PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weihnachten 2011



kallepirna
22.12.2011, 22:09
@all!
Ich wünsche allen Forumusern ein frohes und gesundes Weihnachtsfest,sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr auf das alle pläne in erfüllung gehen.

Mfg.kallepirna

KG200
23.12.2011, 06:49
Allen Usern ein recht schönes und besinnliches Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Aschekater
23.12.2011, 10:22
Auch von meiner Seite , alle guten und frohen Wünsche für ruhige und schöne Weihnachten und Feiertage für alle die zu Hause , mit Familie und Freunden, feiern und Unfallfreie und ruhige Schichten/ Dienste etc. für all diejenigen arbeiten sind und dafür sogen , das die anderen Feiern können !

jollentreiber
23.12.2011, 12:28
Auch ich wünsche Euch und euren Familienmitgliedern ein frohes und geruhsames Fest und einen guten Start ins Jahr 2012.

Gruß
Lutz

Heiko
23.12.2011, 12:53
Schließe mich an. Frohes Fest, besinnliche und friedvolle Feiertage, sowie alles Gute für 2012.

wünscht Heiko

rowitel
23.12.2011, 13:13
Auch von meiner Seite allen Besuchern dieser Seite ein Frohes Weihnachtsfest und Alles Gute für das Neue Jahr !

mfg Roland

Martin K.
23.12.2011, 18:00
Na da es nur noch wenige Stunden sind bis die "Völlerei" wieder losgeht, möchte ich es nicht versäumen euch ein frohes Weinachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr zu wünschen.

2012 gehts es dann wieder hier mit frischer Kraft weiter :).

Beste Grüße
Martin

tommy
23.12.2011, 18:19
Allen Usern und Lesern von HP ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und ergebnisreiches 2012.
Viele Grüße Thomas

Klondike
24.12.2011, 08:11
Feiert alle schön Weihnachten und lasst euch reich beschenken....
(Technikspielzeug das doppelt geschenkt wurde kann kostenfrei bei mir abgegeben werden) hihi äh hoho

Grüße

jollentreiber
24.12.2011, 10:22
Grünes Licht für den Weihnachtsmann: In einer nicht ganz ernst gemeinten Mitteilung gab die US-Luftfahrtbehörde nun bekannt, dass der Luftraum für den fliegenden Geschenketransport freigegeben wurde.

Freie Fahrt für das Weihnachtsfest: US-Behörden haben am Freitag den Luftraum für den Weihnachtsmann und seinen Schlitten freigegeben. Elfen hätten nach einer strengen Sicherheitsinspektion am Nordpol grünes Licht gegeben, teilte die US-Luftfahrtbehörde FAA mit. Sie hätten zudem eine "satellitenbasierte Technologie eingebaut, sodass der Weihnachtsmann sicher ist und auf allen Dächern pünktlich landet", hieß es in der eher spaßig gemeinten Mitteilung. Durch die Technologie könne der Weihnachtsmann auch "mehr Geschenke an mehr Kinder in der Welt verteilen".
Quelle:http://www.n24.de/news/newsitem_7534592.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+n24%2Fhomepage+%28N24+-+Top-News%29

Ob der deutsche Luftraum auch freigegeben wurde kann noch nicht gesagt werden.

Das wird sich dann heute Abend zeigen.

http://www.tsv1860hanau.de/images/damenfussball/081018weihflug.gif

Frohes Fest
Lutz

Martin K.
24.12.2011, 14:59
Hier kann man die Route des Weihnachtsmanns live mitverfolgen:

http://www.noradsanta.org/de/

Warum wird der Weihnachtsmann geortet?
NORAD und seine Vorgängerorganisation CONAD ("Continental Air Defense Command") begleiten den Weihnachtsmann nun schon seit über 50 Jahren auf seiner alljährlichen Reise.

Diese Tradition hat ihren Ursprung im Jahr 1955 und entstand aus einem Schreibfehler in einer Telefonnummer, mit der das Kaufhaus Sears Roebuck & Co. aus Colorado Springs für eine Weihnachtsmann-Hotline geworben hatte. Kinder, die diese Nummer anriefen, bekamen jedoch nicht den Weihnachtsmann ans Telefon, sondern wurden mit dem Stab des damaligen Oberbefehlshabers von CONAD verbunden. Der damalige Einsatzleiter, Colonel Harry Shoup, ließ daraufhin mit den Radarsystemen nach Anzeichen dafür suchen, dass der Weihnachtsmann seine Reise vom Nordpol in Richtung Süden angetreten hat. Jedem Kind, das bei NORAD anrief, wurde die aktuelle Position des Weihnachtsmanns durchgegeben – damit entstand eine Tradition.

1958 gründeten die Regierungen von Kanada und den USA ein gemeinsames Luftabwehrkommando für Nordamerika namens "North American Aerospace Defense Command", auch bekannt als NORAD. NORAD setzte die Tradition der Ortung des Weihnachtsmanns fort.

...


Quelle: http://www.noradsanta.org/de/whytrack.html

BG
Martin

Karl von Oertel
24.12.2011, 19:41
auch von mir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest an alle..

Grüsse Karl..