PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reisestativ gesucht...



Martin K.
09.02.2011, 08:44
Ich bin auf der Suche nach einem kleinen, leichten und handlichen "Reisestativ" welches auch eine recht schwere Kamera trägt...

BG und Dank
Martin

klausm
09.02.2011, 09:17
Ich bin auf der Suche nach einem kleinen, leichten und handlichen "Reisestativ" welches auch eine recht schwere Kamera trägt...

Für Reisen bei denen man nicht soviel mitschleppen kann/ will habe ich mir das Gorillapod Focus zugelegt: http://joby.com/gorillapod/focus/
Auf das schraube ich dann meinen Manfrotto-Kugelkopf. Durch seine Konstruktion kann man es flexibel überall hin mitschleppen und aufbauen. Hierbei gibt es natürlich Einschränkungen durch die geringe Bauhöhe. Vorteil ist aber das man es auch irgendwo dranfrickeln kann, vorausgesetzt die Schrotties haben noch was übrig gelassen.

Bei Thoga habe ich mal ein handliches Stativ der üblichen Bauform (ausziehbare Beine) gesehen, was problemlos auch meine DSLR getragen hat.

Gruß Klaus

Klondike
11.02.2011, 15:35
vorsicht OT:@Martin, hihi bin/war auch schon am grübeln.....
Grüße

fernaufklärer
21.04.2017, 00:02
Hat wer von Euch sein Stativ in .... vergessen; wer vermißt sein´s?

"...leave nothing but footprints" :-)

FA

Mofritz31
26.08.2018, 10:34
Ich bin auf der Suche nach einem kleinen, leichten und handlichen "Reisestativ" welches auch eine recht schwere Kamera trägt...

BG und Dank
Martin

Es wär ganz sinnvoll in einem solchen Fall noch etwas mehr Infos zu einer Suche zu erfahren. Welche Voraussetzungen sollten erfüllt sein, Funktionen, Budget, etc.

Ohne solche Infos ist es sehr schwierig zielführend zu helfen.
Ich selbst habe das Rollei Traveler Compact No1. Bin damit sehr zufrieden, da es klein, leicht und wirklich qualitativ hochwertig ist. Alternativen wären in meinen Augen noch das Manfrotto BeFree oder auch das Scout Max von Manota. Im Vergleich der Reisestative (http://stativwelt24.de/reisestativ/) gewinnt aus meiner Sicht allerdings das Rollei!

Liebe Grüße

kallepirna
26.08.2018, 11:27
Es wär ganz sinnvoll in einem solchen Fall noch etwas mehr Infos zu einer Suche zu erfahren. Welche Voraussetzungen sollten erfüllt sein, Funktionen, Budget, etc.

Ohne solche Infos ist es sehr schwierig zielführend zu helfen.
Ich selbst habe das Rollei Traveler Compact No1. Bin damit sehr zufrieden, da es klein, leicht und wirklich qualitativ hochwertig ist. Alternativen wären in meinen Augen noch das Manfrotto BeFree oder auch das Scout Max von Manota. Im Vergleich der Reisestative (http://stativwelt24.de/reisestativ/) gewinnt aus meiner Sicht allerdings das Rollei!

Liebe Grüße

Hast du mal aufs Datum geschaut wann der Beitrag erstellt wurde. mfg.kallepirna