orten der Zeitgeschichte...



Martin K.
26.06.2012, 18:19
Dieser Beitrag soll als Sammelbeitrag für Filme an authentischen Orten der Zeitgeschichte dienen.

BG
Martin

Martin K.
26.06.2012, 18:20
Also fangen wir gleich an:

Baikonur


http://www.youtube.com/watch?v=SL2SmY9JA48

BG
Martin

Martin K.
26.06.2012, 18:22
CHERNOBYL DIARIES


http://www.youtube.com/watch?v=04HyZO1aSCY

Die, die im vergangenen bei unserer Studienreise in die Ukraine mit dabei waren sollten einige Drehorte wieder erkennen.

BG
Martin

countryheinrich
26.06.2012, 21:28
Also fangen wir gleich an:

Baikonur


http://www.youtube.com/watch?v=SL2SmY9JA48



BG
Martin

Cool... Da ist auch die Steppe zu sehen, wo wir chillen werden...

Andi39GE
27.06.2012, 13:34
Cool... Da ist auch die Steppe zu sehen, wo wir chillen werden...

Auf deutsch auch "entschleunigen" (chillen) genannt, countryheinrich.

Hier ebenfalls ein Kinofim an einem Ort der Zeitgeschichte, quasi nicht am Ende der Welt sondern gleich um die Ecke.




http://www.youtube.com/watch?v=B-JYkzmWEV8


Hier noch ein Link zur Website des Films, auf der auf der Startseite eine Kopie des NVA- Kasernenplans zu sehen ist.

http://www.nva-derfilm.de/

BF
Andreas

TumraNeedi
27.06.2012, 13:43
Auf deutsch auch "entschleunigen" (chillen) genannt...

Oder wie Neudeutsch auch gesagt "downtempo"! KEWL, ich konnte einen Anglizismus in einem Thread posten und hab in so... ja, was denn nun? Downgegraded oder doch gepimpt, man weiß es nicht! LOL

http://www.vds-ev.de/

?!

Klondike
01.07.2012, 18:09
CHERNOBYL DIARIES


http://www.youtube.com/watch?v=04HyZO1aSCY

Die, die im vergangenen bei unserer Studienreise in die Ukraine mit dabei waren sollten einige Drehorte wieder erkennen.

BG
Martin

hatte das Ding schon vor einer Weile gefunden und gesehen (Trailer), hab aber erst nur gelacht und dann fand ich es nur noch doof... nach meinem vor Ort Gefühl sollte man soetwas nicht machen, aber das gabs ja schon bei "the hills have eyes" spielt ja in nem ehemaligen Testgelände...
Grüße

Andi39GE
03.07.2012, 12:01
Also fangen wir gleich an:

BG
Martin

Ich mach mal weiter..... :lemo:

Zitat:
Filmerlebnis am authentischen Ort

Luckau. Schon 14 Tage zuvor waren die Karten ausverkauft, denn viele Luckauer, aber auch Gäste aus Berlin, Potsdam oder Cottbus wollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen: Der international ausgezeichnete Streifen „Vier Minuten“ flimmerte am Originalschauplatz, dem Betsaal im
Filmerlebnis am authentischen Ort Zu dem einmaligen Filmerlebnis im ehemaligen Luckauer Gefängnis begrüßte Bürgermeister Harry Müller, Vorstandsvorsitzender der Ninnemann-Stiftung, die Zuschauer. Foto: Birgit Keilbach
ehemaligen Luckauer Gefängnis

Quelle: http://www.lr-online.de/regionen/luckau/Filmerlebnis-am-authentischen-Ort;art1062,1671815

Hier der Trailer


http://www.youtube.com/watch?v=Ej24OZE8ivE


BG
Andreas

vr6treter
04.07.2012, 11:10
Na da hab ich doch auch noch einen...Urban Explorer aus 2011... Der Film wurde zu einem großen Teil an Originalschauplätzen gedreht und ermöglicht einen Einblick in bisher unzugängliche Tunnelsysteme unterhalb Berlins.

Ich habe den zur Vorpremiere als Erstaufführung abends um 23.00 Uhr im Kino gesehen, war mit nem Mädel da... echt krass das Teil! Aber Gut!

http://www.youtube.com/watch?v=4-R1WGdiBEw&feature=player_embedded

http://www.urbanexplorer-themovie.com/

http://de.wikipedia.org/wiki/Urban_Explorer

LG Jörg...

Andi39GE
20.08.2012, 18:51
Für mich der Klassiker schlechthin: "Die Kinder von Golzow".
Mehr Originalschauplatz der Geschichte geht kaum und dann auch noch authentisch :02.47-tranquillity:

Chronik http://www.kinder-von-golzow.de/index.php/kinder-von-golzow-zum-gegenstand/die-chronik.html

Filme http://www.kinder-von-golzow.de/index.php/kinder-von-golzow-zum-gegenstand/kinder-von-golzow-die-filme.html

Fotoseite http://www.kinder-von-golzow.de/index.php/ein-leben-in-bildern/ein-leben-in-bildern.html

Es gibt übrigens ein Filmmuseum vor Ort.



http://www.youtube.com/watch?v=n2OS8RnIyfY

BG
Andreas

klausm
23.08.2012, 09:36
Teile verschiedener Kinofilme wurden in der Kaserne in Krampnitz gedreht:


Drehort „Duell – Enemy at the Gates“ Film von Jean-Jaques Annaud (D, GB, USA 2001) mit Jude Law ++ Roter Platz in Moskau wurde aus Pappmaschee nachgebaut ++ Drehort „Mein Führer“ Film von Dani Levy (D 2007) mit Helge Schneider ++ Szenen in der von Albert Speer gebauten Neuen Reichskanzlei in Berlin ++ Drehort „Inglourious Basterds“ Film von Quentin Tarantino (USA,D 2009) mit Brad Pitt ++ Drehort (ehemaliges Offizierskasino) "Effi Briest" Film von Hermine Huntgeburth (D, 2009) mit Julia Jentsch ++
Quelle: http://kulturreise-ideen.de/film-kino/drehorte/Tour-maerkische-drehorte.html#to_map

Details zum Drehort: http://www.potsdam-wiki.de/index.php/Kaserne_Krampnitz

Gruß Klaus

TumraNeedi
03.09.2012, 21:49
Hm, mir scheint der Tatort "fette Hunde" (02.09.2012) wurde auf der NIKE-Raketenstation in der Eifel gedreht?! Weiß jemand genaueres?

72834 72835

Andi39GE
03.09.2012, 22:09
Mh, dort gibts doch gar keine NIKE. Du kannst ja mal in der PDF schauen, dort findest Du Ansprechpartner die Dir etwas zum Drehort sagen können.

BG
Andreas

TumraNeedi
03.09.2012, 22:23
ich dachte schon: http://www.nikesystem.de/Images/Maps/all_former_nike_sites_germany.html . #37

http://goo.gl/maps/XbaAA

Peterchen
07.09.2012, 16:16
Quentin Tarantino's "Inglourious Basterds", unteranderem im Fort Hahneberg bei Berlin gedreht.
Zu sehen bei etwa 0:20-0:52


http://www.youtube.com/watch?v=qRYDNWXuip8&feature=relmfu

Original Szene im Film geht etwa 5-10min

Peterchen
30.11.2012, 17:13
"James Bond 007 - Skyfall", eine Szene (etwa zur Mitte der Films, ca 5min lang) wurde auf Hashima, Japan gedreht.
Im Trailer zu sehen bei etwa 1:36-1:39min.


http://www.youtube.com/watch?v=L4vgN7cNADg

Grüße
Patrick