PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Denkmalkarte von Berlin in sehr hoher Auflösung



Sven K.
14.08.2005, 09:54
Hallo!

Unter dem Link:

http://fbinter.stadt-berlin.de/fb/index.jsp

Wichtig: Ihr müsst Java erlaubt haben.
Wie ihr dort seht, gibt es noch viele andere Karten. Mich hat aber nur die Denkmalkarte interessiert. Die maximale Auflösung und Details sind schon Wahnsinn. Selbst einzelne Strassenbäume oder auch Hausdurchfahrten sind eingezeichnet.
Wenn das Javaprogramm gestartet ist, müsst ihr auf "zur räumlichen Suche" gehen, eine Adresse eingeben, auf "weiter" gehen und dann auf "übernehmen. Jetzt erscheint die eigentliche Karte, die ihr in verschiedenen Zoomstufen vergrößern könnt.

!!!!Falls beim Start des Programms schon eine Karte angezeigt wird, dann geht oben auf Themenliste, dann erhaltet ihr die Übersicht!!!!

Gruß Sven!

Büttner
14.08.2005, 21:04
Sven,

auf welches Datum schätzt Du das Kartenmaterial?

Sven K.
14.08.2005, 22:13
@Büttner

Schätzen ist schwierig. Die Objekte sollen die aus der Denkmalliste sein, die letzte ist vom Stand 20.08.2004. Das Kartenmaterial wird sicher etwas älter sein. Mir fiel nur die Eröffnung des Neubaus vom Krankenhaus im Friedrichshain ein, das war 2002 und ist in der Karte eingezeichnet. Vielleicht kennt noch jemand Objekte die im Jahr 2003/04 gebaut oder abgerissen wurden, dann könnte man es noch genauer bestimmen.

Gruß Sven!

Büttner
15.08.2005, 13:47
komisch, manchmal sieht es so aus als wenn die Karte deutlich älter als 2000 ist ....

Sven K.
15.08.2005, 16:16
@Büttner

Da scheinst Du teilweise recht zu haben, die Aktualität der Karte scheint unterschiedlich zu sein. Mein Nachbar in Bohnsdorf hat sein Haus etwa 2000 abgerissen und ist immernoch in der Karte eingezeichnet.

Gruß Sven!