PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MDR 01.11. 20:45 Uhr: Hitlers Geheimnisse in Thüringen



Blackcat
04.10.2011, 11:35
Ein Film von Michael Erler

Zum Ende des II. Weltkriegs war keine Region Deutschlands so durchsetzt mit geheimen Anlagen wie Thüringen. Mehr als 70 solcher Anlagen wurden bis heute entdeckt. Nazi-Gauleiter Fritz Sauckel forcierte seit 1943 den systematischen Ausbau des Landes zu einem Schutz- und Trutzbezirk, in dem sich 1945 alles konzentrierte: Ministerien und Dienststellen des Dritten Reiches, geheime Schatzdepots und weitläufig in die Berge gesprengte Rüstungsfabriken. Hier wurde fieberhaft an Wunderwaffen gegen die drohende Niederlage geforscht und gebaut - von Raketen über Atomwaffen bis zu Düsenflugzeugen. Vieles geriet nach Kriegsende in die Hände der Alliierten oder wurde zerstört, geraubt und weiter geheim gehalten. Bis 1989 gelangte wenig an die Öffentlichkeit über dieses düstere Kapitel deutscher Geschichte in Thüringen. Vieles ist auch heute noch unentdeckt und unerforscht, noch immer bleiben Rätsel und Spekulationen.

Der 1986 in Jena geborene Markus Gleichmann ist Vorsitzender des Geschichts- und Forschungsvereins Walpersberg. Er bringt erstmals umfassend Licht ins Dunkel der Geheimnisse und berichtet zusammenhängend über alle aufgefundenen geheimen Anlagen aus der Nazizeit in Thüringen. Er hat vor Ort mit Zeitzeugen gesprochen, nach unterirdischen Anlagen gesucht, fotografiert und wochenlang europaweit in Archiven recherchiert. Teilweise sind von den Rüstungsfabriken nur noch Spuren zu finden, an anderen Stellen existieren sogar noch technische Einrichtungen. Archivausschnitte, Fotos und Zeitzeugenberichte ergänzen den Reportagedreh an Originalschauplätzen.

Axel Bulthaupt erzählt die Geschichte von Markus Gleichmann, der sich in eine versunkene geheimnisvolle Unterwelt Thüringens begibt.

jollentreiber
04.10.2011, 12:22
@Blackcat, Danke für die Info.

Vieleicht kann ja mal einer von den Walpersbergern hier schon vorab was zum Film und den Dreharbeiten schreiben.

Gruß
Lutz

austen
04.10.2011, 15:35
ich würdes tun, aber ich war bei dem dreh selber nicht dabei ;)
ich weiß nur, dass es sechs drehtage waren und die einige objekte in thüringen abgearbeitet haben. den w-berg haben sie wohl etwas ausführlicher gemacht...
ich denke, schauen lohnt sich schon insofern, als dass es endlich mal wieder ne reportage ohne archivmaterial aus der konserve wird :)

jollentreiber
04.10.2011, 18:58
ich denke, schauen lohnt sich schon insofern, als dass es endlich mal wieder ne reportage ohne archivmaterial aus der konserve wird :)

Danke Austen,

ich werde mal schaun und das Thema (Beitragsankündigung) wenn Notwendig kurz vor dem Sendetermin hier im Forum nochmal hoch zu holen.

Gruß
Lutz

austen
05.10.2011, 13:37
super. danke :)

cableape
05.10.2011, 23:06
Wann buddelt endlich mal einer im Jonastal oder in Ohrdruf?

Kahlscher
22.10.2011, 19:46
trotz aller tragischen Ereignisse die derzeit in unserem Verein eine größere Rolle spielen, kann ich euch ein bisschen was zur Doku schreiben.

Michael Erler und ich haben versucht einen Querschnitt der Anlagen zu zeigen, die in Ronny Dörfers und meinem Buch "Geheimnisvolles Thüringen" beschrieben werden. Dabei haben wir Wert drauf gelegt, dass die Anlagen noch nicht ganz so bekannt sind. Für Insider wird es wahrscheinlich nichts wirklich Neues geben, ausser ein paar historische Bilder und Videos sowie Zeitzeugeninterviews zu den Anlagen. Es werden Schieferanlagen vorgestellt, der Walpersberg und die REIMAHG Gruppe, unbekanntere Objekte wie z.B. "Meerschaum" in Schwarza, Schwalbe V in Berga und auch etwas zum Jonastal (ist aber nicht mein Steckenpferd, da habe ich auch nichts zu beigetragen).
Ergänzt wird das ganze durch Überflüge und Animationen.

Ich bin selbst gespannt auf das Ergebnis und hoffe nicht allzuviel Unsinn erzählt zu haben ;)

jollentreiber
01.11.2011, 10:33
super. danke :)

Leider kann sich Austen die Reportage nun nicht mehr mit uns anschauen.
Aber wie ich es ihm versprochen habe, hier nochmal der von @ Blackcat eingestellte Sendetermin am heutigen Abend.

MDR 01.11. 20:45 Uhr: Hitlers Geheimnisse in Thüringen

Lutz

fire47
10.11.2011, 00:45
http://www.youtube.com/watch?v=tJbhWw05fik

der Ton ist zwar etwas verschoben und die Bildquali nicht berauschend aber ansehen kannst da