PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Softwaretipp für DRI, HDR und Kugelpanos



Sven K.
19.08.2011, 20:10
Seit einiger Zeit habe ich das Programm DSLRMaster im Gebrauch und habe es beim Projekt Deutsche Sprengchemie Forst Scheuno getestet und für sehr gut befunden. Das Programm hilft sehr gut beim einstellen des Nodalpunktes, man sieht auf dem Notebook was sich auf dem Bild verändert. Weiterhin gibt es die Möglichkeit von Belichtungsreihen ohne die Kamera zu berühren. Ich habe einen Netbook benutzt, ist sehr leicht und die Bilder konnten sofort auf dem Netbook gespeichert werden. Die Software ist ihr Geld wert. Sie kann für zwei Rechner benutzt werden und der Kontakt zum Support ist super.

http://www.mafu-foto.de/programme/dslrmaster

Gruß Sven!