PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Buch: Geheimnisvolles Thüringen - Militärobjekte des Dritten Reiches



Martin K.
21.03.2011, 15:08
Geheimnisvolles Thüringen - Militärobjekte des Dritten Reiches


Mit der Proklamierung des „totalen Krieges“ 1943 forderte die Führung des Dritten Reiches das deutsche Volk zu noch größeren Leistungen und Opfern auf. Umfangreiche Maßnahmen zur Steigerung der Produktion von Waffen und Munition wurden ergriffen. In diese Zeit fallen in Thüringen mehr als 60 Verlagerungen von Rüstungsbetrieben nach unter Tage.

Durch den massiven Einsatz von KZ-Häftlingen und Zwangsarbeitern im „Schutz- und Trutzgau Thüringen“ sollten die hochgestellten Rüstungspläne der Nationalsozialisten verwirklicht werden. Produktionsstätten für militärische Hochtechnologie sowie unterirdischen Hydrieranlagen und Munitionsfabriken entstanden innerhalb kürzester Zeit. Zu Kriegsende wurden in Bergwerken Kunstgüter, Gold, Devisen und Geheimdokumente verbracht.

In diesem Sachbuch stellen die Autoren über 70 Objekte vor und geben durch 203 Fotos, Karten, Pläne, Luftbildern und Geokoordinaten den Insidern die Möglichkeit, die Reste der Anlagen vor Ort selbst zu entdecken.

Link zu Amazon:
https://www.amazon.de/dp/3930588986/ref=as_li_ss_til?tag=hiddenplace06-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=3930588986&adid=1542ZXTZ90BB7BAH6AX9&

Seiten: 320
Preis: 19,90 EUR

Erhältlich im Buchhandel, bei Amazon oder nach kurzer Info auch über mich. Ich hab euch fix mal das Inhaltsverzeichnis, eine Musterseite und die U4 eingescannt und dem Beitrag beigefügt.

BG
Martin